Adolf Hitlers »Mein Kampf«
Fröhliche Wissenschaft Band 92

Adolf Hitlers »Mein Kampf«

Zur Poetik des Nationalsozialismus

Buch (Taschenbuch)

10,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

Anfang 2016 wird Adolf Hitlers Mein Kampf im Rahmen einer wissenschaftlich kommentierten Edition zum ersten Mal seit Kriegsende wieder in Deutschland zu kaufen sein. Die Veröffentlichung bietet Anlass, aufs Neue den furchtbaren Erfolg der ›Bibel der Nazis‹ zu ergründen. Es ist nämlich keinesfalls klar, warum das politisch wirre, peinlich geifernde und eigentlich nicht ernstzunehmende Machwerk eine solche Wirkung erzielen konnte. Angesichts offensichtlicher inhaltlicher Absurditäten, die auch schon zu Zeiten der Originalveröffentlichung bemerkt wurden, nähert sich Albrecht Koschorke dem Buch mit literaturwissenschaftlichem Instrumentarium. Welche Erzählstrategien hat Hitler benutzt, welche Lesepraxis hat er angeregt? Und was hat es damit auf sich, dass das Buch trotz enormer Verbreitung, kaum gelesen wurde? Der literaturwissenschaftliche Blick enthüllt, dass es Hitler entgegen allem Anschein nicht in erster Linie um die fanatische Verbreitung einer Wahrheit ging, sondern darum, Anhänger wie Gegner zu einer Reaktion zu zwingen.

»Albrecht Koschorkes Rhetorik-Analyse von Hitlers "Mein Kampf" füllt eine Forschungslücke. « - Wolfgang Schnider, Die Welt, März 2016 Wolfgang Schneider Die WELT 20160312

Albrecht Koschorke, geboren 1958 in Kastellaum/Hunsrück, studierte Neue Deutsche Literaturwissenschaft, Philosophie, Kunstgeschichte, Kommunikationswissenschaft und Ethnologie in München und Paris. Seit 2001 hält er einen Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literatur und Allgemeine Literaturwissenschaften an der Universität Konstanz und ist zudem Sprecher des kulturwissenschaftlichen Graduiertenkollegs. Er erhielt den Preis der Berlin-Brandenburgischen Akademie und den Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Preis. 2013 wurde er in die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften gewählt.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.02.2016

Verlag

Matthes & Seitz

Seitenzahl

93

Maße (L/B/H)

18/9,7/1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.02.2016

Verlag

Matthes & Seitz

Seitenzahl

93

Maße (L/B/H)

18/9,7/1 cm

Gewicht

80 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Adolf Hitlers "Mein Kampf". Zur Poetik des Nationalsozialismus

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95757-281-3

Weitere Bände von Fröhliche Wissenschaft

Das meinen unsere Kund*innen

1.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(1)

Habt ihr das Buch oder nicht?

Bewertung am 06.02.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Titel dieses Buches ist absolut irreführend. Kein Wunder. Offenbart doch die Beschreibung des Buches die tiefen geistigen Schäden, die beim Autor herrschen müssen. Gibt es das Buch hier nun zu kaufen oder nicht? Falls nein, seit so gut und nehmt den Artikel hier weg. Es ist einfach irreführend und widerlich.

Habt ihr das Buch oder nicht?

Bewertung am 06.02.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Titel dieses Buches ist absolut irreführend. Kein Wunder. Offenbart doch die Beschreibung des Buches die tiefen geistigen Schäden, die beim Autor herrschen müssen. Gibt es das Buch hier nun zu kaufen oder nicht? Falls nein, seit so gut und nehmt den Artikel hier weg. Es ist einfach irreführend und widerlich.

Unsere Kund*innen meinen

Adolf Hitlers »Mein Kampf«

von Albrecht Koschorke

1.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Adolf Hitlers »Mein Kampf«