Die Schule der magischen Tiere Bd.1
  • Die Schule der magischen Tiere 1: Die Schule der magischen Tiere
  • M. Auer: Die Schule der magischen Tiere - Teil 1
  • M. Auer: Die Schule der magischen Tiere - Teil 20
Die Schule der magischen Tiere Band 1

Die Schule der magischen Tiere Bd.1

2 CDs

9,09 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

6,99 €

gebundene Ausgabe

ab 12,00 €

eBook

ab 7,99 €

Hörbuch (CD)

9,09 €

Hörbuch-Download

ab 6,95 €

Beschreibung


Diese Schule birgt ein Geheimnis: Wer Glück hat, findet hier den besten Freund, den es auf der Welt gibt. Ein magisches Tier. Ein Tier, das sprechen kann. Wenn es zu dir gehört ...

Die neunmalkluge Ida erhält den Fuchs Rabbat und der Träumer Benni bekommt die Schildkröte Henrietta. Ein Sportwettbewerb, ein Diebstahl und eine ekelige Stinkbomben-Anschlagserie sorgen für jede Menge Aufregung.

Details

  • Verkaufsrang

    1047

  • Medium

    CD

  • Sprecher Robert Missler
  • Spieldauer

    172 Minuten

  • Altersempfehlung

    8 - 10 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    25.04.2013

Beschreibung

Details

  • Verkaufsrang

    1047

  • Medium

    CD

  • Sprecher Robert Missler
  • Spieldauer

    172 Minuten

  • Altersempfehlung

    8 - 10 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    25.04.2013

  • Verlag Silberfisch
  • Anzahl

    2

  • Fassung

    gekürzt

  • Hörtyp

    Lesung

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783867421492

Weitere Bände von Die Schule der magischen Tiere

Das meinen unsere Kund*innen

4.9/5.0

23 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

5/5

als Hörbuch super gemacht, super vorgelesen, sehr fesselnd

Eine Kundin/ein Kunde aus Frankfurt am Main am 26.04.2020

Bewertet: Hörbuch (CD)

Wir haben uns für das Hörbuch entschieden, da die Kinder gern Hörgeschichten hören. Dieses Buch war eine wunderbare Entscheidung. Es ist so gut gelesen, dass die Kinder es immer wieder auswählen. Die Spannung fesselt sie und wir reden im Nachhinein darüber. Durch das tolle Vorlesen eignet es sich auch schon für Vorschulkinder.

5/5

als Hörbuch super gemacht, super vorgelesen, sehr fesselnd

Eine Kundin/ein Kunde aus Frankfurt am Main am 26.04.2020
Bewertet: Hörbuch (CD)

Wir haben uns für das Hörbuch entschieden, da die Kinder gern Hörgeschichten hören. Dieses Buch war eine wunderbare Entscheidung. Es ist so gut gelesen, dass die Kinder es immer wieder auswählen. Die Spannung fesselt sie und wir reden im Nachhinein darüber. Durch das tolle Vorlesen eignet es sich auch schon für Vorschulkinder.

5/5

gelungener Auftakt einer Reihe um magische Tiere

Petra Sch. aus Gablitz am 20.03.2018

Bewertet: Hörbuch (CD)

