Ein Mord wird angekündigt / Ein Fall für Miss Marple Band 5

Inhaltsverzeichnis

Cover
Titelseite
Erstes Kapitel Ein Mord wird angekündigt
Zweites Kapitel Frühstück im Hause Little Paddocks
Drittes Kapitel Um halb sieben
Viertes Kapitel Das Badehotel
Fünftes Kapitel Miss Blacklock und Miss Bunner
Sechstes Kapitel Julia, Mitzi und Patrick
Siebtes Kapitel Befragung der Anwesenden
Achtes Kapitel Miss Marple betritt die Bühne
Neuntes Kapitel Nachforschungen um eine Tür
Zehntes Kapitel Pip und Emma
Elftes Kapitel Miss Marple erscheint zum Tee
Zwölftes Kapitel Morgendliche Aktivitäten in Chipping Cleghorn
Dreizehntes Kapitel Morgendliche Aktivitäten in Chipping Cleghorn – eine Fortsetzung
Vierzehntes Kapitel Ein Ausflug in die Vergangenheit
Fünfzehntes Kapitel Süßer Tod
Sechzehntes Kapitel Kommissar Craddock kehrt zurück
Siebzehntes Kapitel Das Fotoalbum
Achtzehntes Kapitel Die Briefe
Neunzehntes Kapitel Rekonstruktion eines Verbrechens
Zwanzigstes Kapitel Miss Marple wird vermisst
Einundzwanzigstes Kapitel Drei Frauen
Zweiundzwanzigstes Kapitel Die Wahrheit
Dreiundzwanzigstes Kapitel Abends im Pfarrhaus
Epilog
Über Agatha Christie
Impressum
Skipper-Books
Band 5

Ein Mord wird angekündigt / Ein Fall für Miss Marple Band 5

Ein Fall für Miss Marple

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

14,00 €
eBook

eBook

9,99 €

Ein Mord wird angekündigt / Ein Fall für Miss Marple Band 5

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

44095

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.09.2015

Verlag

Atlantik Verlag

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

19/12,3/3 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

44095

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.09.2015

Verlag

Atlantik Verlag

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

19/12,3/3 cm

Gewicht

288 g

Auflage

1

Originaltitel

A Murder Is Announced

Übersetzt von

Sylvia Spatz

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-455-65024-2

Weitere Bände von Ein Fall für Miss Marple

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Stern Abzug für die Übersetzerin

Ronald Bartz aus Dallgow-Döberitz am 18.04.2024

Bewertungsnummer: 2180974

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein richtig guter Kriminalroman, typisch Agatha Christie, wie ich sie mir wünsche. Eigentlich fünf Sterne wert, sollte man meinen – wäre da nur nicht diese leidige Übersetzung. In Christies beschaulich schauriger englischer Provinz ermitteln doch tatsächlich ein Kommissar, ein Polizeimeister und ein Wachtmeister. Nanu, haben die Briten den Krieg etwa doch verloren …? Aber nein, hier geht eine Übersetzerin mal wieder abseits der Pfade und macht aus einem englischen Inspector kurzerhand einen Kommissar, aus einem Sergeant einen Polizeimeister und aus einem Constable einen Wachtmeister. Warum nur?! Nicht nur, dass sich englische Polizeidienstgrade nicht eins zu eins auf deutsche übertragen lassen, so macht es auch keinen Sinn, das überhaupt erst zu versuchen. Ein wenig mehr Respekt vor dem Original würde ich mir hier schon wünschen, zumal an anderer Stelle nicht „eingedeutscht“ wird. Natürlich verwendet die Übersetzerin auch englische Bezeichnungen, wie Mr, Mrs oder Miss, lässt einen Colonel einen Colonel bleiben, ohne ihn zum strammen deutschen Oberst zu machen, und behält zum Glück auch die englischen Ortsnamen bei. Warum lässt sie dann nicht auch die englische Polizei einfach in Ruhe? Hin und wieder schlüpft ihr ein Sergeant oder Constable durch die Maschen, was auch nicht gerade für ihre Sorgfalt spricht. Poirot würde sagen: „Ein eklatanter Mangel an Ordnung und Methode, mon ami!“ Als dann aber noch der gute alte deutsche Pfennig im Text auftaucht, war’s mit meiner Leselust endgültig vorbei, einfach nur ärgerlich. Aber vielleicht sollte ich auch dankbar sein, nämlich dafür, dass sie aus Miss Marple nicht Fräulein Marple gemacht hat …!
Melden

