Physiotherapie in der Traumatologie

Inhaltsverzeichnis

1. Behandlungsgrundlagen, Heilungsprozesse und therapeutische Maßnahmen.- 2. Behandlungsplanung, Befunderhebung.- 3. Prä- und postoperative physiotherapeutische Behandlung.- 4. Früh- und Spätfolgen von Verletzungen.- 5. Distorsionen, Veletzungen der Sehnen, Bänder und Muskeln.- 6. Wirbelfrakturen, Schleudertrauma, Rippen- und Sternumfrakturen.- 7. Frakturen und Luxationen im Bereich des Schultergelenkes und Rotatorenmanschettenrupturen.- 8. Oberarmschaftfrakturen.- 9. Ellbogennahe Frakturen und nach Ellbogenluxation.- 10. Unterarm- und distaler Radiusfraktur.- 11. Handchirurgie.- 12. Beckenfrakturen.- 13. Frakturen und Luxationen im Hüftgelenkbereich.- 14. Schenkelhalsfraktur.- 15. Oberschenkelfraktur.- 16. Frakturen und Verletzungen im Kniegelenkbereich.- 17. Unterschenkelfrakturen.- 18. Frakturen und Luxationen im Bereich der Sprunggelenke, nach Band- und Achillessehnenverletzungen.- 19. Frakturen im Bereich des Fußes.- 20. Amputationen an der unteren Extremität.- 21. Polytrauma oder Serienverletzungen.- 22. PNF-Techniken.

Physiotherapie in der Traumatologie

37% sparen 26,96 € 42,99 € * inkl. gesetzl. MwSt. *befristete Preissenkung des Verlages.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

Das seit 1984 etablierte Lehr- und Praxisbuch für Physiotherapeuten wurde für die 5. Auflage vollständig neu bearbeitet. Die Autorin hat den Inhalt durchgehend auf den neuesten Stand gebracht und um folgende Abschnitte ergänzt: Untersuchung, Behandlung und Evaluation nach den ICF-Kriterien; ausführliche Patientenbeispiele; detailliert beschriebene Wundheilungsphasen; aktualisierte Klassifikation der Belastungs-/Stabilitätsgrade (DGU); mehr über Patientenmanagement in der Reha-Phase und ambulanter Therapie. Mit vielen vollfarbigen Illustrationen.

Details

  • Format

    PDF

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Nein

  • Text-to-Speech

    Ja

  • Erscheinungsdatum

    10.12.2008

  • Verlag Springer

Beschreibung

Details

Format

PDF

eBooks im PDF-Format haben eine festgelegte Seitengröße und eignen sich daher nur bedingt zum Lesen auf einem tolino eReader oder Smartphone. Für den vollen Lesegenuss empfehlen wir Ihnen bei PDF-eBooks die Verwendung eines Tablets oder Computers.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Erscheinungsdatum

    10.12.2008

  • Verlag Springer
  • Seitenzahl

    454 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    18814 KB

  • Auflage

    5. Auflage 2009

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783540682462

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Physiotherapie in der Traumatologie
  • 1. Behandlungsgrundlagen, Heilungsprozesse und therapeutische Maßnahmen.- 2. Behandlungsplanung, Befunderhebung.- 3. Prä- und postoperative physiotherapeutische Behandlung.- 4. Früh- und Spätfolgen von Verletzungen.- 5. Distorsionen, Veletzungen der Sehnen, Bänder und Muskeln.- 6. Wirbelfrakturen, Schleudertrauma, Rippen- und Sternumfrakturen.- 7. Frakturen und Luxationen im Bereich des Schultergelenkes und Rotatorenmanschettenrupturen.- 8. Oberarmschaftfrakturen.- 9. Ellbogennahe Frakturen und nach Ellbogenluxation.- 10. Unterarm- und distaler Radiusfraktur.- 11. Handchirurgie.- 12. Beckenfrakturen.- 13. Frakturen und Luxationen im Hüftgelenkbereich.- 14. Schenkelhalsfraktur.- 15. Oberschenkelfraktur.- 16. Frakturen und Verletzungen im Kniegelenkbereich.- 17. Unterschenkelfrakturen.- 18. Frakturen und Luxationen im Bereich der Sprunggelenke, nach Band- und Achillessehnenverletzungen.- 19. Frakturen im Bereich des Fußes.- 20. Amputationen an der unteren Extremität.- 21. Polytrauma oder Serienverletzungen.- 22. PNF-Techniken.