Kriegerin im Schatten / Throne of Glass Bd.2
Throne of Glass Band 2

Kriegerin im Schatten / Throne of Glass Bd.2

Roman

Buch (Taschenbuch)

11,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Kriegerin im Schatten / Throne of Glass Bd.2

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,95 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung


Jetzt im Taschenbuch

Celaena hat sich in einem unerbittlichen Wettkampf gegen ihre Konkurrenten durchgesetzt und ist nun Champion des Königs. Nach seinen Vorgaben soll sie unliebsame Gegner beseitigen, die dessen grausame Herrschaft beenden wollen. Doch statt sie aus dem Weg zu räumen, warnt Celaena seine Feinde und ermöglicht ihnen so die Flucht. Dieses Geheimnis verbirgt sie zunächst selbst vor Chaol, zu dem sie sich gegen ihren Willen immer mehr hingezogen fühlt. Wie sehr kann sie ihm vertrauen? Schließlich ist Chaol der Captain der königlichen Leibgarde. Soll sie auf ihr Herz oder ihren Verstand hören?

 

Kennen Sie bereits die weiteren Serien von Sarah J. Maas bei dtv?

»Das Reich der sieben Höfe«

»Crescent City«

Wortgewaltig und faszinierend. Tasmin Hausmann tasmetu.de 20151216

Details

Verkaufsrang

507

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.10.2015

Verlag

dtv

Seitenzahl

560

Maße (L/B/H)

19/13,4/3,5 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

507

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.10.2015

Verlag

dtv

Seitenzahl

560

Maße (L/B/H)

19/13,4/3,5 cm

Gewicht

440 g

Auflage

12. Auflage

Reihe

Die Throne of Glass-Reihe 2

Originaltitel

Crown of Midnight (Bloomsbury Publishing Plc, 2013)

Übersetzer

Ilse Layer

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-423-71652-9

Weitere Bände von Throne of Glass

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

48 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gute Fortsetzung, macht Lust auf mehr!!

Matilda am 05.06.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als ich das Buch das erste Mal in die Hand genommen habe, hatte ich wirklich Angst es wird langweilig. Aber nein. Celaena ist und bleibt die düstere Protagonistin mit einer dunklen Vorgeschichte. Ich bin in diesem Band gerne ihrem Weg gefolgt und habe die skalpieret aus ihrer und Dorians Sichtweise am Meisten genossen. Die Kapitel aus Chaols Sicht…. meiner Meinung nach einfach nur ätzend. Ich habe in diesem Buch wirklich mit Celaena mitgefühlt und hab auch die ein oder andere Träne vergossen. Auch hier wieder eine großartige Hinleitung zur Katastrophe und mit wurde absolut Lust auf mehr gemacht. Chaol geht mir nur leider mit seiner zwiespältigen Art auf die Nerven, besonders am Ende möchte ich ihn einfach nur erwürgen.

Gute Fortsetzung, macht Lust auf mehr!!

Matilda am 05.06.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als ich das Buch das erste Mal in die Hand genommen habe, hatte ich wirklich Angst es wird langweilig. Aber nein. Celaena ist und bleibt die düstere Protagonistin mit einer dunklen Vorgeschichte. Ich bin in diesem Band gerne ihrem Weg gefolgt und habe die skalpieret aus ihrer und Dorians Sichtweise am Meisten genossen. Die Kapitel aus Chaols Sicht…. meiner Meinung nach einfach nur ätzend. Ich habe in diesem Buch wirklich mit Celaena mitgefühlt und hab auch die ein oder andere Träne vergossen. Auch hier wieder eine großartige Hinleitung zur Katastrophe und mit wurde absolut Lust auf mehr gemacht. Chaol geht mir nur leider mit seiner zwiespältigen Art auf die Nerven, besonders am Ende möchte ich ihn einfach nur erwürgen.

toller Fortsetzung, es bleibt spannend

Maria L. am 19.05.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

h habe einige Bücher der Autorin gelesen und fand sie immer gut. Bei Throne of Glass hatte ich aber bisher Angst, dass es dem Hype nicht gerecht wird. Nun, ich muss sagen, dass Band 1 und 2 mir bisher richtig gut gefallen haben Der zweite Teil ist etwas anders als der erste, aber nicht weniger spannender. Es gibt wieder einige Enthüllungen, Lügen und Intrigen. Vor allem die Enthüllung am Ende ist echt krass und ich möchte definitiv mehr erfahren. Die Protagonistin wird mir immer sympathischer und ich habe richtig mit ihr mitgefiebert. Es gab auch einige witzige Szenen, die in manchen ernsten Szenen alles schön aufgelockert haben Da es einige Bücher sind, kann man sich schon vorher denken, dass beim lesen viel auf einen zukommt. Das habe ich diesmal auch wieder gemerkt, man muss gut aufpassen und konzentriert lesen, um ja nichts zu verpassen. Alles in allem bleibt es eine coole Reihe mit einer außergewöhnlichen Geschichte, die immer mehr Fahrt aufnimmt. Ich freu mich schon richtig auf Band 3

