Rosenhain

Rosenhain

Sechs Geschichten von fünf Sinnen

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

"Rosenhain" versammelt fünf wunderbare Geschichten, jede für sich ein kleines Kunstwerk in Komposition und Themenführung. Auf den ersten Blick sind es Liebesgeschichten, über die Blindheit unserer Gefühle den Partnern gegenüber. Darüber hinaus ist jede dieser wunderbaren Geschichten einem der Sinne gewidmet: In Rot geht es um das Schmecken, in Kapitelle um das Sehen, dann folgen das Riechen, Fühlen und Hören. Die sechste Erzählung beschreibt schließlich das Denken. Alle fünf vorherigen Geschichten fallen hier in eins, so wie idealiter unsere fünf Sinne im Denken gebündelt werden. Die Suche nach persönlicher Wahrheit, nach dem innersten Sinn, nach der Seele vielleicht, ist hier für den Leser der letzten Geschichte intensiv, geradezu körperlich spürbar.

Claire Beyer ist mit ihrem neuen Buch etwas Meisterhaftes gelungen, und der Leser geht mit geschärften Sinnen aus dieser berührenden Lektüre hervor. Die Menschen sitzen in einem zweifachen Käfig, so scheint es Claire Beyer sagen zu wollen, doch beim Lesen ihres neuen Buchs schieben sich auf wunderbare Weise die unsichtbaren Stäbe beiseite und irgendetwas berührt das Herz. Es ist die Schönheit der Sprache, die Raffinesse der Plots, vor allem aber die Liebe, die sich aus einem großen Mitgefühl für die Menschen nährt.

Claire Beyer, 1947 geboren, lebt in Markgröningen bei Ludwigsburg. Sie hat ein Musical über Camille Claudel verfasst und Erzählungen, Kurzprosa und Gedichte in verschiedenen Anthologien sowie einen Band mit Lyrik veröffentlicht. Nach ihrem überaus erfolgreichen Prosadebüt "Rauken" (2000) erschienen der Erzählungsband "Rosenhain. Sechs Geschichten von fünf Sinnen" (2003) sowie die Romane "Remis" (2006) und "Rohlinge" (2009) in der Frankfurter Verlagsanstalt. Im Herbst 2013 erschien ihr neuer Roman "Refugium".

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

11.11.2013

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

11.11.2013

Verlag

Frankfurter Verlags-Anstalt

Seitenzahl

208 (Printausgabe)

Dateigröße

1371 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783627021030

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Rosenhain