In Sachen Signora Brunetti
Band 8

In Sachen Signora Brunetti

Der achte Fall

eBook

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

In Sachen Signora Brunetti

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

10251

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

21.02.2012

Verlag

Diogenes

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

10251

Erscheinungsdatum

21.02.2012

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

320 (Printausgabe)

Dateigröße

1423 KB

Auflage

1. Auflage

Übersetzt von

Monika Elwenspoek

Sprache

Deutsch

EAN

9783257600674

Weitere Bände von Commissario Brunetti

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ehekonflkt der besonderen Art

Bewertung aus Hamburg am 06.12.2018

Bewertungsnummer: 1153451

Bewertet: eBook (ePUB)

Der Konflikt der sich aus Paolas spontaner Handlung und Brunei Rechtsempfinden ergibt, ist gut herausgearbeitet. Das Suchen nach dem Mörder ist wider spannend und überraschend
Melden

Ehekonflkt der besonderen Art

Bewertung aus Hamburg am 06.12.2018
Bewertungsnummer: 1153451
Bewertet: eBook (ePUB)

Der Konflikt der sich aus Paolas spontaner Handlung und Brunei Rechtsempfinden ergibt, ist gut herausgearbeitet. Das Suchen nach dem Mörder ist wider spannend und überraschend

Melden

Hat mir sehr gut gefallen!

Igelmanu66 aus Mülheim am 25.10.2023

Bewertungsnummer: 2052260

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

»Wir haben Ihre Frau, Commissario. … Wir haben sie festgenommen.« Bei den Brunettis hängt der Haussegen schief. Signora Brunetti, wegen Vandalismus festgenommen, beschert ihrem Mann damit reichlich Ärger und in Folge eine Suspendierung. Und während die Eheleute versuchen, füreinander Verständnis aufzubringen, geschieht ein Mord, der die bereits heikle Situation weiter verschärft. Eine sehr interessante Ausgangssituation, die mich gleich fesselte. Signora Brunettis Motiv ist nachvollziehbar, ich ärgere mich auch regelmäßig über Verbrechen, die ungeahndet verübt werden können, weil sie zum Beispiel Lücken in der Gesetzgebung ausnutzen. Wie oft gehen den Ermittlern nur die „kleinen Fische“ ins Netz, weil die „dicken“ sich so gut organisiert haben, dass sie nicht auffallen oder nicht angreifbar sind. Da könnte man schon Lust bekommen, mit Steinen zu werfen. Auf jeden Fall bietet dieses Buch neben Spannung einiges Potential zum Nachdenken. Fazit: Ein ungewöhnlicher Fall mit Potential zum Nachdenken. Hat mir sehr gut gefallen!
Melden

Hat mir sehr gut gefallen!

Igelmanu66 aus Mülheim am 25.10.2023
Bewertungsnummer: 2052260
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

»Wir haben Ihre Frau, Commissario. … Wir haben sie festgenommen.« Bei den Brunettis hängt der Haussegen schief. Signora Brunetti, wegen Vandalismus festgenommen, beschert ihrem Mann damit reichlich Ärger und in Folge eine Suspendierung. Und während die Eheleute versuchen, füreinander Verständnis aufzubringen, geschieht ein Mord, der die bereits heikle Situation weiter verschärft. Eine sehr interessante Ausgangssituation, die mich gleich fesselte. Signora Brunettis Motiv ist nachvollziehbar, ich ärgere mich auch regelmäßig über Verbrechen, die ungeahndet verübt werden können, weil sie zum Beispiel Lücken in der Gesetzgebung ausnutzen. Wie oft gehen den Ermittlern nur die „kleinen Fische“ ins Netz, weil die „dicken“ sich so gut organisiert haben, dass sie nicht auffallen oder nicht angreifbar sind. Da könnte man schon Lust bekommen, mit Steinen zu werfen. Auf jeden Fall bietet dieses Buch neben Spannung einiges Potential zum Nachdenken. Fazit: Ein ungewöhnlicher Fall mit Potential zum Nachdenken. Hat mir sehr gut gefallen!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

In Sachen Signora Brunetti

von Donna Leon

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Thomas Canje

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Thomas Canje

Thalia Krefeld

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Spannender Kriminalroman aus Venedig. Comissario Brunetti ermittelt auf seine ganz eigene Art. Mit viel Flair und zahlreichen humorvollen Dialogen. Spannend bis zum Ende.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Spannender Kriminalroman aus Venedig. Comissario Brunetti ermittelt auf seine ganz eigene Art. Mit viel Flair und zahlreichen humorvollen Dialogen. Spannend bis zum Ende.

Thomas Canje
  • Thomas Canje
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Kristina Urban

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kristina Urban

Thalia Hennigsdorf - EKZ Das Ziel

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Immer wieder schreibt DonnaLeon glaubwürdige neue Geschichten.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Immer wieder schreibt DonnaLeon glaubwürdige neue Geschichten.

Kristina Urban
  • Kristina Urban
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Feine Freunde / Commissario Brunetti Band 9

von Donna Leon

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • In Sachen Signora Brunetti