Ich kam, sah und intubierte

Ich kam, sah und intubierte

Wahnwitziges und Nachdenkliches aus dem Leben eines Notarztes

Buch (Taschenbuch)

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.08.2015

Verlag

Schwarzkopf & Schwarzkopf

Seitenzahl

264

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.08.2015

Verlag

Schwarzkopf & Schwarzkopf

Seitenzahl

264

Maße (L/B/H)

18,7/12,4/2,3 cm

Gewicht

269 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86265-496-3

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gute Anekdoten!

Bewertung am 13.02.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein nettes "nebenbei-Buch" mit guten Anekdoten und interessanten Geschichten. Am besten gefiel mir, dass Falk Stirkat alles so realistisch dargestellt hat. Meine Lieblingsstelle im Buch: wenn man eine Reanimation durchführen soll und dabei die Rippen bricht, ist es eine gelungene Reanimation. Die besten Geschichten kommen meiner Meinung nach ganz am Ende des Buches. So hätte es ruhig noch weitergehen können.

Gute Anekdoten!

Bewertung am 13.02.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein nettes "nebenbei-Buch" mit guten Anekdoten und interessanten Geschichten. Am besten gefiel mir, dass Falk Stirkat alles so realistisch dargestellt hat. Meine Lieblingsstelle im Buch: wenn man eine Reanimation durchführen soll und dabei die Rippen bricht, ist es eine gelungene Reanimation. Die besten Geschichten kommen meiner Meinung nach ganz am Ende des Buches. So hätte es ruhig noch weitergehen können.

Einblick in den Alltag des Notarztes

Bewertung am 04.09.2018

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im Grunde kann ich mich der Bewertung der Buchhändlerin uneingeschränkt anschließen. Ich freue mich schon auf das Nachfolger-Buch, welches ich wohl auch in einem Rutsch verschlingen werde.

Einblick in den Alltag des Notarztes

Bewertung am 04.09.2018
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im Grunde kann ich mich der Bewertung der Buchhändlerin uneingeschränkt anschließen. Ich freue mich schon auf das Nachfolger-Buch, welches ich wohl auch in einem Rutsch verschlingen werde.

Unsere Kund*innen meinen

Ich kam, sah und intubierte

von Falk Stirkat

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Helene Ewald

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Helene Ewald

Thalia Hennigsdorf - EKZ Das Ziel

Zum Portrait

5/5

Einfach lesenswert!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In diesem Buch beschreibt Falk Stirkat was er in seinem Beruf als Notarzt so erlebt und wie wichtig es ist, Erste Hilfe zu leisten. Zudem beschreibt er was Notärzte in manchen Situationen fühlen und wie sie damit umgehen. Denn der Beruf ist eindeutig kein Zuckerschlecken! Oft Arbeiten die engagierten Mitarbeiter unter enormen Zeitdruck und dürfen dabei keine Fehler machen. Es lohnt sich definitiv dieses Buch zu Lesen und man nimmt viele nützliche Informationen daraus mit und denkt vielleicht über manche Situationen etwas anders nach. Absolut Lesenswert!
5/5

Einfach lesenswert!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In diesem Buch beschreibt Falk Stirkat was er in seinem Beruf als Notarzt so erlebt und wie wichtig es ist, Erste Hilfe zu leisten. Zudem beschreibt er was Notärzte in manchen Situationen fühlen und wie sie damit umgehen. Denn der Beruf ist eindeutig kein Zuckerschlecken! Oft Arbeiten die engagierten Mitarbeiter unter enormen Zeitdruck und dürfen dabei keine Fehler machen. Es lohnt sich definitiv dieses Buch zu Lesen und man nimmt viele nützliche Informationen daraus mit und denkt vielleicht über manche Situationen etwas anders nach. Absolut Lesenswert!

Helene Ewald
  • Helene Ewald
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Ich kam, sah und intubierte

von Falk Stirkat

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ich kam, sah und intubierte