Maulwurfstadt

Maulwurfstadt

Buch (Gebundene Ausgabe)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

4522

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 4 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

20.01.2015

Illustrator

Torben Kuhlmann

Verlag

NordSüd Verlag

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

4522

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 4 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

20.01.2015

Illustrator

Torben Kuhlmann

Verlag

NordSüd Verlag

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

28,7/22/1 cm

Gewicht

372 g

Auflage

5. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-314-10274-5

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

14 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sarah Naderer aus Linz am 23.04.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wunderschön und nachdenklich stimmend!

Sarah Naderer aus Linz am 23.04.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wunderschön und nachdenklich stimmend!

Wunderschön und nachdenklich stimmend!

Sarah Naderer aus Linz am 23.04.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ganz anders als in seinen Mäusebüchern kommt Torben Kuhlmann hier fast ganz ohne Worte aus. Die in Grau- und Brauntönen gehaltenen Bilder sind so lebendig und beeindruckend, dass sie beinahe mehr aussagen als Worte es würden. "Maulwurfstadt" mag zwar auf den ersten Blick wie ein reines Kinderbuch aussehen, doch verbrigt sich starke Gesellschaftskritik hinter der Geschichte, wobei es gilt, sich die Details genau anzusehen. Als kleiner Tipp am Rande: wer gerne ein glückliches Ende haben möchte, dem sei gesagt, dass ein Buch oftmals nicht auf der letzten Seite endet... :)

Wunderschön und nachdenklich stimmend!

Sarah Naderer aus Linz am 23.04.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ganz anders als in seinen Mäusebüchern kommt Torben Kuhlmann hier fast ganz ohne Worte aus. Die in Grau- und Brauntönen gehaltenen Bilder sind so lebendig und beeindruckend, dass sie beinahe mehr aussagen als Worte es würden. "Maulwurfstadt" mag zwar auf den ersten Blick wie ein reines Kinderbuch aussehen, doch verbrigt sich starke Gesellschaftskritik hinter der Geschichte, wobei es gilt, sich die Details genau anzusehen. Als kleiner Tipp am Rande: wer gerne ein glückliches Ende haben möchte, dem sei gesagt, dass ein Buch oftmals nicht auf der letzten Seite endet... :)

Unsere Kund*innen meinen

Maulwurfstadt

von Torben Kuhlmann

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Seraphina Wollersheim

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Seraphina Wollersheim

Mayersche Köln - Neumarkt

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mein absolutes Lieblingsbilderbuch! Denn was passiert eigentlich unter der Erde, wenn wir uns über die immer häufiger werdenden Maulwurfshügel auf der Wiese aufregen? Diese Antwort bekommt man mit diesem Bilderbuch direkt!
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mein absolutes Lieblingsbilderbuch! Denn was passiert eigentlich unter der Erde, wenn wir uns über die immer häufiger werdenden Maulwurfshügel auf der Wiese aufregen? Diese Antwort bekommt man mit diesem Bilderbuch direkt!

Seraphina Wollersheim
  • Seraphina Wollersheim
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von M. Wowes

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

M. Wowes

Thalia Darmstadt - Boulevard

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wunderschöne Bilder, hässliche Wahrheit. Mit sehr wenig Text zeichnet der Autor im wahrsten Sinne des Wortes die Geschichte der Industrialisierung nach. Der Clou daran? Es spielt sich alles in den Maulwurfgängen unter der Erde ab und oben schwindet die Wiese. Beeindruckend!
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wunderschöne Bilder, hässliche Wahrheit. Mit sehr wenig Text zeichnet der Autor im wahrsten Sinne des Wortes die Geschichte der Industrialisierung nach. Der Clou daran? Es spielt sich alles in den Maulwurfgängen unter der Erde ab und oben schwindet die Wiese. Beeindruckend!

M. Wowes
  • M. Wowes
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Maulwurfstadt

von Torben Kuhlmann

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Maulwurfstadt