Du und ich und all die Jahre

Du und ich und all die Jahre

Roman

Buch (Taschenbuch)

10,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung


Ein Jahr geht zu Ende. Ein neues Leben beginnt.

Seit sie dreizehn war, feierte Nicole Silvester mit ihrem besten Freund Julian. Jahr für Jahr erzählten sie sich ihre Vorsätze und geheimen Wünsche, sie waren der Mittelpunkt jeder Party und immer für einander da. Bis zu jener schicksalshaften Neujahrsnacht …

Seitdem ist Nicoles Leben völlig aus den Fugen geraten: Beruflich steckt sie in einer Sackgasse, ihre Ehe mit Dom kriselt gewaltig und dann taucht Aidan auf, der Mann, der ihr einst das Herz brach. Nicole beschließt: Im neuen Jahr wird sie ihr Leben endlich wieder in die Hand nehmen. Doch wie soll sie das schaffen, wo Julian nicht mehr da ist, um ihr beizustehen?

Ein berührender Roman über Wendepunkte im Leben und wie wichtig es ist, Verantwortung für das eigene Glück zu übernehmen. Daily Mail

Amy Silver hat viele Jahre als Journalistin gearbeitet, bevor sie sich ganz dem Romanschreiben widmete. Mit «Du und ich und all die Jahre» und "«Was bleibt, wenn du gehst» hat sie die Herzen tausender Leserinnen erobert. Unter ihrem Klarnamen Paula Hawkins veröffentlichte sie den Thriller «Girl on the Train», der international zum Bestseller wurde.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.01.2013

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

19/12,5/2,5 cm

Gewicht

420 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.01.2013

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

19/12,5/2,5 cm

Gewicht

420 g

Auflage

16. Auflage

Originaltitel

One Minute to Midnight

Übersetzer

Alexandra Hinrichsen

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-25989-0

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

16 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Langweilig, kratzt an Oberfläche

GB aus Ö am 16.08.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Habe mir aufgrund des Inhaltes und des Covers eine gute Story erwartet, wurde aber ziemlich enttäuscht. Die Charaktere sind mir zu platt und emotionslos, Problematiken werden nicht tiefgreifend behandelt- sehr oberflächlich, die Liebesgeschichte ist auch nichts Besonderes… kann also leider gar nicht verstehen, warum es so gut bewertet wird.

Langweilig, kratzt an Oberfläche

GB aus Ö am 16.08.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Habe mir aufgrund des Inhaltes und des Covers eine gute Story erwartet, wurde aber ziemlich enttäuscht. Die Charaktere sind mir zu platt und emotionslos, Problematiken werden nicht tiefgreifend behandelt- sehr oberflächlich, die Liebesgeschichte ist auch nichts Besonderes… kann also leider gar nicht verstehen, warum es so gut bewertet wird.

Bewertung am 23.07.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Seit Nicole 13 war, feierte sie mit ihrem besten Freund Julian Silvester. Sie teilten alles, ihre geheimen Vorsätze und Wünsche, waren immer füreinander da. Bis zu einer schicksalhaften Neujahrsnacht. Diese sollte Nicoles Leben dramatisch verändern. Berufliche Sackgasse, ihre Ehe wird zur Belastung und dann taucht auch noch Aiden, ihre alte große Liebe auf. Wie soll sie das alles ohne Julian bewältigen? Eine Geschichte über das Erwachsenwerden, Verlust, Betrug aber auch Freundschaft, Liebe und Hoffnung. Ein Roman, der mich sehr bewegte und auf ein Happy End hoffen ließ.

Bewertung am 23.07.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Seit Nicole 13 war, feierte sie mit ihrem besten Freund Julian Silvester. Sie teilten alles, ihre geheimen Vorsätze und Wünsche, waren immer füreinander da. Bis zu einer schicksalhaften Neujahrsnacht. Diese sollte Nicoles Leben dramatisch verändern. Berufliche Sackgasse, ihre Ehe wird zur Belastung und dann taucht auch noch Aiden, ihre alte große Liebe auf. Wie soll sie das alles ohne Julian bewältigen? Eine Geschichte über das Erwachsenwerden, Verlust, Betrug aber auch Freundschaft, Liebe und Hoffnung. Ein Roman, der mich sehr bewegte und auf ein Happy End hoffen ließ.

Unsere Kund*innen meinen

Du und ich und all die Jahre

von Amy Silver

4.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Andrea Becker

Andrea Becker

Thalia Fulda

Zum Portrait

4/5

Schöne Unterhaltung

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine wunderbare Geschichte über Freundschaft,die -fast- ewig hält. Der Roman ist berührend, witzig und so flüssig geschrieben, daß man ihn kaum aus der Hand legen möchte. Auch mich hat er an "Zwei an einem Tag" erinnert.
4/5

Schöne Unterhaltung

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine wunderbare Geschichte über Freundschaft,die -fast- ewig hält. Der Roman ist berührend, witzig und so flüssig geschrieben, daß man ihn kaum aus der Hand legen möchte. Auch mich hat er an "Zwei an einem Tag" erinnert.

Andrea Becker
  • Andrea Becker
  • Buchhändler*in
Profilbild von Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Thalia Versandfiliale West

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist nett geschrieben, aber kein Reißer. Kann man lesen, muss man aber nicht.
3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist nett geschrieben, aber kein Reißer. Kann man lesen, muss man aber nicht.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Du und ich und all die Jahre

von Amy Silver

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Du und ich und all die Jahre