Transkulturelle Genderforschung

Inhaltsverzeichnis


Kultur in Bewegung – Zur Begrifflichkeit von Transkulturalität.- Auf dem Weg zu einer transkulturellen Genderforschung.- Von Malinche zu Frida Kahlo: Territorium und Gender am Beispiel Mexikos.- Gender – Race – Kultur in den U.S.A: Grenzen und Vernetzungen.- Die symbolische Ordnung der Moderne, kulturelle Identität und Gender im arabisch-islamischen Raum.- Gender-Entwürfe und islamische Erneuerungsbewegungen im Kontext translokaler institutioneller Vernetzungen: Beispiele aus Afrika.- Muslimische Religiosität als Prozess – Islamische Identitäten junger Männer in Deutschland und Frankreich.- Neue Männer – neue Frauen? Zur Entstehung transkultureller Deutungsräume im Privaten im postsowjetischen Russland.- Feminismus in China im Kontext von Postsozialismus und internationalem Feminismus.- Menschenrechte und kulturelle Positionierungen in asiatischen Frauennetzwerken: Zur Diffusion des Menschenrechtsdiskurses in der reflexiven Moderne.- Japan zwischen Asien und dem Westen – Transkulturelle Grenzüberschreitungen auf dem Weg zu einer machtfreien Gendergestaltung.

Band 41

Transkulturelle Genderforschung

Ein Studienbuch zum Verhältnis von Kultur und Geschlecht

Buch (Taschenbuch)

37,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

37,99 €

Transkulturelle Genderforschung

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 37,99 €
eBook

eBook

ab 26,96 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.12.2013

Herausgeber

Michiko Mae + weitere

Verlag

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Seitenzahl

297

Beschreibung

Portrait


Univ.-Prof. Dr. Michiko Mae ist Inhaberin des Lehrstuhls „Modernes Japan I“ (Kulturwissenschaften) der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Dr. Britta Saal ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl „Modernes Japan I“ (Kulturwissenschaften) der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.12.2013

Herausgeber

Verlag

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Seitenzahl

297

Maße (L/B/H)

21/14,8/1,7 cm

Gewicht

438 g

Auflage

2. überarbeitete u. erweiterte Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-531-19437-0

Weitere Bände von Geschlecht und Gesellschaft

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Transkulturelle Genderforschung

  • Kultur in Bewegung – Zur Begrifflichkeit von Transkulturalität.- Auf dem Weg zu einer transkulturellen Genderforschung.- Von Malinche zu Frida Kahlo: Territorium und Gender am Beispiel Mexikos.- Gender – Race – Kultur in den U.S.A: Grenzen und Vernetzungen.- Die symbolische Ordnung der Moderne, kulturelle Identität und Gender im arabisch-islamischen Raum.- Gender-Entwürfe und islamische Erneuerungsbewegungen im Kontext translokaler institutioneller Vernetzungen: Beispiele aus Afrika.- Muslimische Religiosität als Prozess – Islamische Identitäten junger Männer in Deutschland und Frankreich.- Neue Männer – neue Frauen? Zur Entstehung transkultureller Deutungsräume im Privaten im postsowjetischen Russland.- Feminismus in China im Kontext von Postsozialismus und internationalem Feminismus.- Menschenrechte und kulturelle Positionierungen in asiatischen Frauennetzwerken: Zur Diffusion des Menschenrechtsdiskurses in der reflexiven Moderne.- Japan zwischen Asien und dem Westen – Transkulturelle Grenzüberschreitungen auf dem Weg zu einer machtfreien Gendergestaltung.