Zweisprachig aufwachsen
Band 1851
Beck Paperback Band 1851

Zweisprachig aufwachsen

Herausforderung und Chance für Kinder, Eltern und Erzieher

eBook

9,49 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Zweisprachig aufwachsen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,95 €
eBook

eBook

ab 9,49 €

Beschreibung

Überall auf der Welt wachsen Kinder in einer Umgebung auf, in der täglich zwei oder mehr Sprachen gesprochen werden. Dennoch ist die allgemeine Einstellung zur Zweisprachigkeit von Vorbehalten und Verunsicherung geprägt. Ist das gleichzeitige Erlernen von zwei Sprachen nicht eine Überforderung für das Kind? Sind Sprachstörungen oder Lernschwierigkeiten in der Schule Folge des doppelten Spracherwerbs? Aber auch: Wie fördert und bewahrt man die Zweisprachigkeit des Kindes in einer ausschließlich einsprachigen Umgebung?
Barbara Abdelilah-Bauer zeigt, was mehrsprachige Erziehung ist und wie sie gelingen kann. Sie erklärt die aktuellsten Erkenntnisse der Psycholinguistik und Sozialpsychologie zur Mehrsprachigkeit und unterscheidet mehrere Etappen beim doppelten Spracherwerb.
Fallbeispiele aus der Praxis der Autorin geben konkrete Hinweise, wie auftretende Schwierigkeiten zu überwinden sind und wie sich der Gebrauch von zwei oder mehr Sprachen am besten in den Alltag integrieren lässt.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

22.12.2015

Verlag

C. H. Beck

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

22.12.2015

Verlag

C. H. Beck

Seitenzahl

201 (Printausgabe)

Dateigröße

3158 KB

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783406618376

Weitere Bände von Beck Paperback

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Kindlicher Spracherwerb - wissenschaftlich fundiert!

r. appl aus Munderfing am 01.03.2017

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ermutigt zum authentischen Gebrauch der Mutter- und Vatersprache. Selbst im fremdsprachigen Umfeld ist das die BESTE BASIS sowohl für den eigenen Sprachgebrauch der Kindes als auch für den späteren Erwerb der Umgebungssprache!!! - Für mich eine überraschende Erkenntnis nach 20 Jahren Engagement als Deutschlehrer: doch wissenschaftlich begründet, mit reichlich Praxiserfahrung abgesichert - und eigentlich auch ganz plausibel! 1) Bereits im Babyalter beginnt der "automatische" Spracherwerb: Wahrgenommene Laute werden behalten - nicht gehörte Laute werden wieder "verlernt". 2) Das kindliche Gehirn kann unterschiedliche Sprachen von Vater und Mutter "spielend" unterscheiden: Das Kind spricht zb mit dem Vater Deutsch, mit der Mutter Französisch. Es kommt zu keinem "Durcheinander". - Im Gegenteil, Mehrsprachigkeit dürfte die Hirnentwicklung fördern! 3) Eine solide Bildung in der Muttersprache/Vatersprache (deutliche Aussprache, Vorlesen, ...) ist die beste Basis für jeden späteren Spracherwerb. 4) Mütter, die zb in "Gastarbeiterdeutsch" radebrechend mit ihrem Kind kommunizieren, ruinieren seine sprachlichen Fähigkeiten und demontieren (vorzeitig) ihr eigenes Ansehen als familiäre Autorität! Die befreiende Erkenntnis dieses leicht lesbaren Büchleins lautet: Reden Sie mit Kindern viel, lesen Sie ihnen vor - in Ihrer authentischen Lieblingssprache!!!

Kindlicher Spracherwerb - wissenschaftlich fundiert!

r. appl aus Munderfing am 01.03.2017
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ermutigt zum authentischen Gebrauch der Mutter- und Vatersprache. Selbst im fremdsprachigen Umfeld ist das die BESTE BASIS sowohl für den eigenen Sprachgebrauch der Kindes als auch für den späteren Erwerb der Umgebungssprache!!! - Für mich eine überraschende Erkenntnis nach 20 Jahren Engagement als Deutschlehrer: doch wissenschaftlich begründet, mit reichlich Praxiserfahrung abgesichert - und eigentlich auch ganz plausibel! 1) Bereits im Babyalter beginnt der "automatische" Spracherwerb: Wahrgenommene Laute werden behalten - nicht gehörte Laute werden wieder "verlernt". 2) Das kindliche Gehirn kann unterschiedliche Sprachen von Vater und Mutter "spielend" unterscheiden: Das Kind spricht zb mit dem Vater Deutsch, mit der Mutter Französisch. Es kommt zu keinem "Durcheinander". - Im Gegenteil, Mehrsprachigkeit dürfte die Hirnentwicklung fördern! 3) Eine solide Bildung in der Muttersprache/Vatersprache (deutliche Aussprache, Vorlesen, ...) ist die beste Basis für jeden späteren Spracherwerb. 4) Mütter, die zb in "Gastarbeiterdeutsch" radebrechend mit ihrem Kind kommunizieren, ruinieren seine sprachlichen Fähigkeiten und demontieren (vorzeitig) ihr eigenes Ansehen als familiäre Autorität! Die befreiende Erkenntnis dieses leicht lesbaren Büchleins lautet: Reden Sie mit Kindern viel, lesen Sie ihnen vor - in Ihrer authentischen Lieblingssprache!!!

Unsere Kund*innen meinen

Zweisprachig aufwachsen

von Barbara Abdelilah-Bauer

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Zweisprachig aufwachsen