• Der kleine Drache Kokosnuss und der geheimnisvolle Tempel / Die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss Bd.21
  • Der kleine Drache Kokosnuss und der geheimnisvolle Tempel / Die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss Bd.21
  • Der kleine Drache Kokosnuss und der geheimnisvolle Tempel / Die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss Bd.21
Band 21
Die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss Band 21

Der kleine Drache Kokosnuss und der geheimnisvolle Tempel / Die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss Bd.21

Buch (Gebundene Ausgabe)

8,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der kleine Drache Kokosnuss und der geheimnisvolle Tempel / Die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss Bd.21

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 8,99 €
eBook

eBook

ab 7,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 5,95 €

Beschreibung


Der kleine Drache Kokosnuss löst das

Tempel-Geheimnis.


Der kleine Drache Kokosnuss, Matilda und Oskar sind erschüttert: Für die nächste Woche wird der Weltuntergang vorausgesagt! Klar, dass die drei Freunde nicht tatenlos zusehen, bis es soweit ist. Sie wollen herausfinden, was es mit dieser Prophezeiung auf sich hat. Orakelchen, der Zukunftsexperte der Dracheninsel, meint, die Antwort könnte im verbotenen Tempel in den Himmelskratzer-Bergen zu finden sein. Die Freunde begeben sich auf eine gefährliche Reise ...

Die Geschichten über die aufregenden Abenteuer, die der kleine Drache Kokosnuss mit seinen Freunden erlebt, sind inzwischen wahre Kinderbuchklassiker. Ingo Siegner schreibt über Freundschaft und Mut und fügt liebenswert-originelle Illustrationen hinzu. Die »Dein-Spiegel-Bestseller«-Reihe eignet sich perfekt zum Vor- und Selberlesen.

Ausstattung: Mit fbg. Illustrationen

„Eine zauberhafte Geschichte über Freundschaft und außergewöhnliche Dinge.“ ("Ostthüringer Zeitung")

Details

Verkaufsrang

34358

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

6 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.03.2014

Illustrator

Ingo Siegner

Verlag

Cbj

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

34358

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

6 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.03.2014

Illustrator

Ingo Siegner

Verlag

Cbj

Seitenzahl

80

Maße (L/B/H)

16,1/1,2/22 cm

Gewicht

330 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-570-15829-6

Weitere Bände von Die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Kurzweiliges Hörbuch mit bekannten Charakteren. Thematisch aber nicht unser liebstes Abenteuer dieser Reihe.

Fernweh_nach_Zamonien aus Zamonien am 02.02.2020

Bewertet: Hörbuch (CD)

Inhalt: "Kommenden Freitag wird die Welt untergehen!" Dies zumindest besagt ein jahrhunderte altes Papyrus, dessen Text der Trödler Knödel übersetzt hat. Der weise Rat der Ältesten der Dracheninsel weiß nicht weiter. Ob sich die Prophezeiung erfüllen wird? Woher sollen die Verfasser des Textes vom Weltuntergang wissen? Eine zweite Meinung muss her: Der kleine Drache Orakelchen hofft Antwort Kalender der Maya zu finden. Gemeinsam mit den Freuden Oskar, Matilda und Kokosnuss begibt er sich auf eine gefährliche Reise zum verbotenen Tempel in den Himmelskratzerbergen. Mein Eindruck zur Hörbuch- bzw. Buchreihe: Wir haben bereits einige Kokosnuss-Bücher gelesen und gehört und sind daher mit den Hauptcharakteren Kokosnuss (Flugdrache), Matilda (Stachelschwein) und Oskar (vegetarischer Fressdrache) vertraut. Mit welchem der (Hör-)Bücher man beginnt oder ob man schon welche gehört bzw. gelesen hat, ist irrelevant, denn die Geschichten sind voneinander unabhängig. Sollte doch einmal eine vorherige Handlung aufgegriffen werden, so wird dies kurz erläutert. Die Charaktere sind liebevoll gestaltet und der Mut, die Hilfsbereitschaft sowie der Zusammenhalt der beiden Drachenkinder Kokosnuss und Oskar sowie dem Stachelschwein Matilda zieht sich wie ein roter Faden durch all ihre Abenteuer. Meine Meinung zur Umsetzung als Hörbuch: Die Qualität eines Hörbuches steht und fällt mit der Stimme des Erzählers. Philipp Shepmann als Sprecher gefällt mir sehr gut. Denn er versteht es, mit verschiedenen Stimmlagen jedem Charakter etwas Eigenes zu verleihen, so dass man alle Akteure akustisch prima unterscheiden kann. Lediglich die näselnde Art vom Trödel Knödel wird mit der Zeit anstrengend. Das Hörbuch mit knapp einer Stunde Spielzeit ist für jüngere Hörer nicht zu lang und wird durch musikalische Untermalung sowie begleitende Hintergrundgeräusche aufgelockert. Die Lieder zur Einleitung und zum Abschluss sind immer gleich und runden das Hörbuch ab. Rundum eine gelungene Umsetzung und ein ideales Hörvergnügen für lange Autofahrten oder verregnete Nachmittage. Meine Meinung zum Inhalt der Geschichte: Der Weltuntergang ist ein sonderbares Thema für ein Kinderhörbuch und gerade deswegen ist es in unserer Playlist gelandet. Gut gefallen die Nebencharaktere: Beispielsweise gibt es ein Wiedersehen mit Knödel-Trödel, den wir bereits aus dem Atlantis-Abenteuer kannten. Ein sehr lustiges Kerlchen! Auch der kleine Drache Orakelchen, ein Wissenschaftler, der sich unter anderem mit der Sternenkunde und alten Schriften auskennt, ist eine sympathische und liebevoll ausgearbeitete Figur. Ein furchterregender Donnergott darf in dem Szenario natürlich nicht fehlen. Im Laufe der Geschichte wird auch ein wenig Wissen vermittelt: Wer waren die Maya? Was ist eine Sonnenfinsternis? Aber trotz der abenteuerlichen und spannend erzählten Reise fehlt irgendetwas. Ein schönes Hörbuch, aber aus der Kokosnuss-Reihe gibt es viele, die uns besser gefallen. Daher nur vier Sterne. Fazit: Thematisch ist das Hörbuch guter Durchschnitt. Pluspunkte sammelt es durch die liebenswerten Charaktere und die kurzweilige und spannende Lesung. Denn die Umsetzung als Hörbuch ist wie immer sehr gelungen! ... Resensiertes Hörbuch: "Der kleine Drache Kokosnuss und der geheimnisvollen Tempel" aus dem Jahr 2014

