Ludwig II.

Ludwig II.

Der unzeitgemäße König

Buch (Taschenbuch)

18,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ludwig II.

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.05.2015

Verlag

Pantheon

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

21,9/13,9/3,6 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.05.2015

Verlag

Pantheon

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

21,9/13,9/3,6 cm

Gewicht

538 g

Auflage

5. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-570-55272-8

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Der berühmteste Bayer der Welt

michael_1988 am 08.06.2019

Bewertungsnummer: 1218589

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schon viele haben versucht, das Leben des bayerischen Königs Ludwig II. (1845-1886) in einer Biographie zu erfassen. Oft scheiterten sie dabei am Zugang zum verwertbaren Material, das im Geheimen Hausarchiv der Wittelsbacher sorgsam verwahrt wird. Dem Historiker Oliver Hilmes ist es als einem von wenigen gelungen, Zugriff darauf zu erhalten. Er konnte die Tagebücher, Aktennotizen, Briefe und sonstigen persönlichen Dokumente des "Märchenkönigs" auswerten und so ein historisch stimmiges, ungeschöntes und faszinierendes Lebensbild zeichnen. - Dieses Buch sei jedem, der sich für die bayerische Geschichte des 19. Jahrhunderts interessiert, empfohlen. In erster Linie ist es ein Sachbuch, doch ist es für Jedermann verständlich geschrieben. Zahlreiche Abbildungen runden das Werk ab.
Melden

Der berühmteste Bayer der Welt

michael_1988 am 08.06.2019
Bewertungsnummer: 1218589
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schon viele haben versucht, das Leben des bayerischen Königs Ludwig II. (1845-1886) in einer Biographie zu erfassen. Oft scheiterten sie dabei am Zugang zum verwertbaren Material, das im Geheimen Hausarchiv der Wittelsbacher sorgsam verwahrt wird. Dem Historiker Oliver Hilmes ist es als einem von wenigen gelungen, Zugriff darauf zu erhalten. Er konnte die Tagebücher, Aktennotizen, Briefe und sonstigen persönlichen Dokumente des "Märchenkönigs" auswerten und so ein historisch stimmiges, ungeschöntes und faszinierendes Lebensbild zeichnen. - Dieses Buch sei jedem, der sich für die bayerische Geschichte des 19. Jahrhunderts interessiert, empfohlen. In erster Linie ist es ein Sachbuch, doch ist es für Jedermann verständlich geschrieben. Zahlreiche Abbildungen runden das Werk ab.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Ludwig II.

von Oliver Hilmes

5.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Monica Bödecker-Mertin

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Monica Bödecker-Mertin

Thalia Hamburg – AEZ

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Flüssig geschrieben und gut recherchiert. Oliver Hilmes berichtet sachlich und unaufgeregt und offenbart doch überraschende Details. Eine durchweg spannende Lektüre, auch für weniger Geschichtsinterssierte.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Flüssig geschrieben und gut recherchiert. Oliver Hilmes berichtet sachlich und unaufgeregt und offenbart doch überraschende Details. Eine durchweg spannende Lektüre, auch für weniger Geschichtsinterssierte.

Monica Bödecker-Mertin
  • Monica Bödecker-Mertin
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Ludwig II.

von Oliver Hilmes

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ludwig II.