Nanotechnologie für Einsteiger

Inhaltsverzeichnis

Einführung
Interdisziplinarität
Bedeutung für die heutigen Studiengänge
TEIL I: NANOTECHNOLOGIE UND NANOSTRUKTUREN
1 Nano, Nanostrukturen
1.1 Definition
1.2 Die Physik im Nanometerbereich
2 Herstellung von Nanostrukturen
2.1 Bottom-Up-Verfahren
2.2 Top-Down-Verfahren
3 Charakterisierung von Nanostrukturen
3.1 Wie kann man Atome sehen?
3.2 Elektronenstrahlverfahren
3.3 Charakterisierung mittels Nanosystemen: SPM
3.4 Makroskopische Verfahren
TEIL II: DAS ELEMENT KOHLENSTOFF
4 Kohlenstoff
4.1 Die besondere Chemie des Kohlenstoffs
4.2 Vorkommen und Bedeutung
5 Festkörper-Modifikationen
5.1 Diamant
5.2 Graphit
5.3 Weitere Modifikationen
TEIL III: KOHLENSTOFF-NANOSTRUKTUREN
6 Punktförmige Kohlenstoff-Nanostrukturen: Fullerene
6.1 Entdeckung
6.2 Beschreibung und Nomenklatur
6.3 Herstellung
6.4 Eigenschaften
6.5 Fullerite
6.6 Anwendungen
7 Eindimensionale Kohlenstoff-Nanostrukturen: Nanoröhrchen
7.1 Entdeckung
7.2 Beschreibung, Klassifizierung und Nomenklatur
7.3 Herstellung
7.4 Eigenschaften
7.5 Anwendungen
8 Zweidimensionale Kohlenstoff-Nanostrukturen: Graphen
8.1 Herstellung
8.2 Eigenschaften
8.3 Anwendungen
9 Dreidimensionale Kohlenstoff-Nanostrukturen
9.1 Kohlenstoff-Nanozwiebeln
9.2 Nanodiamant
10 Verwandte Nanostrukturen aus anderen Elementen
10.1 Bornitrid
10.2 Silizium

Nanotechnologie für Einsteiger

Herstellung und Eigenschaften von Kohlenstoff-Nanostrukturen

Buch (Taschenbuch)

34,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

34,90 €

Nanotechnologie für Einsteiger

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 34,90 €
eBook

eBook

ab 30,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.11.2016

Verlag

Wiley-Vch

Seitenzahl

300

Maße (L/B/H)

24,6/16,9/2 cm

Beschreibung

Rezension

"Dieses Sachbuch gibt einen guten Einblick in das komplexe Thema der Nanotechnologie."
Materials and Corrosion (11/2017)
 
"Didaktisch sehr gelungen und mit hochwertigen Abbildungen ergänzt, stellt der Autor die vielfältigen Arten von Nanostrukturen dar und erläutert zahlreiche Herstellungs- und Charakterisierungsmethoden."
Physik in unserer Zeit (04.09.2017)
 
"Das anschauliche und wissenschaftlich fundierte Lehrbuch beginnt mit einer Einführung in die Physik der Nanotechnologie und der Nanostrukturen sowie deren Herstellung und Charakterisierung (...)."
Allgemeines Ministerialblatt (06.06.2017)
 
Obwohl in dem Buch Einsatzmöglichkeiten und damit verbundene Probleme der Nanotechnologie im Lebensmittel- und Ernährungsbereich nicht diskutiert werden, ist es für Studierende ein didaktisch klug aufgebauter Einstieg in die interdisziplinäre Wissenschaft Nanotechnologie. Es gibt kaum Literatur, in der vor allem didaktisch geschickt und gut lesbar begründet wird, warum sich Nanomaterialien im Verhalten deutlich von makroskopischen Materialien unterscheiden. Da nanoskalierte Materialien bei der Herstellung von Lebensmitteln und kosmetischen Mitteln immer wichtiger werden, empfehle ich das Buch besonders auch den Studierenden der Lebensmittelchemie und ? technologie als didaktisch gut gemachten Einstieg in das Thema.
Prof. Dr. Steinhart, Universität Hamburg
 
