Madame le Commissaire und der verschwundene Engländer

Kriminalroman

Kommissarin Isabelle Bonnet Band 1

Pierre Martin

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Eine Kleinstadt im Hinterland der Côte d’Azur in Südfrankreich: verschrobene Einwohner, Lavendelduft, die gute französische Küche, ein ungelöstes Familiengeheimnis, eine Frauenleiche, ein verschwundener Engländer und dazu eine Geheimagentin auf Urlaub – das sind die Zutaten für den ersten spannenden Fall der erfolgreichen Provence-Krimi-Reihe „Madame le Commissaire“ von Bestseller-Autor Pierre Martin.

Isabelle Bonnet, Leiterin einer geheimen Spezialeinheit in Paris, wäre bei einem Sprengstoffattentat fast ums Leben gekommen. Für ihren Erholungs-Urlaub reist sie in ihren Geburtsort Fragolin in der Provence. Doch mit der Ruhe ist es schnell vorbei, denn erst verschwindet ein reicher Engländer aus seiner Villa und dann wird am Strand von Saint-Tropez eine Frauenleiche gefunden. Isabelle Bonnet lässt sich überreden, den Fall (degradiert zur Kommissarin und ausgestattet mit falschem Lebenslauf) zu übernehmen – was bei den Kollegen vor Ort nicht gerade Begeisterung auslöst, denn in der Provence-Provinz herrschen noch eine ganze Menge Vorurteile. Doch mit dem dümmlich wirkenden Polizei-Archivar wird ihr ein unerwartet findiger Assistent zur Seite gestellt. Was wollte der mysteriöse Engländer in der Provence? Und auch die Rätsel aus Isabelles eigener Vergangenheit, der Unfalltod ihrer Eltern, müssen dringend gelöst werden...

Der Provence-Krimi um die charmante französische Ermittlerin spielt in einer der schönsten Urlaubs-Gegenden der Provence. Pierre Martin erzeugt nicht nur Spannung bis zum Schluss, sondern auch eine dichte Atmosphäre von Land und Leute der Provence. Eine perfekte Lektüre für den (Provence-)Urlaub und auch ein unterhaltsamer Reiseführer über das südfranzösische Massif des Maures.

Madame le Commissaire...

Band 1 ...und der verschwundene Engländer

Band 2 ... und die späte Rache

Band 3 ... und der Tod des Polizeichefs

Band 4 ... und das geheimnisvolle Bild

Band 5 ... und die tote Nonne

Band 6 ...und der tote Liebhaber

"Was zeichnet einen guten Autor aus? Richtig, er kann nicht nur schreiben, sondern auch etwas faszinierend beschreiben. Eine Szene oder einen Menschen lebendig werden lassen und er nimmt den Leser mit auf die Reise mit allen Sinnen: riechen, sehen, hören, fühlen. Und genau das macht Pierre Martin schon auf der ersten Seite."

Produktdetails

Verkaufsrang 9727
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.04.2014
Verlag Knaur Taschenbuch
Seitenzahl 368
Maße (L/B/H) 19,1/12,6/3 cm
Gewicht 314 g
Auflage 20. Auflage
Reihe Ein Fall für Isabelle Bonnet 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51384-2

Weitere Bände von Kommissarin Isabelle Bonnet

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

30 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Mme le Comm.

Bewertung aus Hünibach am 24.02.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich finde alle Bücher von P.Martn von dieser Comm. spannend und gut geschrieben. Weniger krass als die von J. Nesbo, aber trotzdem oder gerade deshalb gut!

Mme le Comm.

Bewertung aus Hünibach am 24.02.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich finde alle Bücher von P.Martn von dieser Comm. spannend und gut geschrieben. Weniger krass als die von J. Nesbo, aber trotzdem oder gerade deshalb gut!

Alle Bücher Madame le Commissaire sind spannend

Bewertung aus Klosters am 20.01.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Muss zum lesen für jedermann einfach genial! Wundern Sie sich nicht, wenn Sie nicht zum schlafen kommen.

