• After passion / After Bd.1
  • After passion / After Bd.1
  • After passion / After Bd.1
  • After passion / After Bd.1
After Band 1

After passion / After Bd.1

AFTER 1 - Roman

Buch (Paperback)

13,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

After passion / After Bd.1

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 4,95 €

Beschreibung

Life will never be the same ...

Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington Central University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.

Tags zum Artikel: after passion - after - after passion buch - after passion buchreihe - after passion bücher - after buch - after bücher - after passion leseprobe - after passion anna todd - buch after passion

»Anna Todd ist das größte schriftstellerische Phänomen ihrer Generation.« ("Cosmopolitan USA")
»Stellt euch auf eine emotionale Explosion ein!« ("Biblio Belles")
»Die Geschichte ist mein Leben. Ich liebe sie und ihre legendäre Autorin.« ("harrystessa")

Details

Verkaufsrang

254

Einband

Paperback

Erscheinungsdatum

09.02.2015

Verlag

Heyne

Seitenzahl

704

Maße (L/B/H)

20,8/13,6/5 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

254

Einband

Paperback

Erscheinungsdatum

09.02.2015

Verlag

Heyne

Seitenzahl

704

Maße (L/B/H)

20,8/13,6/5 cm

Gewicht

708 g

Originaltitel

After (1)

Übersetzer

  • Corinna Vierkant-Ensslin
  • Julia Walther

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-49116-8

Weitere Bände von After

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

290 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

hin und her

Melanie am 10.08.2022

Bewertet: Buch (Paperback)

Das Ende ist sehr interessant und man will den nächsten Teil lesen allerdings wird das Buch sehr stark in die Länge gezogen

hin und her

Melanie am 10.08.2022
Bewertet: Buch (Paperback)

Das Ende ist sehr interessant und man will den nächsten Teil lesen allerdings wird das Buch sehr stark in die Länge gezogen

Ich wünsche, dass ich es nochmal zum erste Mal lesen könnte

Rebeka aus Passau am 05.08.2022

Bewertet: Buch (Paperback)

Ich habe das Buch sehr schnell, ca in 1 Woche ausgelesen. Tessa und Hardin haben ein extrem toxische Beziehung, was aber für mich sehr realistisch und nachvollziehbar war. Jeder von uns, der schon mit jmd zusammen war, der wie Hardin ist, kann glaube ich nachvollziehen warum er in bestimmte Situationen so ausrastet bzw Dinge tut, die er lieber nicht tun sollte. Wenn du ein romantisches und nicht toxisches Buch lesen willst, dann hol dir eher was von Collen Hoover. Aber wenb du was spannendes. toxisches und heißes lesen willst, dann ist der "After Passion" Buchreihe für dich ausgedacht.

Ich wünsche, dass ich es nochmal zum erste Mal lesen könnte

Rebeka aus Passau am 05.08.2022
Bewertet: Buch (Paperback)

Ich habe das Buch sehr schnell, ca in 1 Woche ausgelesen. Tessa und Hardin haben ein extrem toxische Beziehung, was aber für mich sehr realistisch und nachvollziehbar war. Jeder von uns, der schon mit jmd zusammen war, der wie Hardin ist, kann glaube ich nachvollziehen warum er in bestimmte Situationen so ausrastet bzw Dinge tut, die er lieber nicht tun sollte. Wenn du ein romantisches und nicht toxisches Buch lesen willst, dann hol dir eher was von Collen Hoover. Aber wenb du was spannendes. toxisches und heißes lesen willst, dann ist der "After Passion" Buchreihe für dich ausgedacht.

Unsere Kund*innen meinen

After passion / After Bd.1

von Anna Todd

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Julia Selina Runge

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Julia Selina Runge

Thalia Berlin - Linden-Center

Zum Portrait

3/5

Leidenschaftlich aber gefährlich

Bewertet: Buch (Paperback)

