• Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika
  • Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika
  • Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika
  • Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika
  • Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika
  • Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika

Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika

Vorlesebuch für Kinder ab 6 von Bestseller-Autor Oliver Scherz

Buch (Gebundene Ausgabe)

13,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab 13,00 €

eBook (ePUB)

11,99 €

Hörbuch

ab 4,99 €

Hörbuch-Download

6,95 €

In der Filiale abholen

Filialabholung

Sie haben noch keine Filiale ausgewählt. Die Filialabholung ist versandkostenfrei.

Beschreibung

Spannende Abenteuergeschichte von Bestseller-Autor Oliver Scherz. Für Mädchen und Jungen ab 6 Jahren.

Was tut man, wenn spät abends ein Elefant ans Fenster klopft? Wenn dieser Elefant aus dem Zoo ausgebrochen ist, um seine Großfamilie in Afrika zu besuchen? Und wenn er gar nicht weiß, wo Afrika überhaupt liegt? Man packt Äpfel, Kekse und einen Globus in den Rucksack, hinterlässt einen Zettel für Mama und Papa und und begleitet ihn. Genau das tun Joscha und Marie. Weit wird Afrika nicht sein, denken sie sich und erleben eine Reise, die alles übertrifft, was sie sich vorgestellt haben.

"Ein hinreißendes Buch über Familienbande [...]" Eltern Family 20161201

Oliver Scherz, geboren 1974 in Essen, ist Kinderbuchautor und ausgebildeter Schauspieler. Er hat das Schreiben für Kinder erst mit der Geburt seiner Tochter für sich entdeckt und lässt sich seitdem immer wieder aufs Neue vom eigenwilligen, fantasievollen Blick von Kindern auf die Welt überraschen und beflügeln. Wenn er etwas von ihrer Lebensfreude und Unverstelltheit in seinen Büchern wiederfindet, hat er das Gefühl, dem Wesentlichen ein Stück näher gekommen zu sein. Oliver Scherz lebt mit seiner Familie in Freiburg..
Barbara Scholz, 1969 in Herford geboren, machte zunächst eine Ausbildung zur Druckvorlagenherstellerin. Anschließend studierte sie in Münster Grafik Design mit dem Schwerpunkt Illustration. Seit 1999 arbeitet sie als freie Illustratorin für verschiedene Verlage. Für ihr Bilderbuch „Verflixt, hier stimmt was nicht“ wurde sie mit dem Buxtehuder Kälbchen ausgezeichnet.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 6 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

14.02.2014

Illustrator

Barbara Scholz

Verlag

Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

Seitenzahl

112

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 6 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

14.02.2014

Illustrator

Barbara Scholz

Verlag

Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

Seitenzahl

112

Maße (L/B/H)

24,5/17,6/1,6 cm

Gewicht

524 g

Auflage

32. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-522-18336-9

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Unglaublich schön!

Bewertung aus Heidelberg am 22.01.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Spannend, liebevoll, kreativ und einfach nur schön! Meine Kinder lieben es, es wurde auch schon zig mal mit in den Kindergarten genommen. Das Buch ist absolut empfehlenswert.

Unglaublich schön!

Bewertung aus Heidelberg am 22.01.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Spannend, liebevoll, kreativ und einfach nur schön! Meine Kinder lieben es, es wurde auch schon zig mal mit in den Kindergarten genommen. Das Buch ist absolut empfehlenswert.

für Kindergartenkinder toll, um eigene Bilder im Kopf zu erzeugen

Bewertung aus Frankfurt am Main am 28.04.2019

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine tolle Geschichte in Kapiteln geschrieben. Für Kindergartenkinder schon super geeignet. Wir haben es toll vor dem Schlafengehen gelesen und die Vorfreude auf das nächste Lesen war immer gegeben. Die Kinder konnten gut lachen und dachten viel mit. Das Buch wurde nicht nur weiterempfohlen, sondern auch gleich schon weiterverschenkt.

für Kindergartenkinder toll, um eigene Bilder im Kopf zu erzeugen

Bewertung aus Frankfurt am Main am 28.04.2019
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine tolle Geschichte in Kapiteln geschrieben. Für Kindergartenkinder schon super geeignet. Wir haben es toll vor dem Schlafengehen gelesen und die Vorfreude auf das nächste Lesen war immer gegeben. Die Kinder konnten gut lachen und dachten viel mit. Das Buch wurde nicht nur weiterempfohlen, sondern auch gleich schon weiterverschenkt.