Alle Bücher Madame le Commissaire sind spannend

Bewertung aus Klosters am 20.01.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Muss zum lesen für jedermann einfach genial! Wundern Sie sich nicht, wenn Sie nicht zum schlafen kommen.

Unsere Kund*innen meinen

Madame le Commissaire und der verschwundene Engländer

von Pierre Martin

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Ninja Jardin

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ninja Jardin

Buchhaus Wittwer-Thalia - Am Schlossplatz

Zum Portrait

4/5

Mörderische Provence

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach einem überlebten Bombenanschlag kehrt Isabelle Bonnet, Leiterin einer Spezialeinheit, in ihr beschauliches Heimatdorf zurück. Doch schnell stellt sich heraus, dass die Provence auch im Hinterland mörderisch sein kann. Toller Krimi mit liebevollen und skurrilen Charakteren.
4/5

Mörderische Provence

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach einem überlebten Bombenanschlag kehrt Isabelle Bonnet, Leiterin einer Spezialeinheit, in ihr beschauliches Heimatdorf zurück. Doch schnell stellt sich heraus, dass die Provence auch im Hinterland mörderisch sein kann. Toller Krimi mit liebevollen und skurrilen Charakteren.

Ninja Jardin
  • Ninja Jardin
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ines Böcker

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ines Böcker

Thalia Recklinghausen - Palais Vest

Zum Portrait

5/5

Die dunkle Seite der strahlenden Cote d'Azur

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als ein wohlhabender Engländer aus seiner Villa verschwindet, findet sich Kommissarin Isabelle Bonet aus Paris, die eigentlich nur auf Urlaub in ihren beschaulichen Heimatort gereist war, unversehens am Tatort wieder. Als ihr Pariser Vorgesetzter und Mentor sie auch noch kurzerhand zur Leiterin der Ermittlungen macht, stößt das bei den örtlichen Polizeioberen verständlicherweise auf wenig Gegenliebe. Während ihr die Kollegen das Leben schwer machen, findet Isabelle lediglich in dem schrulligen Blumenfreund Appollinaire einen Verbündeten und Assistenten. Zusammen entdecken sie schnell, dass das Verschwinden des Engländers lediglich die Spitze eines Eisbergs von düsteren Geheimnissen war... Hinter den Kulissen des beschaulichen Hinterlands und den sonnigen Prachtboulevards von Cannes und Nizza lauert das Böse immer genau dort, wo man es am wenigsten vermutet. Ein toller Krimi mit Flair, der die perfekte Balance zwischen Spannung und amüsanten Momenten hält.
5/5

Die dunkle Seite der strahlenden Cote d'Azur

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als ein wohlhabender Engländer aus seiner Villa verschwindet, findet sich Kommissarin Isabelle Bonet aus Paris, die eigentlich nur auf Urlaub in ihren beschaulichen Heimatort gereist war, unversehens am Tatort wieder. Als ihr Pariser Vorgesetzter und Mentor sie auch noch kurzerhand zur Leiterin der Ermittlungen macht, stößt das bei den örtlichen Polizeioberen verständlicherweise auf wenig Gegenliebe. Während ihr die Kollegen das Leben schwer machen, findet Isabelle lediglich in dem schrulligen Blumenfreund Appollinaire einen Verbündeten und Assistenten. Zusammen entdecken sie schnell, dass das Verschwinden des Engländers lediglich die Spitze eines Eisbergs von düsteren Geheimnissen war... Hinter den Kulissen des beschaulichen Hinterlands und den sonnigen Prachtboulevards von Cannes und Nizza lauert das Böse immer genau dort, wo man es am wenigsten vermutet. Ein toller Krimi mit Flair, der die perfekte Balance zwischen Spannung und amüsanten Momenten hält.

Ines Böcker
  • Ines Böcker
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Madame le Commissaire und der verschwundene Engländer

von Pierre Martin

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Madame le Commissaire und der verschwundene Engländer