Mit 14 Jahre habe ich After Passion gelesen. Mit 14 Jahren habe ich After Passion geliebt. Ich war total vernarrt in Hardin. Das Buch war eines der ersten Bücher, die ich in meinem Jugendalter gelesen... nein verschlungen habe. Bestimmt 2 Jahre war dieses Buch mein absolutes Lieblingsbuch. Und ich kann es immer noch nachvollziehen. Die Geschichte war aufregend, sie war neu, sie war anders, sie war heiß. Der düstere Bad-Boy mit den Tattoos und Pircings, kriegt das schüchterne Mädchen rum. Sie entdeckt durch Hardin, wie wahnsinnig aufregend die Liebe und die Sexualität wirklich sein kann und er verliebt sich so sehr in sie, dass er für sie ein besserer Mensch werden möchte. Jetzt bin ich 19. Mit 19 hat sich meine Sicht auf After Passion ein wenig verändert. Meine Ansichten haben sich geformt, meine Vorlieben haben sich geändert und ich bin an Erfahrungen gewachsen. Heute sehe ich ein soziales Problem in diesem Buch. Junge Mädchen/Frauen sind eine riesige Zielgruppe der Warengruppe Erotik geworden und das ist total gut so. Ich wünsche den Heranwachsenden, dass sie herausfinden können, was ihnen gefällt, dass sie lesen dürfen, was sie möchten und dass sie sich vor allem nicht schämen für das, was sie interessiert. Doch ich erinnere mich noch sehr gut daran, was das Buch und ein paar weitere mit mir gemacht haben. Die Frau in den Büchern wird oft als unwissend und unschuldig dargestellt. Dann kommt ein Mann, der weiß was er will und sich nimmt, was er sich nehmen kann. Das Bild von einer Beziehung, in der der Mann sich nicht respektvoll gegenüber der Frau verhält, sie ihm aber doch immer wieder verzeiht, weil sie ihn liebt und weil er ihr sagt, dass er sich ändern will, sehe ich leider immernoch viel zu oft. Wenn so etwas dann von jungen Heranwachsenden gelesen wird, sehe ich das als schreckliches Beispiel des eigenen Selbstbewusstseins, der Entwicklung zur eigenen Reife und zur Selbstentfaltung. Und natürlich auch als kein gutes Vorbild einer gesunden Beziehung. Außerdem ist Tessa im ersten Band der Reihe in einer festen Beziehung mit einem anderen Jungen. Sie geht mit Hardin fremd und das wird in dem gesamten Buch für mich persönlich viel zu wenig thematisiert und verharmlost. Ich wünsche mir, dass darüber gesprochen wird. After Passion ist ein gutes Buch. Es ist toll geschrieben, man möchte es am liebsten nicht aus der Hand legen und es ist spannend von Anfang bis Ende. Doch... Es ist wichtig, vor allem für junge Menschen, genauso wie mir, dass man ihnen erklärt, dass das Buch zur Unterhaltung und nicht als Vorbild für eine glückliche und gesund Beziehung dient. Andere Meinungen und Anmerkungen sind herzlich Willkommen. :)
3/5

Leidenschaftlich aber gefährlich

Bewertet: Buch (Paperback)

Mit 14 Jahre habe ich After Passion gelesen. Mit 14 Jahren habe ich After Passion geliebt. Ich war total vernarrt in Hardin. Das Buch war eines der ersten Bücher, die ich in meinem Jugendalter gelesen... nein verschlungen habe. Bestimmt 2 Jahre war dieses Buch mein absolutes Lieblingsbuch. Und ich kann es immer noch nachvollziehen. Die Geschichte war aufregend, sie war neu, sie war anders, sie war heiß. Der düstere Bad-Boy mit den Tattoos und Pircings, kriegt das schüchterne Mädchen rum. Sie entdeckt durch Hardin, wie wahnsinnig aufregend die Liebe und die Sexualität wirklich sein kann und er verliebt sich so sehr in sie, dass er für sie ein besserer Mensch werden möchte. Jetzt bin ich 19. Mit 19 hat sich meine Sicht auf After Passion ein wenig verändert. Meine Ansichten haben sich geformt, meine Vorlieben haben sich geändert und ich bin an Erfahrungen gewachsen. Heute sehe ich ein soziales Problem in diesem Buch. Junge Mädchen/Frauen sind eine riesige Zielgruppe der Warengruppe Erotik geworden und das ist total gut so. Ich wünsche den Heranwachsenden, dass sie herausfinden können, was ihnen gefällt, dass sie lesen dürfen, was sie möchten und dass sie sich vor allem nicht schämen für das, was sie interessiert. Doch ich erinnere mich noch sehr gut daran, was das Buch und ein paar weitere mit mir gemacht haben. Die Frau in den Büchern wird oft als unwissend und unschuldig dargestellt. Dann kommt ein Mann, der weiß was er will und sich nimmt, was er sich nehmen kann. Das Bild von einer Beziehung, in der der Mann sich nicht respektvoll gegenüber der Frau verhält, sie ihm aber doch immer wieder verzeiht, weil sie ihn liebt und weil er ihr sagt, dass er sich ändern will, sehe ich leider immernoch viel zu oft. Wenn so etwas dann von jungen Heranwachsenden gelesen wird, sehe ich das als schreckliches Beispiel des eigenen Selbstbewusstseins, der Entwicklung zur eigenen Reife und zur Selbstentfaltung. Und natürlich auch als kein gutes Vorbild einer gesunden Beziehung. Außerdem ist Tessa im ersten Band der Reihe in einer festen Beziehung mit einem anderen Jungen. Sie geht mit Hardin fremd und das wird in dem gesamten Buch für mich persönlich viel zu wenig thematisiert und verharmlost. Ich wünsche mir, dass darüber gesprochen wird. After Passion ist ein gutes Buch. Es ist toll geschrieben, man möchte es am liebsten nicht aus der Hand legen und es ist spannend von Anfang bis Ende. Doch... Es ist wichtig, vor allem für junge Menschen, genauso wie mir, dass man ihnen erklärt, dass das Buch zur Unterhaltung und nicht als Vorbild für eine glückliche und gesund Beziehung dient. Andere Meinungen und Anmerkungen sind herzlich Willkommen. :)

