Er
Hannes Jensen Band 3

Er

Roman

eBook

8,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Er

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Die gefährlichste Schwäche der Welt.Linus Reichlins spannender Roman über Verrat, Verdächtigungen, Eifersucht. Und über die Schwierigkeit, sich für etwas so komplett Verrücktes wie die Liebe zu öffnen.
Hannes Jensen hat es nicht leicht. Annick, seine blinde Geliebte, hatte, wie er herausfand, vom Beginn ihrer Beziehung an einen Anderen und ist mit diesem nach New York durchgebrannt. Einzig ihren Blindenhund ließ sie zurück, der nun - wie ein bewegliches Mahnmal des Verrats - nicht von Jensens Seite rücken will. Als Jensen samt Hund zur Beerdigung seiner Schwester nach Berlin fährt, lernt er in einem Blumenladen Lea kennen. Die so eigenwillige wie schöne Frau übt auf Jensen sofort eine enorme Anziehungskraft aus. Zugleich, darüber ist er sich schnell im Klaren, haftet ihr etwas Rätselhaft-Tragisches an.Lea ist keine gebürtige Berlinerin. Sie stammt von einer schottischen Insel, auf der die Zeit stillzustehen scheint.Seit Generationen lebt man dort von Schafzucht. Jeder kennt jeden und die Sitten sind so rau wie das Klima. Mit siebzehn war Lea von dort nach Berlin geflohen, weil ihr strengreligiöser Vater sie zwangsverheiraten wollte. Sie war damals schwanger, und die Bewohner der Insel wie ihre Familie verdächtigten den Falschen, ihr Liebhaber zu sein. Erst zwei Jahrzehnte später, als er die Diagnose einer unheilbaren Krankheit bekam, bat Leas Vater seine Tochter, ihn noch einmal aufzusuchen. Er konnte nicht ahnen, dass durch ihren Besuch alles wieder auf brechen und eine verhängnisvolleKettenreaktion ausgelöst werden würde, an deren Ende der grausame Tod eines Menschen steht.Als Jensen Lea kennenlernt, liegt dies bereits hinter ihr. Obwohl sich beide ineinander verlieben, findet Jensen ständig Indizien dafür, dass in Leas Leben noch ein zweiter Mann eine Rolle spielt; er zweifelt an allem und verstrickt sich in seine Eifersucht, bis diese Lea und ihm fast zum Verhängnis wird.

Linus Reichlin [...] erzählt einfallsreich und innovativ.

Details

Verkaufsrang

35069

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

07.02.2011

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

35069

Erscheinungsdatum

07.02.2011

Verlag

Kiepenheuer & Witsch

Seitenzahl

288 (Printausgabe)

Dateigröße

1203 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783462303377

Weitere Bände von Hannes Jensen

  • Der Assistent der Sterne
    Der Assistent der Sterne Linus Reichlin
    Band 2

    Der Assistent der Sterne

    von Linus Reichlin

    eBook

    8,49 €

    (4)

  • Er
    Er Linus Reichlin
    Band 3

    Er

    von Linus Reichlin

    eBook

    8,99 €

    (2)

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Er

Bewertung am 12.01.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Völlig unerwartet wird Jensen von seiner Lebensgefährtin verlassen. Während er noch mit diesem Verlust und seinem Ego kämpft, verliebt er sich in die schöne und mysteriöse Lea. Die beiden sind beinahe glücklich miteinander, aber Lea weicht allen Fragen zu ihrer Vergangenheit aus und Jensen kann ihr einfach nicht vertrauen. Hin und her gerissen zwischen zögerlicher Zuneigung und nagender Eifersucht macht er sich schließlich auf die Suche nach der Wahrheit... Spannend und schön erzählt, einfach perfekt!

Er

Bewertung am 12.01.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Völlig unerwartet wird Jensen von seiner Lebensgefährtin verlassen. Während er noch mit diesem Verlust und seinem Ego kämpft, verliebt er sich in die schöne und mysteriöse Lea. Die beiden sind beinahe glücklich miteinander, aber Lea weicht allen Fragen zu ihrer Vergangenheit aus und Jensen kann ihr einfach nicht vertrauen. Hin und her gerissen zwischen zögerlicher Zuneigung und nagender Eifersucht macht er sich schließlich auf die Suche nach der Wahrheit... Spannend und schön erzählt, einfach perfekt!

Er - der Mann aus der Vergangenheit

Andrea Baumgartner aus Krems am 16.08.2011

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Jensen wird von seiner blinden Frau Annick verlassen. Das gemeinsame Kind bleibt bei ihr, der Blindenhund jedoch bei Jensen. Obwohl er es nicht für möglich hält verliebt er sich wieder neu - in Lea. Einer ebenso schönen wie rätselhaften Frau. Lea, die in Berlin lebt seit sie wegen einer ungewollten und unerlaubten Schwangerschaft aus ihrem Elternhaus( auf einer schottischen Insel) flüchten musste. In diese Zeit wird man beim Lesen zurückversetzt, um das Geheimnis um den Mann aus Lea´s Vergangenheit zu erfahren.Auch Jensen versucht durch Nachforschungen seine nagende Eifersucht zu besiegen... Eine wundervolle, spannend erzählte Geschichte rund um Liebe,Hass und Eifersucht.

Er - der Mann aus der Vergangenheit

Andrea Baumgartner aus Krems am 16.08.2011
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Jensen wird von seiner blinden Frau Annick verlassen. Das gemeinsame Kind bleibt bei ihr, der Blindenhund jedoch bei Jensen. Obwohl er es nicht für möglich hält verliebt er sich wieder neu - in Lea. Einer ebenso schönen wie rätselhaften Frau. Lea, die in Berlin lebt seit sie wegen einer ungewollten und unerlaubten Schwangerschaft aus ihrem Elternhaus( auf einer schottischen Insel) flüchten musste. In diese Zeit wird man beim Lesen zurückversetzt, um das Geheimnis um den Mann aus Lea´s Vergangenheit zu erfahren.Auch Jensen versucht durch Nachforschungen seine nagende Eifersucht zu besiegen... Eine wundervolle, spannend erzählte Geschichte rund um Liebe,Hass und Eifersucht.

Unsere Kund*innen meinen

Er / Hannes Jensen Bd. 3

von Linus Reichlin

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Er