Helden des Olymp: Das Zeichen der Athene, Bd. 3
Band 3

Helden des Olymp: Das Zeichen der Athene, Bd. 3

Sieben Jugendliche, griechische Mythen und eine Prophezeiung - actionreiche Fantasy ab 12 Jahren

eBook

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Helden des Olymp: Das Zeichen der Athene, Bd. 3

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 7,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 17,90 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2501

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

12 - 18 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.10.2013

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

2501

Altersempfehlung

12 - 18 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.10.2013

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

624 (Printausgabe)

Dateigröße

2142 KB

Übersetzt von

Gabriele Haefs

Sprache

Deutsch

EAN

9783646922837

Weitere Bände von Helden des Olymp

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

19 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Mein liebster Teil der Reihe

bluetenzeilen am 22.07.2019

Bewertungsnummer: 1230814

Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt: Percy und Annabeth treffen nach all der Zeit endlich aufeinander. Mit dabei haben sie neue Freunde und wie es scheint, soll sich die Prophezeiung so Bewahrheiten, das sieben Götter den Olymp vor dem Untergang bewahren sollen. Sie machen sich mit ihrem Schiff der Argo II auf den Weg nach Rom, wobei Griechen und Römer, die eine Jahrhunderte alte Feindschaft verbindet, zusammen. Annabeth verfolgt gleichzeitig auch noch eigene Pläne. Meine Meinung: Nachdem ich bereits alle Percy Jackson Bücher regelrecht verschlungen habe, musste ich auch die "Helden des Olymp" Reihe lesen. Während mir die ersten zwei Teile zwar gut gefallen haben, ich aber ständig darauf gewartet habe, dass Percy und Annabeth sich endlich wieder treffen und dies bis zu diesem Teil einfach nicht der Fall war, bin ich jetzt überglücklich mit dem Teil. Percy ist wie immer ein sehr humorvoller Charakter, allerdings merkt man jetzt schon das auch er sich weiterentwickelt hat und erwachsener geworden ist. Das Zusammentreffen von Annabeth und Percy war definitiv mein Highlight in dem Band und auch wie sie ihre Zukunft gemeinsam geplant haben. Auch fand ich es spannend, wie sich die Anderen kennengelernt haben. Das Ende hat mir das Herz gebrochen. Einerseits weil es so schön war, was Percy gesagt hat. Andererseits was passiert ist.
Melden

Mein liebster Teil der Reihe

bluetenzeilen am 22.07.2019
Bewertungsnummer: 1230814
Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt: Percy und Annabeth treffen nach all der Zeit endlich aufeinander. Mit dabei haben sie neue Freunde und wie es scheint, soll sich die Prophezeiung so Bewahrheiten, das sieben Götter den Olymp vor dem Untergang bewahren sollen. Sie machen sich mit ihrem Schiff der Argo II auf den Weg nach Rom, wobei Griechen und Römer, die eine Jahrhunderte alte Feindschaft verbindet, zusammen. Annabeth verfolgt gleichzeitig auch noch eigene Pläne. Meine Meinung: Nachdem ich bereits alle Percy Jackson Bücher regelrecht verschlungen habe, musste ich auch die "Helden des Olymp" Reihe lesen. Während mir die ersten zwei Teile zwar gut gefallen haben, ich aber ständig darauf gewartet habe, dass Percy und Annabeth sich endlich wieder treffen und dies bis zu diesem Teil einfach nicht der Fall war, bin ich jetzt überglücklich mit dem Teil. Percy ist wie immer ein sehr humorvoller Charakter, allerdings merkt man jetzt schon das auch er sich weiterentwickelt hat und erwachsener geworden ist. Das Zusammentreffen von Annabeth und Percy war definitiv mein Highlight in dem Band und auch wie sie ihre Zukunft gemeinsam geplant haben. Auch fand ich es spannend, wie sich die Anderen kennengelernt haben. Das Ende hat mir das Herz gebrochen. Einerseits weil es so schön war, was Percy gesagt hat. Andererseits was passiert ist.

Melden

Now it's Annabeths turn

Milli aus Wien am 22.06.2018

Bewertungsnummer: 343471

Bewertet: eBook (ePUB)

Die sieben Halbgötter der großen neuen Prophezeiung sind nun endlich alle zusammen auf der Argo II (Götter, das Schiff ist echt cool). Zusammen begeben sie sich nach Rom, denn dort hoffen sie die Statue der Athene zu finden. Vielleicht würden sich dann die Götter endlich wieder in den Griff kriegen, denn zurzeit sind sie echt nutzlos. Dabei bräuchte man sie wirklich, denn nur mit der Hilfe der Götter haben unsere Helden eine Chance, Gaia und ihre Riesen zu besiegen. Ich liebe dieses Buch. Vor allem deswegen, weil man endlich die Geschichte auch mal aus der direkten Sicht von Annabeth erfahren kann. Ein richtig gut gelungener Teil und dann auch noch dieses Ende. Wobei….das Ende…..
Melden

Now it's Annabeths turn

Milli aus Wien am 22.06.2018
Bewertungsnummer: 343471
Bewertet: eBook (ePUB)

Die sieben Halbgötter der großen neuen Prophezeiung sind nun endlich alle zusammen auf der Argo II (Götter, das Schiff ist echt cool). Zusammen begeben sie sich nach Rom, denn dort hoffen sie die Statue der Athene zu finden. Vielleicht würden sich dann die Götter endlich wieder in den Griff kriegen, denn zurzeit sind sie echt nutzlos. Dabei bräuchte man sie wirklich, denn nur mit der Hilfe der Götter haben unsere Helden eine Chance, Gaia und ihre Riesen zu besiegen. Ich liebe dieses Buch. Vor allem deswegen, weil man endlich die Geschichte auch mal aus der direkten Sicht von Annabeth erfahren kann. Ein richtig gut gelungener Teil und dann auch noch dieses Ende. Wobei….das Ende…..

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Helden des Olymp: Das Zeichen der Athene, Bd. 3

von Rick Riordan

4.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Angela Pehl

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Angela Pehl

Mayersche Goch

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Lage beginnt sich zuzuspitzen und es muss eine Prophezeiung erfüllt werden. Allerdings taucht die Rivalität zwischen dem römischen und dem griechischen Halbgott-Camp immer wieder auf. Die sieben Halbgötter müssen dieses Hindernis überwinden und zusammenarbeiten.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Lage beginnt sich zuzuspitzen und es muss eine Prophezeiung erfüllt werden. Allerdings taucht die Rivalität zwischen dem römischen und dem griechischen Halbgott-Camp immer wieder auf. Die sieben Halbgötter müssen dieses Hindernis überwinden und zusammenarbeiten.

Angela Pehl
  • Angela Pehl
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Lea Weiler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lea Weiler

Thalia Diekmann

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch lässt Annabeth glänzen. Man sieht wie schlau sie wirklich ist und wie sie sich schlägt ohne die Hilfe der anderen. Außerdem sieht man, dass alle sieben Zweifel und Unsicherheiten haben. Man vergisst schnell, dass sie nur Teenager sind
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch lässt Annabeth glänzen. Man sieht wie schlau sie wirklich ist und wie sie sich schlägt ohne die Hilfe der anderen. Außerdem sieht man, dass alle sieben Zweifel und Unsicherheiten haben. Man vergisst schnell, dass sie nur Teenager sind

Lea Weiler
  • Lea Weiler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Helden des Olymp: Das Zeichen der Athene, Bd. 3

von Rick Riordan

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Helden des Olymp: Das Zeichen der Athene, Bd. 3