Sämtliche Geistergeschichten
H. P. Lovecrafts Bibliothek des Schreckens Band 41

Sämtliche Geistergeschichten

Band 2

Buch (Gebundene Ausgabe)

28,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Sämtliche Geistergeschichten

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 28,00 €
eBook

eBook

ab 7,99 €

Beschreibung

Alle unheimlichen Erzählungen des englischen Meisters. Illustriert von Les Edwards.

H. P. Lovecraft: »M. R. James ist einer der absolut besten Autoren des Unheimlichen … Mit einer geradezu diabolischen Macht beschwört er das Grauen aus dem Alltag herauf.«

Neil Gaiman: »James schrieb die besten Geistergeschichten. Keiner hat ihn je erreicht.«

Ruth Rendell: »Für mich war M. R. James ein Genie.«

Christopher Lee: »Seine Geistergeschichten werden wohl niemals übertroffen.«

Stephen Jones hat diese Ausgabe in 2 Bänden zusammengestellt und ein ausführliches Nachwort hinzugefügt.

Inhalt Band 2:
Einige Bemerkungen zu Gespenstergeschichten
Zwei Ärzte
Die ungewöhnlichen Gebetbücher
Fünf Flakons
Das Puppenhaus
Landnahme
Mittsommernacht auf Etons Spielfeldern
Es war einmal ein Mann, der wohnte am Friedhof
Blick von einem Hügel
Eine Warnung für die Neugierigen
Eine Abendunterhaltung
Zwei Pfadfinder
Ratten
Das Experiment. Eine Gespenstergeschichte für den Silvesterabend
Die Tücke des Objekts
Eine Skizze
Der Haarvogel und der Kuckuck
Eine Nacht in der Universitätskapelle
Die Hexe von Fenstanton
John Humphreys Marcilly-Le-Hayer
Das Bärenspiel
Das Grabmal des Unterhaussprechers Lenthall
Merfield House
Nächtliches Leben
Geschichten, die ich zu schreiben versucht habe
Nachwort: »Das versteinerte Grinsen schauerlicher Bosheit«.
Quellen

MONTAGUE RHODES JAMES (1862–1936) war Provost (Vorsteher) des King’s College in Cambridge und des Eton College. Die meisten seiner Gespenstergeschichten hat er zu besonderen Anlässen geschrieben, etwa für Freunde oder für Zeitschriften beider Colleges.
Weithin wird James als einer der besten Verfasser übersinnlich-fantastischer Geschichten in englischer Sprache betrachtet. Er gilt als Urheber der »mit dem Altertum befassten« Gespenstergeschichte; James ersetzte die Schrecken der im 19. Jahrhundert verbreiteten Schauerliteratur – die »Gothic horrors« – durch subtileren Spuk und wählte dafür zeitgenössische Schauplätze. Viele seiner Geschichten schrieb er ursprünglich als Unterhaltung für Weihnachtsabende und las sie zu diesem Anlass einem ausgewählten Freundeskreis laut vor.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

25.08.2016

Illustrator

Les Edwards

Verlag

Festa Verlag

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

21,6/14,7/3,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

25.08.2016

Illustrator

Les Edwards

Verlag

Festa Verlag

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

21,6/14,7/3,5 cm

Gewicht

633 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Curious Warnings: The Great Ghost Stories of M. R. James

Übersetzer

Usch Kiausch

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86552-484-3

Weitere Bände von H. P. Lovecrafts Bibliothek des Schreckens

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannende Geistergeschichten Sammlung