toller Fortsetzung, es bleibt spannend

Maria L. am 19.05.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

h habe einige Bücher der Autorin gelesen und fand sie immer gut. Bei Throne of Glass hatte ich aber bisher Angst, dass es dem Hype nicht gerecht wird. Nun, ich muss sagen, dass Band 1 und 2 mir bisher richtig gut gefallen haben Der zweite Teil ist etwas anders als der erste, aber nicht weniger spannender. Es gibt wieder einige Enthüllungen, Lügen und Intrigen. Vor allem die Enthüllung am Ende ist echt krass und ich möchte definitiv mehr erfahren. Die Protagonistin wird mir immer sympathischer und ich habe richtig mit ihr mitgefiebert. Es gab auch einige witzige Szenen, die in manchen ernsten Szenen alles schön aufgelockert haben Da es einige Bücher sind, kann man sich schon vorher denken, dass beim lesen viel auf einen zukommt. Das habe ich diesmal auch wieder gemerkt, man muss gut aufpassen und konzentriert lesen, um ja nichts zu verpassen. Alles in allem bleibt es eine coole Reihe mit einer außergewöhnlichen Geschichte, die immer mehr Fahrt aufnimmt. Ich freu mich schon richtig auf Band 3

Unsere Kund*innen meinen

Kriegerin im Schatten / Throne of Glass Bd.2

von Sarah J. Maas

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Alica Kindermann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Alica Kindermann

Thalia Dresden - Haus des Buches

Zum Portrait

4/5

Celaenas Geschichte geht weiter...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist schon eine Weile her, dass ich den ersten Band von Sarah J. Mass´ "Throne of Glass" gelesen habe. Zwar erinnere ich mich nicht an viele Details, aber ich weiß noch, dass er mir gefallen hatte, wodurch ich mit Aufregung und Freude nun auch zu dem zweiten Band gegriffen habe. Ich empfehle direkt erst einmal, nicht zu viel Zeit zwischen den Bänden vergehen zu lassen, denn ich merkte an so mancher Stelle, dass es von Vorteil ist, wenn man gewisse Details noch weiß. Das hätte ich mir auch vorher denken können, aber naja! Nichtsdestotrotz sagt mir der Schreibstil der Autorin wieder sehr zu. Celaena ist nach wie vor von einem vielseitigen Charakter. Es muss wirklich schwer sein, nach Außen hin ein Bild zu wahren, da in ihrem Fall ihr Leben davon abhängt und nach Innen hin, doch eine auch zarte Seite zu haben, die jedoch niemals jemand wirklich sehen darf, da, wie gesagt, ihr Leben davon abhängt. In diesem Band tauchen wieder einige Fragezeichen auf, die Geschichte nimmt ihren Lauf und es kommen Informationen ans Licht. Ich habe das Lesen des Buches einfach genossen. Ich bin mir zwar tatsächlich nicht sicher, was ich von manchen Charakteren halten soll, aber das behindert keineswegs den Unterhaltungsfaktor. Ein tolles Buch. Ich freue mich auf die Bände der Reihe, die ich noch alle zu lesen habe und bin echt gespannt, wie das Ende ausfallen wird!
4/5

Celaenas Geschichte geht weiter...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist schon eine Weile her, dass ich den ersten Band von Sarah J. Mass´ "Throne of Glass" gelesen habe. Zwar erinnere ich mich nicht an viele Details, aber ich weiß noch, dass er mir gefallen hatte, wodurch ich mit Aufregung und Freude nun auch zu dem zweiten Band gegriffen habe. Ich empfehle direkt erst einmal, nicht zu viel Zeit zwischen den Bänden vergehen zu lassen, denn ich merkte an so mancher Stelle, dass es von Vorteil ist, wenn man gewisse Details noch weiß. Das hätte ich mir auch vorher denken können, aber naja! Nichtsdestotrotz sagt mir der Schreibstil der Autorin wieder sehr zu. Celaena ist nach wie vor von einem vielseitigen Charakter. Es muss wirklich schwer sein, nach Außen hin ein Bild zu wahren, da in ihrem Fall ihr Leben davon abhängt und nach Innen hin, doch eine auch zarte Seite zu haben, die jedoch niemals jemand wirklich sehen darf, da, wie gesagt, ihr Leben davon abhängt. In diesem Band tauchen wieder einige Fragezeichen auf, die Geschichte nimmt ihren Lauf und es kommen Informationen ans Licht. Ich habe das Lesen des Buches einfach genossen. Ich bin mir zwar tatsächlich nicht sicher, was ich von manchen Charakteren halten soll, aber das behindert keineswegs den Unterhaltungsfaktor. Ein tolles Buch. Ich freue mich auf die Bände der Reihe, die ich noch alle zu lesen habe und bin echt gespannt, wie das Ende ausfallen wird!