Das Buch basiert auf den erfolgreichen Vorlesungen des Autors und wurde hinsichtlich von Stil und Niveau geschrieben für Studenten mit nur geringen Vorkenntnissen der Festkörperphysik. (...) Der Autor kombiniert dabei wissenschaftliche Fachkenntnis mit guter Didaktik und studentengerechtem Schreibstil. Zielgruppe sind speziell Master-Studenten der Materialwissenschaften, Master-Studenten und Dozenten der Physik, Chemie und Biologie sowie Bibliotheken.
Konstruktion (01.04.2017)
 
Die einzelnen Kapitel sind sehr gut für das jeweilige Thema aufgebaut, wobei die entsprechende Thematik sehr gut erklärt und mit geeigneten Bildern untermauert wird. Dabei wird vor allem viel Wert auf Verständnis gelegt. (...) Das Buch bietet einen guten Einstieg in die Materie der Nanotechnologie und alles in allem einen schönen Überblick. Somit hält der Titel, was er verspricht und macht mehr Lust auf das Thema.
ChemlsTry20 (14.03.2017)
 
Ein sehr gut geschriebenes Werk, das einem die Grundzüge anschaulich darlegt.
Fachschaft Medizin Universität Marburg (06.03.2017)
 
"Das Buch kommt ansatzweise schon für Oberstufenschüler, hauptsächlich für Studenten naturwissenschaftlicher Fachrichtungen infrage."
Ekz.Bibliotheksservice (30.01.2017)

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.11.2016

Verlag

Wiley-Vch

Seitenzahl

300

Maße (L/B/H)

24,6/16,9/2 cm

Gewicht

668 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-527-33956-3

Weitere Bände von Verdammt clever!

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Nanotechnologie für Einsteiger
  • Einführung
    Interdisziplinarität
    Bedeutung für die heutigen Studiengänge
    TEIL I: NANOTECHNOLOGIE UND NANOSTRUKTUREN
    1 Nano, Nanostrukturen
    1.1 Definition
    1.2 Die Physik im Nanometerbereich
    2 Herstellung von Nanostrukturen
    2.1 Bottom-Up-Verfahren
    2.2 Top-Down-Verfahren
    3 Charakterisierung von Nanostrukturen
    3.1 Wie kann man Atome sehen?
    3.2 Elektronenstrahlverfahren
    3.3 Charakterisierung mittels Nanosystemen: SPM
    3.4 Makroskopische Verfahren
    TEIL II: DAS ELEMENT KOHLENSTOFF
    4 Kohlenstoff
    4.1 Die besondere Chemie des Kohlenstoffs
    4.2 Vorkommen und Bedeutung
    5 Festkörper-Modifikationen
    5.1 Diamant
    5.2 Graphit
    5.3 Weitere Modifikationen
    TEIL III: KOHLENSTOFF-NANOSTRUKTUREN
    6 Punktförmige Kohlenstoff-Nanostrukturen: Fullerene
    6.1 Entdeckung
    6.2 Beschreibung und Nomenklatur
    6.3 Herstellung
    6.4 Eigenschaften
    6.5 Fullerite
    6.6 Anwendungen
    7 Eindimensionale Kohlenstoff-Nanostrukturen: Nanoröhrchen
    7.1 Entdeckung
    7.2 Beschreibung, Klassifizierung und Nomenklatur
    7.3 Herstellung
    7.4 Eigenschaften
    7.5 Anwendungen
    8 Zweidimensionale Kohlenstoff-Nanostrukturen: Graphen
    8.1 Herstellung
    8.2 Eigenschaften
    8.3 Anwendungen
    9 Dreidimensionale Kohlenstoff-Nanostrukturen
    9.1 Kohlenstoff-Nanozwiebeln
    9.2 Nanodiamant
    10 Verwandte Nanostrukturen aus anderen Elementen
    10.1 Bornitrid
    10.2 Silizium