Die Sprengpotenziale der Gefühle

Die Sprengpotenziale der Gefühle

Buch (Gebundene Ausgabe)

19,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Sprengpotenziale der Gefühle

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 19,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 5,99 €

Beschreibung

Die immer stärker werdende Zuwendung zu der eigenen Leiblichkeit und der Welt, erleben viele Menschen als Verhinderung der Rückkehr ihres Bewusstseins zu sich, zu der eigenen Tiefe im Inneren. Der in den letzten Jahrhunderten vollzogene Übergang vom Glauben zur säkularen Vernunft, empfinden viele als Verrat am eigenen Menschsein. Hinzu kommt das Fehlen der meditativen Praxis im Westen und das oft beklagte Misslingen der östlichen Formen des Meditierens, angewendet an die westliche Geistigkeit. Der Osten lehrt z. B. die Unfähigkeit des Verstandes, besonders der wissenschaftlichen Rationalität, richtig zu meditieren. Die Meditation würde erst an diesem Punkt beginnen, wo der Verstand endet. Wer ihn auch in der Meditation gebrauchen möchte, hätte von der Meditation nicht viel verstanden.
Die hier vorgestellte Meditation führt zur Einswerdung mit dem Selbst; hinduistisch: mit dem Atman, der die höchste Gottheit im Universum - das Brahman - ist! Wer zu der höchsten Quelle allen Wissens vordringen will, muss mit dem Selbst verschmelzen, was in der Erleuchtung geschieht.
Um die Gottwerdung des Menschen zu beschleunigen, leitet die westliche Hermetik eine Art von Meditation über die vier göttlichen Elemente an. Im Gott entspricht das Feuer der Allmacht, die Luft der Weisheit und dem Allwissen, das Wasser der Ewigkeit und die Erde der Allgegenwärtigkeit. Der Kandidat für die Gottwerdung stellt sich zunächst darauf ein, dass seine Elemente in identischer Beziehung zu den Göttlichen stehen und versetzt sich in einen Geisteszustand, in dem er die göttlichen Elemente zu seinem wahren Besitz zählt. Er denkt und empfindet sich als die Allmacht Gottes, so lange immer wieder erneut, bis sein Bewusstsein die Allmacht als sein Eigentum wahrnimmt und anwendet.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

30.03.2016

Verlag

Tao.de in J. Kamphausen

Seitenzahl

256

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

30.03.2016

Verlag

Tao.de in J. Kamphausen

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

21,6/15,3/2,2 cm

Gewicht

488 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96051-006-2

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Sprengpotenziale der Gefühle