Gesteinsbestimmung im Gelände

Inhaltsverzeichnis

Einleitung.- Wissenschaftliche und praktische Bedeutung der Gesteinsbestimmung im Gelände: Methoden und Hilfsmittel.- Gesteine: Grundlagen.- Gesteinsbildende Minerale.- Gesteine: Allgemeine Einführung.- Magmatische Gesteine.- Sedimentgesteine.- Metamorphe Gesteine der kontinentalen und ozeanischen Erdkruste.- Gesteine des Oberen Erdmantels.- Gesteinsartige Boden-, Verwitterungs- und Residualbildungen.- Glazialgeschiebe des Norddeutschen Tieflands: Gesteinsbestimmung an sekundärem Vorkommen.- Literaturverzeichnis.- Sachwortverzeichnis.

Gesteinsbestimmung im Gelände

Buch (Gebundene Ausgabe)

54,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung


Das Standardwerk für die Geowissenschaften sowie für alle Liebhaber von Gesteinen und an Geologie Interessierte.

In diesem Buch vermittelt Roland Vinx die Grundlagen der Gesteinskunde praxisorientiert und leicht verständlich. Dabei kommt es ihm besonders auf die Bestimmung mit makroskopischen Methoden an, d. h. unter Geländebedingungen, ohne Mikroskop und ohne chemische Analysen.

Gesteinsbestimmung erfordert eine sichere Diagnose der enthaltenen Minerale. Deswegen werden zunächst die wichtigsten gesteinsbildenden Minerale vorgestellt, danach folgen Beschreibungen der verschiedenen Gesteinsarten in einheitlich strukturierter Form und auf aktuellem Stand der Klassifikationen.

Manchmal ist eine sichere Bestimmung im Gelände prinzipiell nicht möglich. Für solche Fälle wird erläutert, wie man eine Probe für die Analyse im Labor nehmen kann, ohne dabei das möglicherweise sensible Vorkommen zu beeinträchtigen.

Mit diesem Buch werden die Merkmale der Gesteine ohne petrographische Vorkenntnisse verständlich. Sorgfältig ausgewählte, farbige Fotos der beschriebenen Minerale und Gesteine sowie von vielen gesteinstypischen Geländeformen erleichtern das Bestimmen.

Das nach nunmehr neun Jahren bereits in der 4. Auflage vorliegende Werk nimmt eine eigene Stellung neben theoretischen Lehrbüchern einerseits und Gesteins- und Mineralienführern andererseits ein.

"... für Nichtwissenschaftler verständlich formuliert ... Das Buch eignet sich hervorragend für alle Studenten der Geologie, Mineralogie, Paläontologie, Geophysik, Landschaftsökologie und Geographie als Studienbegleitlektüre und Nachschlagewerk sowie als wichtiges Handbuch für Steinmetze, Denkmalpfleger, Geschiebesammler und an Gesteinen interessierte Laien zum Selbststudium. ... Selbst Fachleute dürften von diesem Buch begeistert sein." (Cornelia Schmitt-Riegraf, in: Zentralblatt für Geologie und Paläontologie, Heft 3-4, 2016)


Professor Dr. Roland Vinx lehrte bis 2010 am Mineralogisch-Petrographischen Institut der Universität Hamburg. Er ist ein ausgezeichneter Kenner der skandinavischen und norddeutschen Gesteine und sehr bekannt in der Szene der Gesteinssammler in Norddeutschland.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

12.12.2014

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

24,6/17,3/3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

12.12.2014

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

24,6/17,3/3 cm

Gewicht

1070 g

Auflage

4. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-642-55417-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Gesteinsbestimmung im Gelände
  • Einleitung.- Wissenschaftliche und praktische Bedeutung der Gesteinsbestimmung im Gelände: Methoden und Hilfsmittel.- Gesteine: Grundlagen.- Gesteinsbildende Minerale.- Gesteine: Allgemeine Einführung.- Magmatische Gesteine.- Sedimentgesteine.- Metamorphe Gesteine der kontinentalen und ozeanischen Erdkruste.- Gesteine des Oberen Erdmantels.- Gesteinsartige Boden-, Verwitterungs- und Residualbildungen.- Glazialgeschiebe des Norddeutschen Tieflands: Gesteinsbestimmung an sekundärem Vorkommen.- Literaturverzeichnis.- Sachwortverzeichnis.