Unsere Kund*innen meinen

Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika

von Oliver Scherz

4.9

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Celine Meth

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Celine Meth

Thalia Bielefeld - EKZ Loom

Zum Portrait

5/5

Eine gruselige Nacht wird zur abenteuerlichen Reise

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In einer abenteuerlichen Reise um eine Teil des Globus bis nach Afrika, erzählt Oliver Scherz über den Einsatz von den Geschwistern Joscha und Marie den Elefanten Abuu in seine Heimat zu bringen. Unterwegs durchqueren sie verschneite Gebirge, einen gefährlichen Ozean, eine trockene Wüste und einen sehr lebendigen Dschungel, bis sie schließlich in der Savanne ankommen. Auf so einer Reise stößt man natürlich auf ein paar Probleme, die aber ganz schnell mit kindlicher Logik gelöst werden. Die Seiten sind wundervoll illustriert. Eines meiner Lieblingsvorlesebücher.
5/5

Eine gruselige Nacht wird zur abenteuerlichen Reise

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In einer abenteuerlichen Reise um eine Teil des Globus bis nach Afrika, erzählt Oliver Scherz über den Einsatz von den Geschwistern Joscha und Marie den Elefanten Abuu in seine Heimat zu bringen. Unterwegs durchqueren sie verschneite Gebirge, einen gefährlichen Ozean, eine trockene Wüste und einen sehr lebendigen Dschungel, bis sie schließlich in der Savanne ankommen. Auf so einer Reise stößt man natürlich auf ein paar Probleme, die aber ganz schnell mit kindlicher Logik gelöst werden. Die Seiten sind wundervoll illustriert. Eines meiner Lieblingsvorlesebücher.

Celine Meth
  • Celine Meth
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Violetta Hofmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Violetta Hofmann

Thalia Dresden - Schillerplatz

Zum Portrait

5/5

Ein (Vor-)Lesevergnügen für die ganze Familie.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die beiden Geschwister Joscha und Marie sind allein zu Haus. Ihre Eltern sind ausgegangen und die Kinder liegen bereits in ihren Betten. Gerade ist ein Sturm vorbeigezogen und es ist auch schon dunkel draußen. Da klopft es ans Kinderzimmerfenster. Vor dem Haus steht ein Elefant, der den Sturm genutzt hat, endlich aus dem städtischen Zoo auszubrechen. Jetzt möchte er wieder nach Hause zu seiner Familie. Wo die wohnt? Na klar, in Afrika! Wo das liegt? Davon hat der Elefant keine Ahnung. Zum Glück sind die beiden Geschwister sofort bereit ihrem neuen Freund zu helfen. Joscha hat sogar einen Globus. Na dann kann's ja losgehen... Dieses Buch von Oliver Scherz gehört zu meinen liebsten Vorlesegeschichten. Randvoll mit phantastischen Ideen und kindlicher Logik, ist es perfekt geeignet, für sonntägliche Lesestunden. Und das Schöne ist, nicht nur Kinder ab 5 Jahren, sondern gleich die ganze Familie kommt hier auf ihre Kosten. Da bekommt man ja direkt Fernweh! Doch keine Sorge: „Wir sind nachher wieder da, müssen kurz nach Afrika.“
5/5

Ein (Vor-)Lesevergnügen für die ganze Familie.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die beiden Geschwister Joscha und Marie sind allein zu Haus. Ihre Eltern sind ausgegangen und die Kinder liegen bereits in ihren Betten. Gerade ist ein Sturm vorbeigezogen und es ist auch schon dunkel draußen. Da klopft es ans Kinderzimmerfenster. Vor dem Haus steht ein Elefant, der den Sturm genutzt hat, endlich aus dem städtischen Zoo auszubrechen. Jetzt möchte er wieder nach Hause zu seiner Familie. Wo die wohnt? Na klar, in Afrika! Wo das liegt? Davon hat der Elefant keine Ahnung. Zum Glück sind die beiden Geschwister sofort bereit ihrem neuen Freund zu helfen. Joscha hat sogar einen Globus. Na dann kann's ja losgehen... Dieses Buch von Oliver Scherz gehört zu meinen liebsten Vorlesegeschichten. Randvoll mit phantastischen Ideen und kindlicher Logik, ist es perfekt geeignet, für sonntägliche Lesestunden. Und das Schöne ist, nicht nur Kinder ab 5 Jahren, sondern gleich die ganze Familie kommt hier auf ihre Kosten. Da bekommt man ja direkt Fernweh! Doch keine Sorge: „Wir sind nachher wieder da, müssen kurz nach Afrika.“

Violetta Hofmann
  • Violetta Hofmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika

von Oliver Scherz

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika
  • Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika
  • Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika
  • Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika
  • Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika
  • Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika