Der verschenkte Sieg

Der verschenkte Sieg

14,90 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Als Bernhard Moitessier 1969 eine gutdotierte Einhand-Nonstopp-Regatta um die Welt abbrach, die er schon fast gewonnen hatte, und statt zum Zielhafen in die Einsamkeit der tahitischen Inseln segelte, schüttelte alle Welt verständnislos den Kopf. Ganz allein und ohne Zwischenstopp war er auf seiner Joshua um die drei großen Kaps gesegelt – Kap der Guten Hoffnung, Kap Leeuwin und Kap Hoorn –, als er abdrehte und auf Ruhm und den Geldpreis verzichtete. Dieses Buch liefert die Hintergründe zu seiner Entscheidung.Hautnah schildert Moitessier hier die äußeren Geschehnisse seiner Reise und gewährt zugleich Einblick in seinen Gedankenwelt und die innere Verarbeitung der ihn umgebenden großartigen Natur.Die Tierwelt der drei großen Ozeane, der Himmel über der südlichen Erdhalbkugel, der Überlebenskampf des kleinen Bootes – Moitessier erzählt davon so lebendig wie kein Alleinsegler vor ihm.

Details

  • Verkaufsrang

    22848

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    11.04.2016

  • Verlag Delius Klasing
  • Seitenzahl

    260

Beschreibung

Details

  • Verkaufsrang

    22848

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    11.04.2016

  • Verlag Delius Klasing
  • Seitenzahl

    260

  • Maße (L/B/H)

    21,3/13,6/2,5 cm

  • Gewicht

    390 g

  • Auflage

    11. Auflage 2021

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-667-10625-4

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Der verschenkte Sieg