Ano hana - Die Blume, die wir an jenem Tag sahen 01
Band 1

Ano hana - Die Blume, die wir an jenem Tag sahen 01

Buch (Taschenbuch)

9,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ano hana - Die Blume, die wir an jenem Tag sahen 01

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,95 €
eBook

eBook

ab 7,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

48489

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 15 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

14.04.2016

Verlag

TokyoPop

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

48489

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 15 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

14.04.2016

Verlag

TokyoPop

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

21,4/14,6/2,3 cm

Gewicht

276 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8420-2557-8

Weitere Bände von Ano hana - Die Blume, die wir an jenem Tag sahen

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine bedrückende Geschichte über Freundschaft

Bewertung am 16.09.2017

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ano hana ist der Manga zum gleichnamigen, 11-teiligen Anime. Er erzählt die traurige Geschichte von Jinta und seinen Freunden, die sich nach dem Tod der gemeinsamen Freundin Menma getrennt haben. Doch plötzlich erscheint Jinta der Geist von Menma wieder und konfrontiert ihn mit seiner Vergangenheit. Die Zeichnungen sind sehr klar und deutlich, die einzelnen Panels nicht zu sehr überladen. Den Charakteren nimmt man ihre Emotionen ab und auch die Hintergründe sind immer klar zu erkennen. Jede der Personen ist individuell und passend zu ihrem Charakter gestaltet. Dadurch lassen sich die Kinder sehr einfach ihren erwachsenen Pendants zuordnen. Allgemein finden sich immer wieder wunderschöne Zeichnungen, bei denen vor allem die doppelseitigen Bilder herausstechen. Die Geschichte behandelt, trotz der Leichtigkeit und Fröhlichkeit der Darstellung, einige ernste Themen, wie den Tod und die damit verbundene Schuldfrage. Der Manga lebt durch seine Charaktere, die einem schnell ans Herz wachsen. Man möchte sie einfach immer weiter begleiten und hofft, dass ihre Freundschaft ewig hält. Alles in allem ist der Manga ein Ausnahmetitel, den ich jedem nur ans Herz legen kann. Ganz klare Leseempfehlung.

Eine bedrückende Geschichte über Freundschaft

Bewertung am 16.09.2017
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ano hana ist der Manga zum gleichnamigen, 11-teiligen Anime. Er erzählt die traurige Geschichte von Jinta und seinen Freunden, die sich nach dem Tod der gemeinsamen Freundin Menma getrennt haben. Doch plötzlich erscheint Jinta der Geist von Menma wieder und konfrontiert ihn mit seiner Vergangenheit. Die Zeichnungen sind sehr klar und deutlich, die einzelnen Panels nicht zu sehr überladen. Den Charakteren nimmt man ihre Emotionen ab und auch die Hintergründe sind immer klar zu erkennen. Jede der Personen ist individuell und passend zu ihrem Charakter gestaltet. Dadurch lassen sich die Kinder sehr einfach ihren erwachsenen Pendants zuordnen. Allgemein finden sich immer wieder wunderschöne Zeichnungen, bei denen vor allem die doppelseitigen Bilder herausstechen. Die Geschichte behandelt, trotz der Leichtigkeit und Fröhlichkeit der Darstellung, einige ernste Themen, wie den Tod und die damit verbundene Schuldfrage. Der Manga lebt durch seine Charaktere, die einem schnell ans Herz wachsen. Man möchte sie einfach immer weiter begleiten und hofft, dass ihre Freundschaft ewig hält. Alles in allem ist der Manga ein Ausnahmetitel, den ich jedem nur ans Herz legen kann. Ganz klare Leseempfehlung.

Unsere Kund*innen meinen

Ano hana - Die Blume, die wir an jenem Tag sahen 01

von Mitsu Izumi

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Janina Prietzel

Janina Prietzel

Mayersche Mönchengladbach

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

So schön und traurig zugleich! Eine wundervolle Geschichte über Freundschaft, die erste Liebe, Verluste und das erwachsen werden. Eine große Leseempfehlung!
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

So schön und traurig zugleich! Eine wundervolle Geschichte über Freundschaft, die erste Liebe, Verluste und das erwachsen werden. Eine große Leseempfehlung!

Janina Prietzel
  • Janina Prietzel
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Ano hana - Die Blume, die wir an jenem Tag sahen 01

von Mitsu Izumi

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Ano hana - Die Blume, die wir an jenem Tag sahen 01