• Unsere wunderbaren Jahre
  • Unsere wunderbaren Jahre
  • Unsere wunderbaren Jahre

Trackliste

  1. Prolog - Zwischen den Zeiten - Zahlungsunfähig - 18./19. Juni 1948
  2. Der große Anfang - Teil eins, erstes Buch - Neues Geld, neues Glück - 1948/1949
  3. Der große Anfang - Teil eins, zweites Buch - Rohlinge - 1950-1953
  4. Status Quo - Teil zwei, erstes Buch - Soll und Haben - 1967-1968

Trackliste

  1. Status Quo - Teil zwei, zweites Buch - Wechselkurse - 1969-1970
  2. Wiedergeburt - Teil drei, erstes Buch - Deutschland, einig D-mark-Land - 1989-1991
  3. Wiedergeburt - Teil drei, zweites Buch - Geld gut, alles gut - 2000-2002
Artikelbild von Unsere wunderbaren Jahre
Peter Prange

1. Unsere wunderbaren Jahre

Unsere wunderbaren Jahre

Ein deutsches Märchen

Hörbuch (MP3-CD)

22,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

12,99 €
eBook

eBook

9,99 €
Variante: 2 MP3-CD (2016)

Unsere wunderbaren Jahre

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 19,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 15,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Helmut Zierl

Spieldauer

18 Stunden und 43 Minuten

Erscheinungsdatum

27.10.2016

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Helmut Zierl

Spieldauer

18 Stunden und 43 Minuten

Erscheinungsdatum

27.10.2016

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Medium

MP3-CD

Anzahl

2

Verlag

Argon

Sprache

Deutsch

EAN

9783839815144

Weitere Bände von Fischer Taschenbibliothek

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

20 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Tolles Buch, aber weit entfernt von der Serie

Bewertung aus Berlin am 04.05.2023

Bewertungsnummer: 1935272

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nur in Teilen findet man den Inhalt des Buches in der Serie wieder. Vielleicht habe ich aber auch zu wenige Folgen gesehen!? Auch nach dem Lesen der Inhalte von Staffel 2 ist das Buch irgendwie anders. Trotzdem eine tolle Familien-/Freundesgeschichte. Die Schrift ist recht klein und die Seiten sehr dünn. Man ist also lange beschäftigt und es wird nie langweilig.
Melden

Tolles Buch, aber weit entfernt von der Serie

Bewertung aus Berlin am 04.05.2023
Bewertungsnummer: 1935272
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nur in Teilen findet man den Inhalt des Buches in der Serie wieder. Vielleicht habe ich aber auch zu wenige Folgen gesehen!? Auch nach dem Lesen der Inhalte von Staffel 2 ist das Buch irgendwie anders. Trotzdem eine tolle Familien-/Freundesgeschichte. Die Schrift ist recht klein und die Seiten sehr dünn. Man ist also lange beschäftigt und es wird nie langweilig.

Melden

Vollkommen ueberbewertete Schmonzette

Bewertung am 23.03.2023

Bewertungsnummer: 1906238

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schlecht recherchiert, voll mit Klischees, Personen bleiben flach. Sie wecken kein Interesse und sind in geschichtliche Ereignisse nicht direkt einbezogen. Nach 100 Seiten war meine Schmerzgrenze erreicht.
Melden

Vollkommen ueberbewertete Schmonzette

Bewertung am 23.03.2023
Bewertungsnummer: 1906238
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schlecht recherchiert, voll mit Klischees, Personen bleiben flach. Sie wecken kein Interesse und sind in geschichtliche Ereignisse nicht direkt einbezogen. Nach 100 Seiten war meine Schmerzgrenze erreicht.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Unsere wunderbaren Jahre

von Peter Prange

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Kathrin Leibrock

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kathrin Leibrock

Jenaer Universitätsbuchhandlung Thalia - EKZ Neue Mitte

Zum Portrait

4/5

Gute Unterhaltung

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ob es der Roman der Bundesrepublik ist, wie der Covertext insinuiert, sei dahingestellt. In jedem Fall ein großer Roman der Bundesrepublik, von 1948 bis 2001 reichend. Beschreibt sechs Familien aus einem Ort, die unterschiedliche Lebenswege einschlagen und doch auch wieder gleiche Wurzeln haben. Und die Wurzeln verliert man nie. Auch für ehemalige DDR-Bürger lesenswert. Denn ein Mann aus den sechs Familien geht lange vor 1989 in den Osten und macht dort Karriere.
4/5

Gute Unterhaltung

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ob es der Roman der Bundesrepublik ist, wie der Covertext insinuiert, sei dahingestellt. In jedem Fall ein großer Roman der Bundesrepublik, von 1948 bis 2001 reichend. Beschreibt sechs Familien aus einem Ort, die unterschiedliche Lebenswege einschlagen und doch auch wieder gleiche Wurzeln haben. Und die Wurzeln verliert man nie. Auch für ehemalige DDR-Bürger lesenswert. Denn ein Mann aus den sechs Familien geht lange vor 1989 in den Osten und macht dort Karriere.

