Das Spiel des Poeten
Band 16
Artikelbild von Das Spiel des Poeten
Andrea Camilleri

1. Das Spiel des Poeten

Artikelbild von Das Spiel des Poeten
Andrea Camilleri

1. Das Spiel des Poeten - Commissario Montalbano liest zwischen den Zeilen

Das Spiel des Poeten

Commissario Montalbano liest zwischen den Zeilen.

Hörbuch-Download (MP3)

Das Spiel des Poeten

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 7,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Bodo Wolf

Spieldauer

4 Stunden und 51 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

15.05.2015

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Bodo Wolf

Spieldauer

4 Stunden und 51 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

15.05.2015

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

49

Verlag

Lübbe Audio

Originaltitel

La caccia al tesoro

Sprache

Deutsch

EAN

9783838775456

Weitere Bände von Commissario Montalbano

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Auf Schatzsuche

Tina Bauer aus Essingen am 24.05.2023

Bewertungsnummer: 1948306

Bewertet: eBook (ePUB)

Montalbano ist langweilig. Ihm ist so langweilig, dass er sogar freiwillig sämtlichen Papierkram in seinem Büro erledigt. Eines Abends wird er zu einem mysteriösen Einsatz gerufen. Ein älteres Geschwisterehepaar scheint dem Wahnsinn verfallen und schießt aus ihrer Wohnung willenlos in die Menschenmassen. Montalbano und sein Team versuchen von allen Seiten in die Wohnung im Obergeschoss zu gelangen. Es hagelt Kugeln und das Geschrei ist groß, als die Polizisten endlich die Wohnung stürmen. Dort angekommen sind alle fassungslos. Die Wohnung hängt voll mit Kruzifixen und im Bett des Bruders liegt eine ramponierte Gummipuppe. Diese verfolgt Montalbano in die Questura und dann auch noch nach Hause. Ab dem seltsamen Einsatztag erhält Salvo Briefe. Diese Schatzsuche führt ihn rund um Vigata und weckt seine Neugierte. Doch als eine junge Schülerin vermisst wird, übergibt er die Schatzsuche einem neuen Bekannten. Nichtsahnend, was er damit auslöst. Andrea Camilleri führt Montalbano gehörig an der Nase herum. Was wäre Vigata ohne Montalbano? Dank der Haushälterin Adelina macht Montalbano nicht immer eine „bella figura“ und muss sich mit dem Altwerden mehr als einmal in diesem Fall befassen.
Melden

Auf Schatzsuche

Tina Bauer aus Essingen am 24.05.2023
Bewertungsnummer: 1948306
Bewertet: eBook (ePUB)

Montalbano ist langweilig. Ihm ist so langweilig, dass er sogar freiwillig sämtlichen Papierkram in seinem Büro erledigt. Eines Abends wird er zu einem mysteriösen Einsatz gerufen. Ein älteres Geschwisterehepaar scheint dem Wahnsinn verfallen und schießt aus ihrer Wohnung willenlos in die Menschenmassen. Montalbano und sein Team versuchen von allen Seiten in die Wohnung im Obergeschoss zu gelangen. Es hagelt Kugeln und das Geschrei ist groß, als die Polizisten endlich die Wohnung stürmen. Dort angekommen sind alle fassungslos. Die Wohnung hängt voll mit Kruzifixen und im Bett des Bruders liegt eine ramponierte Gummipuppe. Diese verfolgt Montalbano in die Questura und dann auch noch nach Hause. Ab dem seltsamen Einsatztag erhält Salvo Briefe. Diese Schatzsuche führt ihn rund um Vigata und weckt seine Neugierte. Doch als eine junge Schülerin vermisst wird, übergibt er die Schatzsuche einem neuen Bekannten. Nichtsahnend, was er damit auslöst. Andrea Camilleri führt Montalbano gehörig an der Nase herum. Was wäre Vigata ohne Montalbano? Dank der Haushälterin Adelina macht Montalbano nicht immer eine „bella figura“ und muss sich mit dem Altwerden mehr als einmal in diesem Fall befassen.

Melden

Vielleicht der dunkelste Fall

Bewertung aus Saarbrücken am 01.03.2019

Bewertungsnummer: 1177081

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe fast alle Bücher aus der Montalbano Reihe gelesen und finde, dass dieser Fall der wohl dunkelste ist. Spannend wie immer, leicht bizarr und humorvoll mit trauriger Wendung. Montalbano ist ein Charakter, den man gerne haben muss.
Melden

Vielleicht der dunkelste Fall

Bewertung aus Saarbrücken am 01.03.2019
Bewertungsnummer: 1177081
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe fast alle Bücher aus der Montalbano Reihe gelesen und finde, dass dieser Fall der wohl dunkelste ist. Spannend wie immer, leicht bizarr und humorvoll mit trauriger Wendung. Montalbano ist ein Charakter, den man gerne haben muss.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das Spiel des Poeten

von Andrea Camilleri

4.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Thomas Canje

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Thomas Canje

Thalia Krefeld

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Spannender Kriminalroman aus Sizilien. Comissario Montalbano ermittelt wieder auf seine ganz eigene Art und Weise. Aufregend und unterhaltsam bis zum furiosen Finale.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Spannender Kriminalroman aus Sizilien. Comissario Montalbano ermittelt wieder auf seine ganz eigene Art und Weise. Aufregend und unterhaltsam bis zum furiosen Finale.

Thomas Canje
  • Thomas Canje
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Carola Ludger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Carola Ludger

Thalia Lippstadt

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mörderisches vielschichtiges Ratespiel. Es lebt vom (verbrecherischen) Briefeschreiben und taucht ab in finstere seelische Abgründe. Ein echter Montalbano mit einem explosiven Ende
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mörderisches vielschichtiges Ratespiel. Es lebt vom (verbrecherischen) Briefeschreiben und taucht ab in finstere seelische Abgründe. Ein echter Montalbano mit einem explosiven Ende

Carola Ludger
  • Carola Ludger
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Das Spiel des Poeten / Commissario Montalbano Band 16

von Andrea Camilleri

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das Spiel des Poeten