Ohrfeige

Ohrfeige

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

19,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

19,90 €
eBook

eBook

9,99 €

Ohrfeige

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 19,90 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.02.2016

Verlag

Carl Hanser Verlag

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

21,8/14,1/2,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.02.2016

Verlag

Carl Hanser Verlag

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

21,8/14,1/2,5 cm

Gewicht

336 g

Auflage

4. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-446-25054-3

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung aus Berlin am 23.02.2021

Bewertungsnummer: 945337

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein gelungener Roman, der uns aus der Sicht eines Flüchtlings die schwierige Situation der Menschen, die bei uns Hilfe suchen, literarisch und auf unterhaltsame Weise nahebringt.
Melden

Bewertung aus Berlin am 23.02.2021
Bewertungsnummer: 945337
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein gelungener Roman, der uns aus der Sicht eines Flüchtlings die schwierige Situation der Menschen, die bei uns Hilfe suchen, literarisch und auf unterhaltsame Weise nahebringt.

Melden

Bewertung am 13.05.2019

Bewertungsnummer: 280235

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es scheint so lang her und ist doch brandaktuell! Ein junger Flüchtling aus dem Irak strandet in den 90er Jahren in Deutschland. Sein größtes Ziel: endlich ankommen dürfen!
Melden

Bewertung am 13.05.2019
Bewertungsnummer: 280235
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es scheint so lang her und ist doch brandaktuell! Ein junger Flüchtling aus dem Irak strandet in den 90er Jahren in Deutschland. Sein größtes Ziel: endlich ankommen dürfen!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Ohrfeige

von Abbas Khider

4.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Anette Dingeldein

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anette Dingeldein

Thalia Varel

Zum Portrait

5/5

Ein hochaktuelles Thema mal aus einer anderen Perspektive

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Viel wird über Flüchtlinge gesprochen, hier kommt einer von ihnen selbst zu Wort. Kurz vor dem Anschlag auf das World Trade Center ist Karim aus Bagdad geflohen. Eigentlich wollte er nach Paris, landet aber stattdessen in der bayrischen Provinz. Mit aller Kraft und allen Mitteln versucht er sich ein Leben in Deutschland aufzubauen, scheitert aber an den Tücken der deutschen Bürokratie. Mit großer Offenheit und nicht ohne Humor verarbeitet der Autor mit Sicherheit auch seine eigenen Erfahrungen in diesem wichtigen Roman.
5/5

Ein hochaktuelles Thema mal aus einer anderen Perspektive

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Viel wird über Flüchtlinge gesprochen, hier kommt einer von ihnen selbst zu Wort. Kurz vor dem Anschlag auf das World Trade Center ist Karim aus Bagdad geflohen. Eigentlich wollte er nach Paris, landet aber stattdessen in der bayrischen Provinz. Mit aller Kraft und allen Mitteln versucht er sich ein Leben in Deutschland aufzubauen, scheitert aber an den Tücken der deutschen Bürokratie. Mit großer Offenheit und nicht ohne Humor verarbeitet der Autor mit Sicherheit auch seine eigenen Erfahrungen in diesem wichtigen Roman.

Anette Dingeldein
  • Anette Dingeldein
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sabrina Mattes

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sabrina Mattes

Thalia Kempten

Zum Portrait

5/5

Ich muss hier raus!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Enttäuscht und frustriert ist Karim nach 3 1/2 Jahren Deutschland, die erträumte Zukunft dahin. Er hat sich so bemüht, aber nach dem 11.September war schnell alles vorbei. Jetzt möchte er in Finnland sein Glück versuchen. Doch vorher soll ihm Frau Schulz endlich zuhören. Sie soll seine Lebensgeschichte hören, wie das alles für ihn war, bevor sie ihm seinen Widerruf der Aufenthaltsgenehmigung zugeschickt hatte. Ein sehr bewegendes Buch über ein ganz aktuelles Thema das es trotz allem nicht an Humor fehlend lässt. Großartig!
5/5

Ich muss hier raus!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Enttäuscht und frustriert ist Karim nach 3 1/2 Jahren Deutschland, die erträumte Zukunft dahin. Er hat sich so bemüht, aber nach dem 11.September war schnell alles vorbei. Jetzt möchte er in Finnland sein Glück versuchen. Doch vorher soll ihm Frau Schulz endlich zuhören. Sie soll seine Lebensgeschichte hören, wie das alles für ihn war, bevor sie ihm seinen Widerruf der Aufenthaltsgenehmigung zugeschickt hatte. Ein sehr bewegendes Buch über ein ganz aktuelles Thema das es trotz allem nicht an Humor fehlend lässt. Großartig!

Sabrina Mattes
  • Sabrina Mattes
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Ohrfeige

von Abbas Khider

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ohrfeige