Kurzweiliges Hörbuch mit bekannten Charakteren. Thematisch aber nicht unser liebstes Abenteuer dieser Reihe.

Fernweh_nach_Zamonien aus Zamonien am 02.02.2020
Bewertet: Hörbuch (CD)

Inhalt: "Kommenden Freitag wird die Welt untergehen!" Dies zumindest besagt ein jahrhunderte altes Papyrus, dessen Text der Trödler Knödel übersetzt hat. Der weise Rat der Ältesten der Dracheninsel weiß nicht weiter. Ob sich die Prophezeiung erfüllen wird? Woher sollen die Verfasser des Textes vom Weltuntergang wissen? Eine zweite Meinung muss her: Der kleine Drache Orakelchen hofft Antwort Kalender der Maya zu finden. Gemeinsam mit den Freuden Oskar, Matilda und Kokosnuss begibt er sich auf eine gefährliche Reise zum verbotenen Tempel in den Himmelskratzerbergen. Mein Eindruck zur Hörbuch- bzw. Buchreihe: Wir haben bereits einige Kokosnuss-Bücher gelesen und gehört und sind daher mit den Hauptcharakteren Kokosnuss (Flugdrache), Matilda (Stachelschwein) und Oskar (vegetarischer Fressdrache) vertraut. Mit welchem der (Hör-)Bücher man beginnt oder ob man schon welche gehört bzw. gelesen hat, ist irrelevant, denn die Geschichten sind voneinander unabhängig. Sollte doch einmal eine vorherige Handlung aufgegriffen werden, so wird dies kurz erläutert. Die Charaktere sind liebevoll gestaltet und der Mut, die Hilfsbereitschaft sowie der Zusammenhalt der beiden Drachenkinder Kokosnuss und Oskar sowie dem Stachelschwein Matilda zieht sich wie ein roter Faden durch all ihre Abenteuer. Meine Meinung zur Umsetzung als Hörbuch: Die Qualität eines Hörbuches steht und fällt mit der Stimme des Erzählers. Philipp Shepmann als Sprecher gefällt mir sehr gut. Denn er versteht es, mit verschiedenen Stimmlagen jedem Charakter etwas Eigenes zu verleihen, so dass man alle Akteure akustisch prima unterscheiden kann. Lediglich die näselnde Art vom Trödel Knödel wird mit der Zeit anstrengend. Das Hörbuch mit knapp einer Stunde Spielzeit ist für jüngere Hörer nicht zu lang und wird durch musikalische Untermalung sowie begleitende Hintergrundgeräusche aufgelockert. Die Lieder zur Einleitung und zum Abschluss sind immer gleich und runden das Hörbuch ab. Rundum eine gelungene Umsetzung und ein ideales Hörvergnügen für lange Autofahrten oder verregnete Nachmittage. Meine Meinung zum Inhalt der Geschichte: Der Weltuntergang ist ein sonderbares Thema für ein Kinderhörbuch und gerade deswegen ist es in unserer Playlist gelandet. Gut gefallen die Nebencharaktere: Beispielsweise gibt es ein Wiedersehen mit Knödel-Trödel, den wir bereits aus dem Atlantis-Abenteuer kannten. Ein sehr lustiges Kerlchen! Auch der kleine Drache Orakelchen, ein Wissenschaftler, der sich unter anderem mit der Sternenkunde und alten Schriften auskennt, ist eine sympathische und liebevoll ausgearbeitete Figur. Ein furchterregender Donnergott darf in dem Szenario natürlich nicht fehlen. Im Laufe der Geschichte wird auch ein wenig Wissen vermittelt: Wer waren die Maya? Was ist eine Sonnenfinsternis? Aber trotz der abenteuerlichen und spannend erzählten Reise fehlt irgendetwas. Ein schönes Hörbuch, aber aus der Kokosnuss-Reihe gibt es viele, die uns besser gefallen. Daher nur vier Sterne. Fazit: Thematisch ist das Hörbuch guter Durchschnitt. Pluspunkte sammelt es durch die liebenswerten Charaktere und die kurzweilige und spannende Lesung. Denn die Umsetzung als Hörbuch ist wie immer sehr gelungen! ... Resensiertes Hörbuch: "Der kleine Drache Kokosnuss und der geheimnisvollen Tempel" aus dem Jahr 2014

Unsere Kund*innen meinen

Der kleine Drache Kokosnuss und der geheimnisvolle Tempel

von Ingo Siegner

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der kleine Drache Kokosnuss und der geheimnisvolle Tempel / Die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss Bd.21
  • Der kleine Drache Kokosnuss und der geheimnisvolle Tempel / Die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss Bd.21
  • Der kleine Drache Kokosnuss und der geheimnisvolle Tempel / Die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss Bd.21