Den Glauben verstehen

Den Glauben verstehen

Ein evangelischer Glaubenskurs in 50 Kapiteln

Buch (Taschenbuch)

9,95 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

In 52 leicht verständlichen und kompakten Kapiteln geht es um die wichtigsten
Inhalte des evangelischen Glaubens. Buch- und Filmtipps zu den einzelnen
Themen sowie Impulse für das Gespräch machen diesen Glaubenskurs ideal für die
gemeindliche Praxis, aber auch für das Selbststudium. Das Magazin basiert auf der
erfolg reichen Artikelserie „Den Glauben verstehen“, die seit 2011 in „Die Kirche –
Evangelische Wochenzeitung“ erscheint.
Mit Beiträgen von Uwe Birnstein, Markus Dröge, Erika Godel, Herbert A. Gor nik,
Johanna Haberer, Wolfgang Huber, Wolf Krötke, Angelika Obert, Rüdiger Sachau,
Richard Schröder, Jens Schröter, Sibylle Sterzik, Rolf Wischnath und anderen.

Sibylle Sterzik, geboren 1963, ist Journalistin, Pfarrerin im Ehrenamt und Paar- und Lebensberaterin.

Wolf Krötke, Dr. theol., Jahrgang 1938, studierte Theologie in Leipzig, Naumburg und Berlin. Im Jahr 1970 ordiniert, war er von 1973 bis 1991 Dozent am Sprachenkonvikt in Berlin, danach von 1991 bis 2004 Professor für Systematische Theologie an der Humboldt Universität Berlin. Er ist seit 1976 Mitglied des Theologischen Ausschusses der EKU/UEK und seit 1993 Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste. Er war von 1990 bis 2003 Mitglied der Kammer für Theologie der EKD. Wolf Krötke ist Verfasser zahlreicher Veröffentlichungen.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

20 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.06.2014

Herausgeber

Wolf Krötke + weitere

Verlag

Wichern

Seitenzahl

120

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

20 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.06.2014

Herausgeber

Verlag

Wichern

Seitenzahl

120

Maße (L/B/H)

29,7/20,7/0,7 cm

Gewicht

384 g

Auflage

2. NED

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-88981-380-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Den Glauben verstehen