Aleph

Roman

detebe Band 24242

Paulo Coelho

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen
  • Aleph

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Diogenes

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

29,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

20,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Innehalten. Nachdenken. Träumen. Sich ausprobieren. Sich neu entdecken. Wach werden. Wagen. Handeln. Gewinnen. Mit ›Aleph‹ beginnt Ihr Leben neu!

Paulo Coelho, geboren 1947 in Rio de Janeiro, lebt mit seiner Frau Christina Oiticica in Genf. Alle seine Romane, insbesondere ›Der Alchimist‹, ›Veronika beschließt zu sterben‹, ›Elf Minuten‹ und zuletzt ›Und die Liebe hört niemals auf‹ wurden Weltbestseller, in 88 Sprachen übersetzt und über 320 Millionen Mal verkauft. Die Themen seiner Bücher und seine Reflexionen regen weltweit Leser zum Nachdenken an und dazu, ihren eigenen Weg zu suchen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 28.08.2013
Verlag Diogenes
Seitenzahl 320
Maße (L/B/H) 18/11,1/2,2 cm
Gewicht 269 g
Auflage 6. Auflage
Originaltitel O Aleph
Übersetzer Maralde Meyer-Minnemann
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-24242-3

Weitere Bände von detebe

Das meinen unsere Kund*innen

2.0

1 Bewertungen

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(1)

1 Sterne

(0)

Aleph - zu kryptisch

Bewertung am 11.10.2014

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Warum wird dieses Buch in den Himmel gelobt? Zum Glück gibt es Coelho-Höhepunkte wie "Der Alchimist" oder "Der Zahir", die den gepriesenen Author in bester Erinnerung behalten. Immerhin, das Buch ist sehr flüssig und anschaulich geschrieben. Aber der Plot überzeugt nicht. Selbst die FAZ meint es nicht gut mit dem "Aleph".

Aleph - zu kryptisch

Bewertung am 11.10.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Warum wird dieses Buch in den Himmel gelobt? Zum Glück gibt es Coelho-Höhepunkte wie "Der Alchimist" oder "Der Zahir", die den gepriesenen Author in bester Erinnerung behalten. Immerhin, das Buch ist sehr flüssig und anschaulich geschrieben. Aber der Plot überzeugt nicht. Selbst die FAZ meint es nicht gut mit dem "Aleph".

Unsere Kund*innen meinen

Aleph

von Paulo Coelho

2.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Hagen

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Begleite Coelho durch eine spannende autobiographische Reise in der Transsibirischen Eisenbahn in das Aleph - ein Paralleluniversum, in dem Zeit und Raum eins sind.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Begleite Coelho durch eine spannende autobiographische Reise in der Transsibirischen Eisenbahn in das Aleph - ein Paralleluniversum, in dem Zeit und Raum eins sind.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Aleph

von Paulo Coelho

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Aleph