Alica Kindermann
  • Alica Kindermann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Kerstin Hahne

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kerstin Hahne

Thalia Bielefeld

Zum Portrait

5/5

Bravouröses High-Fantasy-Lesefutter für Jugendliche

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der 2.Tl.der "Throne of Glass"-Reihe aus dem dtv-Verlag ist wieder ein toller Pageturner für Fantasy-Liebhaber, die jugendliche Heldinnen zu schätzen wissen. :-) Die junge Kämpferin und einstige Assassinin Celaena ist zwar nun der Champion des grausamen Königs von Ardalan, allein ihre Freiheit hat sie nicht erlangt.Vorerst benutzt der König sie als Meuchelmörder aller Feinde, die seiner Machtfülle im Wege stehen könnten.Das Celaena ihr eigenes "Spiel" zu spielen wagt, kann sich der finstere Monarch ebensowenig vorstellen wie Chaol,der Captain seiner Leibgarde oder sein Sohn Dorian, die beide in die junge Frau verliebt sind.Da Celaena seit ihrem vorherigem Martyrium in den Salzminen des Königs niemandem mehr wirklich glaubt, dauert es lange, bis sie jemanden ihr Vertrauen (u.ihre Liebe ) schenkt. Allerdings hat auch sie etliches zu verheimlichen, überhaupt ist der königliche Hof ,wie so häufig in Romanen ,eine wahre Schlangengrube überstrahlt von der düsteren Macht des Königs . Als ein Mord geschieht, muss Celaena entdecken, das sie nicht die Einzige mit Geheimnissen ist, sie fühlt sich verraten und agiert nicht unbedingt professionell, aber für empathiefähige Menschen nachvollziehbar. Die Geschehnisse fangen an sich zu überstürzen, Hauptmann und Prinz versuchen Celaenas Leben zu schützen, ob die enttäuschte junge Kämpferin, die außer sich ist vor Trauer, Wut und Unverständnis, diese Liebesbeweise akzeptieren kann, steht auf einem anderen Blatt Papier... Insgesamt actionreicher als der 1.Tl. hat dieser Fantasyroman so ziemlich alles, was das Leserherz begehrt :Kämpfe,Mord, Intrigen,Liebe, Verrat, Dämonen und Tore in andere Welten, schwarze Magie mit und ohne Hexen und drei Zeichen, die gefunden/vernichtet werden müssen etc.ect.; schlussendlich auch noch einen (quasi vorhersehbaren :-) !) Cliffhanger Richtung Bd.3: wirklich gelungen, Mrs.Maas !
5/5

Bravouröses High-Fantasy-Lesefutter für Jugendliche

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der 2.Tl.der "Throne of Glass"-Reihe aus dem dtv-Verlag ist wieder ein toller Pageturner für Fantasy-Liebhaber, die jugendliche Heldinnen zu schätzen wissen. :-) Die junge Kämpferin und einstige Assassinin Celaena ist zwar nun der Champion des grausamen Königs von Ardalan, allein ihre Freiheit hat sie nicht erlangt.Vorerst benutzt der König sie als Meuchelmörder aller Feinde, die seiner Machtfülle im Wege stehen könnten.Das Celaena ihr eigenes "Spiel" zu spielen wagt, kann sich der finstere Monarch ebensowenig vorstellen wie Chaol,der Captain seiner Leibgarde oder sein Sohn Dorian, die beide in die junge Frau verliebt sind.Da Celaena seit ihrem vorherigem Martyrium in den Salzminen des Königs niemandem mehr wirklich glaubt, dauert es lange, bis sie jemanden ihr Vertrauen (u.ihre Liebe ) schenkt. Allerdings hat auch sie etliches zu verheimlichen, überhaupt ist der königliche Hof ,wie so häufig in Romanen ,eine wahre Schlangengrube überstrahlt von der düsteren Macht des Königs . Als ein Mord geschieht, muss Celaena entdecken, das sie nicht die Einzige mit Geheimnissen ist, sie fühlt sich verraten und agiert nicht unbedingt professionell, aber für empathiefähige Menschen nachvollziehbar. Die Geschehnisse fangen an sich zu überstürzen, Hauptmann und Prinz versuchen Celaenas Leben zu schützen, ob die enttäuschte junge Kämpferin, die außer sich ist vor Trauer, Wut und Unverständnis, diese Liebesbeweise akzeptieren kann, steht auf einem anderen Blatt Papier... Insgesamt actionreicher als der 1.Tl. hat dieser Fantasyroman so ziemlich alles, was das Leserherz begehrt :Kämpfe,Mord, Intrigen,Liebe, Verrat, Dämonen und Tore in andere Welten, schwarze Magie mit und ohne Hexen und drei Zeichen, die gefunden/vernichtet werden müssen etc.ect.; schlussendlich auch noch einen (quasi vorhersehbaren :-) !) Cliffhanger Richtung Bd.3: wirklich gelungen, Mrs.Maas !

Kerstin Hahne
  • Kerstin Hahne
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Kriegerin im Schatten / Throne of Glass Bd.2

von Sarah J. Maas

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kriegerin im Schatten / Throne of Glass Bd.2