Kopfläufer

Kopfläufer

Die Suche nach den Scheinbarwelten

Buch (Taschenbuch)

29,50 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Es sind Menschen, dies vor allem, aber es sind überaus skurrile Vertreter der Menschheit.
Oder sie sind es nicht, skurril nämlich, sondern normal und die anderen haben sich nur noch nicht mit ihnen befasst.
Maria, die Krankenschwester, hat die Fähigkeit, Blut zu stillen, einfach nur durch Berührung. Für eine Krankenschwester nicht schlecht, denkt sie manchmal. Aber sie hält es geheim. Ebenso verbirgt sie ihre Ringelreihen, wie sie die Séancen nennt, mit denen sie Freunde auf ihre Reisen mitnimmt.
Und es gibt andere, mit ähnlichen Qualitäten, sofern man das so nennen mag. Es bestehen durchaus auch Befähigungen der schlimmeren Art.
Der Manager beispielsweise, den sie den Schwarzen nennen, der früh mit einem Mord beginnt, um gewisse Dinge zu schützen.
Es gibt das grausame Schicksal des gelähmten Rollstuhlmannes, bis ihm die besondere Kraft kenntlich wird, die den Ausgleich zu bringen vermag.
Andere gehen mit geisterhaften Erscheinungen um, wieder andere erkennen Risse im Universum.
Es gibt einen Kommissar, der nie aufhören kann, zu ermitteln, es gibt den seltsamen Schattenmann und einen normal ehrgeizigen Laboranten, der sich an große Forschungen wagt. Und es gibt den Jungen, der täglich hunderte Kilometer läuft und wunderbare Erlebnisse erfährt.
Und das alltägliche, das normale Leben gibt es auch. Zusammen mit Ereignissen, die alltäglich genannt werden könnten, bis das Unverhoffte eintritt.
Alles geschieht nur in den Köpfen, sagt Felix, der Glückliche, aber alles ist wahr.
Und es mag scheinen, er habe auf eine sehr direkte Weise den Nagel auf den Kopf getroffen.

Zum Schriftsetzer und Drucker ausgebildet, war Gerhard Stiegler, Rufname Gert, nach dem Studium im grafischen Gewerbe, mit Meisterprüfung und Diplom als Druckingenieur, lange Jahre als Geschäftsführer und Verkaufschef einer großen Druckerei tätig. Nach der Pensionierung wurde die Schriftstellerei zum Lebensmittelpunkt. Soziales Engagement in Sportbereichen und anderen Ehrenämtern prägen Leben und Ausdruck. Gedanken um Denkvorgänge, Fantasien und was im menschlichen Kopf sich abspielen mag, auch fantastische Ebenen beleuchtend, sind Hauptmotive seiner zahlreichen Romane und Erzählungen. Der Zweitwohnsitz in Spanien bietet weitere Erzählgrundlagen.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 18 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.11.2012

Verlag

Epubli

Seitenzahl

468

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 18 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.11.2012

Verlag

Epubli

Seitenzahl

468

Maße (L/B/H)

21/14,8/2,6 cm

Gewicht

707 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8442-4057-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Kopfläufer