Kathrin Leibrock
  • Kathrin Leibrock
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Carola Ludger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Carola Ludger

Thalia Lippstadt

Zum Portrait

5/5

Eine grandiose Familiengeschichte

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Diesen wunderbaren Gesellschaftsroman werden Sie garantiert ungern aus der Hand legen! Die Zeiten des Wirtschaftswunders Deutschland sind angefangen: Die Bundesrepublik bekam eine neue Währung - die DM, eine neue Verfassung, eine neue Regierung mit Kanzler Adenauer und eine neue Hauptstadt. Und zu diesem Zeitpunkt beginnt die wunderbar leicht und anschaulich erzählte Lebensgeschichte der Familie Wolf: Christel und Eduard mit ihren drei Töchtern Ruth, Ulla und Gundel. Sie beginnt mit dem Schicksal der äußerst wohlhabenden Unternehmensfamilie im Jahre 1948 im sauerländischen Altena (übrigens auch die Heimat von Peter Prange). So wundert es an dieser Stelle kaum, dass der Autor teilweise biographische Erlebnisse in die fiktive Geschichte der Wolf's mit hat einfließen lassen. Über 900 Seiten - die sich rasend schnell lesen lassen - ist es spannend mitzuerleben, wie sich ihr Leben über Generationen hinweg von 1948 bis 2002 entwickelt. Geschichtstunden und viele Überraschungen gibt es hier gratis! Fesselnder und unterhaltsamer kann ein Gesellschaftsroman nicht sein!
5/5

Eine grandiose Familiengeschichte

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Diesen wunderbaren Gesellschaftsroman werden Sie garantiert ungern aus der Hand legen! Die Zeiten des Wirtschaftswunders Deutschland sind angefangen: Die Bundesrepublik bekam eine neue Währung - die DM, eine neue Verfassung, eine neue Regierung mit Kanzler Adenauer und eine neue Hauptstadt. Und zu diesem Zeitpunkt beginnt die wunderbar leicht und anschaulich erzählte Lebensgeschichte der Familie Wolf: Christel und Eduard mit ihren drei Töchtern Ruth, Ulla und Gundel. Sie beginnt mit dem Schicksal der äußerst wohlhabenden Unternehmensfamilie im Jahre 1948 im sauerländischen Altena (übrigens auch die Heimat von Peter Prange). So wundert es an dieser Stelle kaum, dass der Autor teilweise biographische Erlebnisse in die fiktive Geschichte der Wolf's mit hat einfließen lassen. Über 900 Seiten - die sich rasend schnell lesen lassen - ist es spannend mitzuerleben, wie sich ihr Leben über Generationen hinweg von 1948 bis 2002 entwickelt. Geschichtstunden und viele Überraschungen gibt es hier gratis! Fesselnder und unterhaltsamer kann ein Gesellschaftsroman nicht sein!

Carola Ludger
  • Carola Ludger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Unsere wunderbaren Jahre

von Peter Prange

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Unsere wunderbaren Jahre
  • Unsere wunderbaren Jahre
  • Unsere wunderbaren Jahre
  • Unsere wunderbaren Jahre

    1. Prolog - Zwischen den Zeiten - Zahlungsunfähig - 18./19. Juni 1948
    2. Der große Anfang - Teil eins, erstes Buch - Neues Geld, neues Glück - 1948/1949
    3. Der große Anfang - Teil eins, zweites Buch - Rohlinge - 1950-1953
    4. Status Quo - Teil zwei, erstes Buch - Soll und Haben - 1967-1968
  • Unsere wunderbaren Jahre

    1. Status Quo - Teil zwei, zweites Buch - Wechselkurse - 1969-1970
    2. Wiedergeburt - Teil drei, erstes Buch - Deutschland, einig D-mark-Land - 1989-1991
    3. Wiedergeburt - Teil drei, zweites Buch - Geld gut, alles gut - 2000-2002