Kurz zum Inhalt: Ida zieht um und kommt in eine neue Schule, die Wintersteinschule, und fühlt sich dort anfangs gar nicht wohl. Und dann ist da noch Jo, den Ida voll cool findet. Auch der schüchterne Benni ist ein Außenseiter in der Schule. Dann kommt eines Tages ein älterer Mann namens Mortimer Morrison in die Schule, den die Lehrerin, Miss Cornfield, eingeladen hat. Mortimer Morrisson, der die magische Zoohandlung leitet, klärt die Kinder über die magischen Tiere auf, die er aus der ganzen Welt eingesammelt hat. Nur besondere Kinder bekommen ein magisches Tier, mit welchem dann auch nur das jeweilige Kind sprechen kann. Ida und Benni werden natürlich ausgewählt. Doch anstatt eines wilden Raubtiers, das er sich gewünscht hätte, erhält Benni die Schildkröte Henrietta. Und Ida bekommt den Fuchs Rabbat. Endlich haben beide jemanden zum Reden, der sie versteht - ein echter Freund! Nach vielen anfänglichen Schwierigkeiten mit seiner Henrietta merkt Benni, dass sie eine ganz Schlaue ist, und ihm aus viele Situationen hilft. Ein Sportwettbewerb, ein Diebstahl und eine ekelige Stinkbomben-Anschlagserie sorgen für jede Menge Aufregung in der Schule. Meine Meinung: Dies ist der erste Teil der "Schule der magischen Tiere", und meine Tochter und ich waren begeistert! Die Geschichte ist liebevoll geschrieben und wird von Robert Missler toll erzählt. Jede handelnde Person bzw. magisches Tier bekommt seine eigene Stimme, und die Sprechweise ist angenehm und gut zu verfolgen. Die Geschichte ist spannend, lustig, und lehrreich, und die magischen Tiere lassen unsere Phantasie spielen! Das CD-Cover gleicht jenem des Print-Buchs, und darauf sind Benni und Ida mit ihren magischen Freunden Henrietta und Rabbat abgebildet, sowie Jo und andere magische Tiere. Fazit: Unterhaltsamer, humorvoller und magischer Auftakt eine Kinderbuch-/Hörbuch-Reihe. Meine Tochter und ich freuen uns schon auf die weiteren Folgen! Eindeutige Hör-Empfehlung!

5/5

gelungener Auftakt einer Reihe um magische Tiere

Petra Sch. aus Gablitz am 20.03.2018
Bewertet: Hörbuch (CD)

Kurz zum Inhalt: Ida zieht um und kommt in eine neue Schule, die Wintersteinschule, und fühlt sich dort anfangs gar nicht wohl. Und dann ist da noch Jo, den Ida voll cool findet. Auch der schüchterne Benni ist ein Außenseiter in der Schule. Dann kommt eines Tages ein älterer Mann namens Mortimer Morrison in die Schule, den die Lehrerin, Miss Cornfield, eingeladen hat. Mortimer Morrisson, der die magische Zoohandlung leitet, klärt die Kinder über die magischen Tiere auf, die er aus der ganzen Welt eingesammelt hat. Nur besondere Kinder bekommen ein magisches Tier, mit welchem dann auch nur das jeweilige Kind sprechen kann. Ida und Benni werden natürlich ausgewählt. Doch anstatt eines wilden Raubtiers, das er sich gewünscht hätte, erhält Benni die Schildkröte Henrietta. Und Ida bekommt den Fuchs Rabbat. Endlich haben beide jemanden zum Reden, der sie versteht - ein echter Freund! Nach vielen anfänglichen Schwierigkeiten mit seiner Henrietta merkt Benni, dass sie eine ganz Schlaue ist, und ihm aus viele Situationen hilft. Ein Sportwettbewerb, ein Diebstahl und eine ekelige Stinkbomben-Anschlagserie sorgen für jede Menge Aufregung in der Schule. Meine Meinung: Dies ist der erste Teil der "Schule der magischen Tiere", und meine Tochter und ich waren begeistert! Die Geschichte ist liebevoll geschrieben und wird von Robert Missler toll erzählt. Jede handelnde Person bzw. magisches Tier bekommt seine eigene Stimme, und die Sprechweise ist angenehm und gut zu verfolgen. Die Geschichte ist spannend, lustig, und lehrreich, und die magischen Tiere lassen unsere Phantasie spielen! Das CD-Cover gleicht jenem des Print-Buchs, und darauf sind Benni und Ida mit ihren magischen Freunden Henrietta und Rabbat abgebildet, sowie Jo und andere magische Tiere. Fazit: Unterhaltsamer, humorvoller und magischer Auftakt eine Kinderbuch-/Hörbuch-Reihe. Meine Tochter und ich freuen uns schon auf die weiteren Folgen! Eindeutige Hör-Empfehlung!

