Anne Elliot
Artikelbild von Anne Elliot
Jane Austen

1. Anne Elliot

Anne Elliot

oder die Kraft der Überredung

Hörbuch-Download (MP3)

eBook

eBook

7,99 €
Variante: Hörbuch-Download (2010)

Anne Elliot

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 8,95 €
eBook

eBook

ab 7,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 11,95 €

Beschreibung


Anne Elliot, 27 Jahre alt und unscheinbar, ist die mittlere der drei Töchtern Sir Walter Elliots, eines lediglich auf sein Äußeres bedachten und auf seinen Adelstitel stolzen Witwers. In ihren Schwestern findet Anne keine Verbündeten – die ältere ist hochmütig und kaltherzig, die jüngere egoistisch und wehleidig. Ihre Schönheit und ihr jugendlicher Charme sind verblasst, nachdem sie acht Jahre zuvor auf Anraten ihrer mütterlichen Freundin Lady Russel aus Standesgründen die Verlobung mit dem Marineoffizier Wentworth, ihrer großen Liebe, gelöst hat. Nachdem sie einen weiteren Heiratsantrag abgelehnt hat, geht sie einem einsamen Lebensabend entgegen. Unerwartet begegnen sich Anne und Wentworth jedoch wieder und es kommt zu einer zaghaften Annäherung, nicht ohne Missverständnisse und Eifersucht.

Details

Verkaufsrang

3554

Sprecher

Eva Mattes

Spieldauer

7 Stunden und 30 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

3554

Sprecher

Eva Mattes

Spieldauer

7 Stunden und 30 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

14.06.2010

Verlag

Hörbuch Hamburg

Hörtyp

Lesung

Übersetzer

Sabine Roth

Sprache

Deutsch

EAN

9783844901276

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Hörbuch-Download

Michael aus Berlin am 19.02.2021

Bewertet: Hörbuch-Download

Anne Elliot von Jane Austen in ungekürzter Länge als Hörbuch-Download wunderbar und sehr einfühlsam von Eva Mattes gesprochen. Das macht Spaß. Danke

Hörbuch-Download

Michael aus Berlin am 19.02.2021
Bewertet: Hörbuch-Download

Anne Elliot von Jane Austen in ungekürzter Länge als Hörbuch-Download wunderbar und sehr einfühlsam von Eva Mattes gesprochen. Das macht Spaß. Danke

Ein Roman mit gewohnt hohem Niveau...

printbalance am 26.12.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch "Überredung" welches auch unter dem Titel "Anne Elliot oder die Kraft der Überredung" bekannt wurde ist ein Roman, welcher erst nach Jane Austen's Tod veröffentlicht wurde. Obwohl die englische Schriftstellerin schon über 200 Jahre tot ist, ist dieser Klassiker komplett zeitlos und spricht Probleme an, die noch heute dem aktuellen Zeitgeist entsprechen. Die Protagonistin Anne Elliot war mir von Anfang an sehr sympathisch. Ihre angenehme Art, ihre höfliche Handlungsweise aber auch ihre Selbstständigkeit finden bei ihrer Familie keinen Respekt. Im Gegenteil: Die Zweitälteste Tochter wird mit Missachtung und Geringschätzung behandelt. Wie es der Titel bereits erahnen lässt, versuchen sämtliche Mitwirkenden ihr Umfeld so lange zu manipulieren, bis die betroffenen Personen sich überreden- und schließlich umstimmen lassen. Auch werden wieder viele humorvolle und satirische Szenen eingebaut, sodass der Gesellschaftsroman erneut einen konstanten Unterhaltungswert bietet, gleichzeitig aber die damalige Zeit realitätsnah veranschaulichen lässt. Dieser Band ist etwas außer der Reihe geschrieben, da die Protagonistin mit 27 Jahren immer noch unverheiratet ist, was der damaligen Zeit nicht entsprach und eher als ungewöhnlich galt. Fazit: Eine Handlung, die auf gewohnt hohem Niveau viel Spielraum lässt was die Weiterentwicklung der einzelnen Figuren betrifft. Der Roman repräsentiert die damalige Gesellschaft und enthält den typischen Austen-Stil.

