Das Sandkorn
Band 24325

Das Sandkorn

Roman

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Sandkorn

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

25.02.2015

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

18,1/11,6/2,5 cm

Beschreibung

Rezension

»Der hat so einen Spaß am Formulieren, dieser Christoph Poschenrieder - einer der besten deutschen Schriftsteller zurzeit.« Kristian Thees / SWR SWR

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

25.02.2015

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

18,1/11,6/2,5 cm

Gewicht

309 g

Auflage

08. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-24325-3

Weitere Bände von detebe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Uta Iwan

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Uta Iwan

Thalia Neuss – Rheinpark - Center Neuss

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mit virtuoser Leichtigkeit und sprachlicher Eleganz erzählt Christoph Poschenrieder eine historisch unterfütterte Geschichte, die die Kriminalisierung von Homosexuellen zu Beginn des 20. Jahrhunderts thematisiert, aber auch ein fein gezeichnetes Gesellschaftsbild liefert.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mit virtuoser Leichtigkeit und sprachlicher Eleganz erzählt Christoph Poschenrieder eine historisch unterfütterte Geschichte, die die Kriminalisierung von Homosexuellen zu Beginn des 20. Jahrhunderts thematisiert, aber auch ein fein gezeichnetes Gesellschaftsbild liefert.

Uta Iwan
  • Uta Iwan
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Saidjah Hauck

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Saidjah Hauck

Thalia Köln – Rhein-Center

Zum Portrait

4/5

Italienischer Sand auf Berlins Bürgersteige!

Bewertet: eBook (ePUB)

Jakob Tolmeyn ist homosexuell. Aus Angst entdeckt zu werden, nimmt er einen Forschungsauftrag in Süditalien an. Wir schreiben das Jahr 1914 und nichts ist einfach in Kriegszeiten, aber Italien ist recht weit von der Front. Er bekommt einen Assistenten, Beat. Die Zwei verstehen sich immer besser, bis Beat beschließt sich freiwillig in der Fremdenlegion zu melden. Nach dessen Rückkehr machen sie eine zweite Reise, bekommen aber, des Krieges wegen, eine Aufpasserin, Letizia. Zurück in Berlin wird er dabei ertappt wie er italienischen Sand auf Berlins Bürgersteige streut. Warum? Ein Kommissar, richtiger Spürhund, will mehr erfahren. Spannend, originell und nicht ohne Humor erzählt. Außergewöhnlich und schön erzählt, für alle die besondere Geschichten mögen!
4/5

Italienischer Sand auf Berlins Bürgersteige!

Bewertet: eBook (ePUB)

Jakob Tolmeyn ist homosexuell. Aus Angst entdeckt zu werden, nimmt er einen Forschungsauftrag in Süditalien an. Wir schreiben das Jahr 1914 und nichts ist einfach in Kriegszeiten, aber Italien ist recht weit von der Front. Er bekommt einen Assistenten, Beat. Die Zwei verstehen sich immer besser, bis Beat beschließt sich freiwillig in der Fremdenlegion zu melden. Nach dessen Rückkehr machen sie eine zweite Reise, bekommen aber, des Krieges wegen, eine Aufpasserin, Letizia. Zurück in Berlin wird er dabei ertappt wie er italienischen Sand auf Berlins Bürgersteige streut. Warum? Ein Kommissar, richtiger Spürhund, will mehr erfahren. Spannend, originell und nicht ohne Humor erzählt. Außergewöhnlich und schön erzählt, für alle die besondere Geschichten mögen!

Saidjah Hauck
  • Saidjah Hauck
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Das Sandkorn

von Christoph Poschenrieder

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Sandkorn