Unsere Kund*innen meinen

Die Schule der magischen Tiere Bd.1

von Margit Auer

4.9/5.0

23 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Ingbert Edenhofer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingbert Edenhofer

Thalia Essen - Allee-Center

Zum Portrait

4/5

Robert Missler stiehlt als Rabbat und vor Allem als Henrietta die Show

Bewertet: Hörbuch (CD)

Ich versuche ja immer gern Kinderbuchreihen, in der Hoffnung, noch mal etwas zu finden, das mir ähnlich viel Freude macht wie "Gregs Tagebuch" - und das schafft "Die Schule der magischen Tiere" nicht. Da Ida das neue Mädchen an der Schule ist, wirkt es zunächst so, als sollte sie die Figur sein, die ich als Rezipient mag - und ich finde sie nicht sonderlich sympathisch. Im Konflikt, der die aufkeimende Freundschaft zwischen ihr und Benni zum Erliegen bringt, bin ich ganz klar auf Bennis Seite. Er ist freundlich und umsichtig, kann sich für Dinge und Personen interessieren und hat mit Schildkräte Henrietta einen tollen Sidekick. Ich mag auch den Fucks Rabat - ich mag Füchse generell ja sehr viel lieber als Schildkröten - aber Henrietta ist der Star zumindest des Hörbuchs, denn Robert Missler wirft sich mit Gusto in die Darstellung der weisen, aber vorlauten Schildkröte. Ich werde bestimmt irgendwann noch mal ein Buch aus dieser Reihe versuchen - allerdings wohl vor Allem um herauszufinden, welche Stimmen noch auf Lager hat.
4/5

Robert Missler stiehlt als Rabbat und vor Allem als Henrietta die Show

Bewertet: Hörbuch (CD)

Ich versuche ja immer gern Kinderbuchreihen, in der Hoffnung, noch mal etwas zu finden, das mir ähnlich viel Freude macht wie "Gregs Tagebuch" - und das schafft "Die Schule der magischen Tiere" nicht. Da Ida das neue Mädchen an der Schule ist, wirkt es zunächst so, als sollte sie die Figur sein, die ich als Rezipient mag - und ich finde sie nicht sonderlich sympathisch. Im Konflikt, der die aufkeimende Freundschaft zwischen ihr und Benni zum Erliegen bringt, bin ich ganz klar auf Bennis Seite. Er ist freundlich und umsichtig, kann sich für Dinge und Personen interessieren und hat mit Schildkräte Henrietta einen tollen Sidekick. Ich mag auch den Fucks Rabat - ich mag Füchse generell ja sehr viel lieber als Schildkröten - aber Henrietta ist der Star zumindest des Hörbuchs, denn Robert Missler wirft sich mit Gusto in die Darstellung der weisen, aber vorlauten Schildkröte. Ich werde bestimmt irgendwann noch mal ein Buch aus dieser Reihe versuchen - allerdings wohl vor Allem um herauszufinden, welche Stimmen noch auf Lager hat.

Ingbert Edenhofer
  • Ingbert Edenhofer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Rebekka Büser

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Rebekka Büser

Thalia Ludwigsburg

Zum Portrait

5/5

Der erste Teil rund um Ida, Benni und ihre magischen Tiere!

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Du wolltest schon immer ein Haustier haben, aber Deine Eltern sind streng dagegen? Dann komm in die Schule der magischen Tiere, wo nicht nur sprechende Tiere sondern auch ganz viele spannende Abenteuer auf Dich warten! Eine super süße Geschichte, die nicht nur toll geschrieben, sondern auch schön illustriert ist, und ganz nebenbei die Bedeutung von Freundschaft und Zusammenhalt vermittelt.
5/5

Der erste Teil rund um Ida, Benni und ihre magischen Tiere!

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Du wolltest schon immer ein Haustier haben, aber Deine Eltern sind streng dagegen? Dann komm in die Schule der magischen Tiere, wo nicht nur sprechende Tiere sondern auch ganz viele spannende Abenteuer auf Dich warten! Eine super süße Geschichte, die nicht nur toll geschrieben, sondern auch schön illustriert ist, und ganz nebenbei die Bedeutung von Freundschaft und Zusammenhalt vermittelt.

Rebekka Büser
  • Rebekka Büser
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Schule der magischen Tiere Bd.1

von Margit Auer

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • Die Schule der magischen Tiere 1: Die Schule der magischen Tiere
  • M. Auer: Die Schule der magischen Tiere - Teil 1
  • M. Auer: Die Schule der magischen Tiere - Teil 20