Julia Selina Runge
  • Julia Selina Runge
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sarah Armenia

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sarah Armenia

Thalia Hoyerswerda - Lausitz-Center

Zum Portrait

5/5

Der Grund warum ich mit dem lesen anfing!!!!

Bewertet: Buch (Paperback)

Zuallererst habe ich den Film gesehen und dachte mir,: "Toll, es dauert jetzt noch ein Jahr ehe der 2. Teil raus kommt." Also beschloss ich mir die Buchreihe von Anna Todd zu kaufen. Innerhalb einer Woche hatte ich alle 4 Bände durch und war total begeistert! Die Bücher sind um Längen besser als die Filme. Anna Todd's Schreibstil ist so flüssig das man garnicht anders kann als weiter zu lesen! Die Geschichte von Hardin und Tessa hat mich schon in den Filmen mitgerissen, aber in den Büchern wurde so viel mehr preisgegeben und auf die Hintergrundgeschichte eingegangen. In „After Passion“ wird die Geschichte von Tessa und Hardin mit einer prickelnden Leidenschaft erzählt. Tessa und Hardin sind das genaue Gegenteil voneinander, aber ziehen sich trotzdem magisch an. Zu Beginn des Roman's scheint es die typische Good-Girl-Bad-Boy-Liebesgeschichte zu sein. Doch als Leser erfährt man erst im Laufe des Buch's, was Hardin wirklich mitgemacht hat und kann auch dann erst seine Entscheidungen nachvollziehen, bis auf diese eine entscheidende, die die Beziehung der beiden aufs Spiel setzt. Tessa weiß eigentlich, dass sie sich von Hardin fernhalten sollte, doch ihr Herz entscheidet anders. Dieses hin und her finde ich in anderen Büchern eigentlich nervig aber bei Hardin und Tessa war das so emotional, dass das ein oder andere Tränchen schon mal entfleucht ist. Dieses und die anderen 3 Bände kann ich jedem weiter empfehlen. Meine absolute Lieblingsbuchreihe!
5/5

Der Grund warum ich mit dem lesen anfing!!!!

Bewertet: Buch (Paperback)

Zuallererst habe ich den Film gesehen und dachte mir,: "Toll, es dauert jetzt noch ein Jahr ehe der 2. Teil raus kommt." Also beschloss ich mir die Buchreihe von Anna Todd zu kaufen. Innerhalb einer Woche hatte ich alle 4 Bände durch und war total begeistert! Die Bücher sind um Längen besser als die Filme. Anna Todd's Schreibstil ist so flüssig das man garnicht anders kann als weiter zu lesen! Die Geschichte von Hardin und Tessa hat mich schon in den Filmen mitgerissen, aber in den Büchern wurde so viel mehr preisgegeben und auf die Hintergrundgeschichte eingegangen. In „After Passion“ wird die Geschichte von Tessa und Hardin mit einer prickelnden Leidenschaft erzählt. Tessa und Hardin sind das genaue Gegenteil voneinander, aber ziehen sich trotzdem magisch an. Zu Beginn des Roman's scheint es die typische Good-Girl-Bad-Boy-Liebesgeschichte zu sein. Doch als Leser erfährt man erst im Laufe des Buch's, was Hardin wirklich mitgemacht hat und kann auch dann erst seine Entscheidungen nachvollziehen, bis auf diese eine entscheidende, die die Beziehung der beiden aufs Spiel setzt. Tessa weiß eigentlich, dass sie sich von Hardin fernhalten sollte, doch ihr Herz entscheidet anders. Dieses hin und her finde ich in anderen Büchern eigentlich nervig aber bei Hardin und Tessa war das so emotional, dass das ein oder andere Tränchen schon mal entfleucht ist. Dieses und die anderen 3 Bände kann ich jedem weiter empfehlen. Meine absolute Lieblingsbuchreihe!

Sarah Armenia
  • Sarah Armenia
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

After passion / After Bd.1

von Anna Todd

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • After passion / After Bd.1
  • After passion / After Bd.1
  • After passion / After Bd.1
  • After passion / After Bd.1