Ein Roman mit gewohnt hohem Niveau...

printbalance am 26.12.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch "Überredung" welches auch unter dem Titel "Anne Elliot oder die Kraft der Überredung" bekannt wurde ist ein Roman, welcher erst nach Jane Austen's Tod veröffentlicht wurde. Obwohl die englische Schriftstellerin schon über 200 Jahre tot ist, ist dieser Klassiker komplett zeitlos und spricht Probleme an, die noch heute dem aktuellen Zeitgeist entsprechen. Die Protagonistin Anne Elliot war mir von Anfang an sehr sympathisch. Ihre angenehme Art, ihre höfliche Handlungsweise aber auch ihre Selbstständigkeit finden bei ihrer Familie keinen Respekt. Im Gegenteil: Die Zweitälteste Tochter wird mit Missachtung und Geringschätzung behandelt. Wie es der Titel bereits erahnen lässt, versuchen sämtliche Mitwirkenden ihr Umfeld so lange zu manipulieren, bis die betroffenen Personen sich überreden- und schließlich umstimmen lassen. Auch werden wieder viele humorvolle und satirische Szenen eingebaut, sodass der Gesellschaftsroman erneut einen konstanten Unterhaltungswert bietet, gleichzeitig aber die damalige Zeit realitätsnah veranschaulichen lässt. Dieser Band ist etwas außer der Reihe geschrieben, da die Protagonistin mit 27 Jahren immer noch unverheiratet ist, was der damaligen Zeit nicht entsprach und eher als ungewöhnlich galt. Fazit: Eine Handlung, die auf gewohnt hohem Niveau viel Spielraum lässt was die Weiterentwicklung der einzelnen Figuren betrifft. Der Roman repräsentiert die damalige Gesellschaft und enthält den typischen Austen-Stil.

Unsere Kund*innen meinen

Anne Elliot

von Jane Austen

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Britta Weiler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Britta Weiler

Thalia Brandenburg - Sankt-Annen-Galerie

Zum Portrait

5/5

typisch Jane Austen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Titelfigur hat sich vor 8 Jahren überreden lassen, ihre Verlobung mit Frederik Wentworth zu lösen, da der junge Mann wenig Aussichten hatte und die Familie nicht einverstanden gewesen wäre. Nun trifft sie ihn wieder - trotz diverser Möglichkeiten immer noch unverheiratet und inzwischen davon überzeugt, damals falsch entschieden zu haben. Inzwischen ist aus dem Mann ihrer Träume ein wohlhabender Kapitän und damit eine gute Partie geworden, der sich aber für ihre junge Cousine zu interessieren scheint. Auch hat er ihr die damalige Trennung offenbar nicht verziehen. Mit viel Witz und Charme zeichnet Jane Austen ihre Figuren und zeigt durch das bei ihr übliche leichte Überziehen wieder einmal ein kurzweilig kritisches Bild der englischen Gesellschaft zu Beginn des 19.Jahrhunderts. Wunderbar!
5/5

typisch Jane Austen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Titelfigur hat sich vor 8 Jahren überreden lassen, ihre Verlobung mit Frederik Wentworth zu lösen, da der junge Mann wenig Aussichten hatte und die Familie nicht einverstanden gewesen wäre. Nun trifft sie ihn wieder - trotz diverser Möglichkeiten immer noch unverheiratet und inzwischen davon überzeugt, damals falsch entschieden zu haben. Inzwischen ist aus dem Mann ihrer Träume ein wohlhabender Kapitän und damit eine gute Partie geworden, der sich aber für ihre junge Cousine zu interessieren scheint. Auch hat er ihr die damalige Trennung offenbar nicht verziehen. Mit viel Witz und Charme zeichnet Jane Austen ihre Figuren und zeigt durch das bei ihr übliche leichte Überziehen wieder einmal ein kurzweilig kritisches Bild der englischen Gesellschaft zu Beginn des 19.Jahrhunderts. Wunderbar!

Britta Weiler
  • Britta Weiler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Annika Seibert

Annika Seibert

Thalia Marburg - Kaufhaus Ahrens

Zum Portrait

4/5

Ein lesenswerter Klassiker

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sprachlich anspruchsvolle Lektüre, die begeistert! In unvergleichlicher Weise erzählt Jane Austen die Geschichte von Anne Elliots unglücklicher Jugendliebe. Das nicht jeder gut gemeinte Rat, der beste ist musste Anne als junge Frau lernen, aber wird sie es trotzdem schaffen ihren Überzeugungen und Gefühlen treu zu bleiben?
4/5

Ein lesenswerter Klassiker

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sprachlich anspruchsvolle Lektüre, die begeistert! In unvergleichlicher Weise erzählt Jane Austen die Geschichte von Anne Elliots unglücklicher Jugendliebe. Das nicht jeder gut gemeinte Rat, der beste ist musste Anne als junge Frau lernen, aber wird sie es trotzdem schaffen ihren Überzeugungen und Gefühlen treu zu bleiben?

Annika Seibert
  • Annika Seibert
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Anne Elliot oder die Kraft der Überredung

von Jane Austen

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Anne Elliot