Mechanismen der Trivialliteratur

Inhaltsverzeichnis

Inhalt: Romane und Novellen aus dem Zeitraum 1849-1945 von zu ihrer Zeit bekannten, ja berühmten Autorinnen und Autoren – Eugenie Marlitt; Felix Dahn; Ludwig Ganghofer; Jakob Christoph Heer; Richard Voß; Karl May u. a. – Autobiographische Äußerungen dieser Verfasser – Herangezogene Werkgruppen: der Liebesroman – Der Frauenroman – Der historische Roman – Der Gesellschafts-, politische und Zeitroman – Der Abenteuerroman – Der Bergroman – Der biographische Roman.

Mechanismen der Trivialliteratur

Zur Wirkungsweise massenhaft verbreiteter Unterhaltungslektüre

Buch (Gebundene Ausgabe)

80,20 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Mechanismen der Trivialliteratur

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 80,20 €
eBook

eBook

ab 66,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

21.07.2015

Verlag

Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Seitenzahl

492

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

21.07.2015

Verlag

Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Seitenzahl

492

Maße (L/B/H)

21,6/15,3/3,1 cm

Gewicht

720 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-631-63312-0

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mechanismen der Trivialliteratur
  • Inhalt: Romane und Novellen aus dem Zeitraum 1849-1945 von zu ihrer Zeit bekannten, ja berühmten Autorinnen und Autoren – Eugenie Marlitt; Felix Dahn; Ludwig Ganghofer; Jakob Christoph Heer; Richard Voß; Karl May u. a. – Autobiographische Äußerungen dieser Verfasser – Herangezogene Werkgruppen: der Liebesroman – Der Frauenroman – Der historische Roman – Der Gesellschafts-, politische und Zeitroman – Der Abenteuerroman – Der Bergroman – Der biographische Roman.