Ein Stern Abzug für die Übersetzerin

Ronald Bartz aus Dallgow-Döberitz am 18.04.2024
Bewertungsnummer: 2180974
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein richtig guter Kriminalroman, typisch Agatha Christie, wie ich sie mir wünsche. Eigentlich fünf Sterne wert, sollte man meinen – wäre da nur nicht diese leidige Übersetzung. In Christies beschaulich schauriger englischer Provinz ermitteln doch tatsächlich ein Kommissar, ein Polizeimeister und ein Wachtmeister. Nanu, haben die Briten den Krieg etwa doch verloren …? Aber nein, hier geht eine Übersetzerin mal wieder abseits der Pfade und macht aus einem englischen Inspector kurzerhand einen Kommissar, aus einem Sergeant einen Polizeimeister und aus einem Constable einen Wachtmeister. Warum nur?! Nicht nur, dass sich englische Polizeidienstgrade nicht eins zu eins auf deutsche übertragen lassen, so macht es auch keinen Sinn, das überhaupt erst zu versuchen. Ein wenig mehr Respekt vor dem Original würde ich mir hier schon wünschen, zumal an anderer Stelle nicht „eingedeutscht“ wird. Natürlich verwendet die Übersetzerin auch englische Bezeichnungen, wie Mr, Mrs oder Miss, lässt einen Colonel einen Colonel bleiben, ohne ihn zum strammen deutschen Oberst zu machen, und behält zum Glück auch die englischen Ortsnamen bei. Warum lässt sie dann nicht auch die englische Polizei einfach in Ruhe? Hin und wieder schlüpft ihr ein Sergeant oder Constable durch die Maschen, was auch nicht gerade für ihre Sorgfalt spricht. Poirot würde sagen: „Ein eklatanter Mangel an Ordnung und Methode, mon ami!“ Als dann aber noch der gute alte deutsche Pfennig im Text auftaucht, war’s mit meiner Leselust endgültig vorbei, einfach nur ärgerlich. Aber vielleicht sollte ich auch dankbar sein, nämlich dafür, dass sie aus Miss Marple nicht Fräulein Marple gemacht hat …!

Melden

Clever & unterhaltsam

Bewertung (Mitglied der Book Circle Community) am 27.10.2023

Bewertungsnummer: 2054023

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die unerwarteten Wendungen und die Auflösung am Ende haben mich wirklich überrascht. Agatha Christies Geschick, uns auf falsche Fährten zu locken, ist bewundernswert. Dieses Buch hat mich dazu gebracht, mitzurätseln und mitzudenken.  Alles in allem ist “Ein Mord wird angekündigt” ein gut konstruierter Krimi, den ich jedem empfehlen würde, der Spannung, Rätsel und gut gezeichnete Charaktere schätzt. Es ist eines meiner Lieblingsbücher von Agatha Christie, und ich werde es sicherlich noch einmal lesen.
Melden

Clever & unterhaltsam

Bewertung (Mitglied der Book Circle Community) am 27.10.2023
Bewertungsnummer: 2054023
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die unerwarteten Wendungen und die Auflösung am Ende haben mich wirklich überrascht. Agatha Christies Geschick, uns auf falsche Fährten zu locken, ist bewundernswert. Dieses Buch hat mich dazu gebracht, mitzurätseln und mitzudenken.  Alles in allem ist “Ein Mord wird angekündigt” ein gut konstruierter Krimi, den ich jedem empfehlen würde, der Spannung, Rätsel und gut gezeichnete Charaktere schätzt. Es ist eines meiner Lieblingsbücher von Agatha Christie, und ich werde es sicherlich noch einmal lesen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Ein Mord wird angekündigt / Ein Fall für Miss Marple Band 5

von Agatha Christie

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Alexandra Gerhard

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Alexandra Gerhard

Thalia Köln – City-Center

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auf Agatha ist Verlass, ich lese sie immer wieder gern. Obwohl ich viele, viele Titel von ihr schon kenne, ist ihr Schreibstil immer hervorragend, die Figurenzeichnung ausgezeichnet und der Plot unterhaltsam. Das Setting, irgendein kleines Dörfchen im Nirgendwo, tut sein Übriges.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auf Agatha ist Verlass, ich lese sie immer wieder gern. Obwohl ich viele, viele Titel von ihr schon kenne, ist ihr Schreibstil immer hervorragend, die Figurenzeichnung ausgezeichnet und der Plot unterhaltsam. Das Setting, irgendein kleines Dörfchen im Nirgendwo, tut sein Übriges.

Alexandra Gerhard
  • Alexandra Gerhard
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Ein Mord wird angekündigt / Ein Fall für Miss Marple Band 5

von Agatha Christie

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ein Mord wird angekündigt / Ein Fall für Miss Marple Band 5
  • Cover
    Titelseite
    Erstes Kapitel Ein Mord wird angekündigt
    Zweites Kapitel Frühstück im Hause Little Paddocks
    Drittes Kapitel Um halb sieben
    Viertes Kapitel Das Badehotel
    Fünftes Kapitel Miss Blacklock und Miss Bunner
    Sechstes Kapitel Julia, Mitzi und Patrick
    Siebtes Kapitel Befragung der Anwesenden
    Achtes Kapitel Miss Marple betritt die Bühne
    Neuntes Kapitel Nachforschungen um eine Tür
    Zehntes Kapitel Pip und Emma
    Elftes Kapitel Miss Marple erscheint zum Tee
    Zwölftes Kapitel Morgendliche Aktivitäten in Chipping Cleghorn
    Dreizehntes Kapitel Morgendliche Aktivitäten in Chipping Cleghorn – eine Fortsetzung
    Vierzehntes Kapitel Ein Ausflug in die Vergangenheit
    Fünfzehntes Kapitel Süßer Tod
    Sechzehntes Kapitel Kommissar Craddock kehrt zurück
    Siebzehntes Kapitel Das Fotoalbum
    Achtzehntes Kapitel Die Briefe
    Neunzehntes Kapitel Rekonstruktion eines Verbrechens
    Zwanzigstes Kapitel Miss Marple wird vermisst
    Einundzwanzigstes Kapitel Drei Frauen
    Zweiundzwanzigstes Kapitel Die Wahrheit
    Dreiundzwanzigstes Kapitel Abends im Pfarrhaus
    Epilog
    Über Agatha Christie
    Impressum
    Skipper-Books