Na Pivo mit Bohumil Hrabal und Jaroslav Hašek

Na Pivo mit Bohumil Hrabal und Jaroslav Hašek

Eine mährisch-böhmische Bierreise

Buch (Kunststoff-Einband)

19,80 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Beppo Beyerl besuchte auf seiner Bierreise durch Böhmen und Mähren alle möglichen Stätten des Bierkonsums, also Wirtshäuser, Bahnhöfe und Hauptplätze.

Das Bier und sein Verzehr ist ein zentrales Element im mährisch-böhmischen Alltag. Das beweisen nicht nur das Leben und die Texte von Bohumil Hrabal und Jaroslav Hašek, sondern zahlreiche lebende Bewohner unseres nördlichen Nachbarlandes, ob sie nun pan Pospišil oder pan Havranek heißen.
Der Autor orientierte sich geografisch hauptsächlich am cervisiologischen Dreieck Brünn – Budweis – Pilsen, unternahm aber auch Stichtouren nach Schlesien und an die Elbe. Zwischendurch las er aufmerksam die Texte von Hrabal und von Hašek, und wenn ihm nichts mehr dazwischenkam, trank er in Brünn das grüne Bier oder in Budweis das Indian Pale Ale.

Beppo Beyerl, geboren in Wien-Hadersdorf, schreibt Reportagen und Geschichten über die Insassen Wiens und die Bewohner der übrigen Welt.

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

01.09.2016

Verlag

Löcker Verlag

Seitenzahl

200

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

01.09.2016

Verlag

Löcker Verlag

Seitenzahl

200

Maße (L/B/H)

20,5/12,6/1,7 cm

Gewicht

241 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-85409-808-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Na Pivo mit Bohumil Hrabal und Jaroslav Hašek