In Orientierung begriffen

Inhaltsverzeichnis

Philosophische Perspektiven.- Bildung und Freiheit.- Bildung als Weltorientierung.- Bildung: Eine Aufgabe mit sozialpädagogischer Fundierung?- Globales Lerne.- Bildung für nachhaltige Entwicklung.- Inklusion in Finnland.- Die demokratische und soziale Hochschule: Alternativen zum 'Unternehmen Uni'.- Zum spannungsreichen Wechselverhältnis zwischen Bildungswissenschaft und Hochschulplanung.- Das Wirken Joachim Jungius unter besonderer Berücksichtigung seiner didaktisch-pädagogischen Auffassungen.

In Orientierung begriffen

Interdisziplinäre Perspektiven auf Bildung, Kultur und Kompetenz

34,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Bildung, Kultur und Kompetenz spielen in Diskursen moderner Gesellschaften eine herausgehobene Rolle und stellen deshalb zentrale Referenzpunkte des (erziehungs)wissenschaftlichen Denkens dar. Die hier versammelten Beiträge zielen darauf ab, Orientierungspunkte zu geben, um disziplinäre Standortbestimmungen zu befördern und Institutionen wie Kindertagesstätten, Schulen und Hochschulen kritisch zu analysieren und reflektiert zu begleiten.


Constanze Berndt ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl „Erziehungswissenschaft unter besonderer Berücksichtigung der Schulpädagogik und empirischen Bildungsforschung“ am Institut für Schulpädagogik und Bildungsforschung der Universität Rostock.

 

Maik Walm ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Bildungsforschung am Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung der Universität Rostock.

Details

Beschreibung

Details

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • In Orientierung begriffen
  • Philosophische Perspektiven.- Bildung und Freiheit.- Bildung als Weltorientierung.- Bildung: Eine Aufgabe mit sozialpädagogischer Fundierung?- Globales Lerne.- Bildung für nachhaltige Entwicklung.- Inklusion in Finnland.- Die demokratische und soziale Hochschule: Alternativen zum 'Unternehmen Uni'.- Zum spannungsreichen Wechselverhältnis zwischen Bildungswissenschaft und Hochschulplanung.- Das Wirken Joachim Jungius unter besonderer Berücksichtigung seiner didaktisch-pädagogischen Auffassungen.