Petra Donatz am 28.10.2017

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

ZUM BUCH Alle unheimlichen Erzählungen des englischen Meisters Montague Rhodes James. H. P. Lovecraft: »M. R. James ist einer der absolut besten Autoren des Unheimlichen … Mit einer geradezu diabolischen Macht beschwört er das Grauen aus dem Alltag herauf.« Neil Gaiman: »James schrieb die besten Geistergeschichten. Keiner hat ihn je erreicht.« Ruth Rendell: »Für mich war M. R. James ein Genie.« Christopher Lee: »Seine Geistergeschichten werden wohl niemals übertroffen.« Stephen Jones hat diese Ausgabe in 2 Bänden zusammengestellt und ein ausführliches Nachwort hinzugefügt. ZUM AUSSEHEN DER BÜCHER Die beiden Bücher sehen wirklich sehr gut aus. Sie sind sehr edel aufgemacht, sehen aus, als hätten sie einen Ledereinband. Man könnte schon sagen, die Bücher sehen mysteriös aus. Im Buch sind zwischendurch ein paar schwarz-weiß gezeichnete Bilder, die sehr stark zur Atmosphäre der Geschichten beitragen, gruselig, aber auch wirklich sehr schön. ZU DEN BÜCHERN SELBER Die Bücher bestehen aus einigen Kurzgeschichten. Jede dieser Geschichten passt auf jeden Fall zum Thema Grusel und Horror. Ich habe keine einzige Geschichte übersprungen. Zwar waren natürlich die einen Mal schlechter, die anderen besser, aber dennoch waren die Geschichten wirklich zum Gruseln. Die Geschichten schließen den Bereich von Geistern, bis zu Monstern und anderen Kreaturen ab. Die Geschichten sind abgeschlossen und so gut wie alle lassen einem mit einem schauderhaften Ende zurück. Dazu kommt noch, dass so gut wie alle Geschichten aus früherer Zeit stammen und somit auch einige komplexer geschrieben sind, aber einen guten Einblick auf die Zeiten der Geschichten lassen. Allgemein kann ich nur sagen, dass die Bücher wirklich sehr gelungen sind. Beide Bücher haben mich wirklich sehr gepackt und ich kann die Bücher nur empfehlen. Ich würde sagen, jeder würde die ein oder andere Geschichte in diesem Buch lesen, die einem Angst einjagt. MEINE BEWERTUNG Ich gebe beiden Büchern 5 Lesefüchse/Sterne und eine vom Herzen kommende Leseempfehlung.

Spannende Geistergeschichten Sammlung

Petra Donatz am 28.10.2017
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

ZUM BUCH Alle unheimlichen Erzählungen des englischen Meisters Montague Rhodes James. H. P. Lovecraft: »M. R. James ist einer der absolut besten Autoren des Unheimlichen … Mit einer geradezu diabolischen Macht beschwört er das Grauen aus dem Alltag herauf.« Neil Gaiman: »James schrieb die besten Geistergeschichten. Keiner hat ihn je erreicht.« Ruth Rendell: »Für mich war M. R. James ein Genie.« Christopher Lee: »Seine Geistergeschichten werden wohl niemals übertroffen.« Stephen Jones hat diese Ausgabe in 2 Bänden zusammengestellt und ein ausführliches Nachwort hinzugefügt. ZUM AUSSEHEN DER BÜCHER Die beiden Bücher sehen wirklich sehr gut aus. Sie sind sehr edel aufgemacht, sehen aus, als hätten sie einen Ledereinband. Man könnte schon sagen, die Bücher sehen mysteriös aus. Im Buch sind zwischendurch ein paar schwarz-weiß gezeichnete Bilder, die sehr stark zur Atmosphäre der Geschichten beitragen, gruselig, aber auch wirklich sehr schön. ZU DEN BÜCHERN SELBER Die Bücher bestehen aus einigen Kurzgeschichten. Jede dieser Geschichten passt auf jeden Fall zum Thema Grusel und Horror. Ich habe keine einzige Geschichte übersprungen. Zwar waren natürlich die einen Mal schlechter, die anderen besser, aber dennoch waren die Geschichten wirklich zum Gruseln. Die Geschichten schließen den Bereich von Geistern, bis zu Monstern und anderen Kreaturen ab. Die Geschichten sind abgeschlossen und so gut wie alle lassen einem mit einem schauderhaften Ende zurück. Dazu kommt noch, dass so gut wie alle Geschichten aus früherer Zeit stammen und somit auch einige komplexer geschrieben sind, aber einen guten Einblick auf die Zeiten der Geschichten lassen. Allgemein kann ich nur sagen, dass die Bücher wirklich sehr gelungen sind. Beide Bücher haben mich wirklich sehr gepackt und ich kann die Bücher nur empfehlen. Ich würde sagen, jeder würde die ein oder andere Geschichte in diesem Buch lesen, die einem Angst einjagt. MEINE BEWERTUNG Ich gebe beiden Büchern 5 Lesefüchse/Sterne und eine vom Herzen kommende Leseempfehlung.

Unheimlich gut.

Bewertung aus Hamburg am 04.02.2018

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich war zögerlich - sagte mir doch M. R. James gar nichts. Gut das der Herausgeber den Schreibstil ans Heute angepaßt hat, wer weiß ob mir das Buch sonst gefallen hätte. Die Geschichten sind erstaunlich vielseitig: Flüche, zornige Geister und Untote. Wer Schauergeschichten -mit langer Vorgeschichte- mag ist hier richtig. Freue mich schon auf Band 2. (Dies ist meine erste Rezi!)

Unheimlich gut.

Bewertung aus Hamburg am 04.02.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich war zögerlich - sagte mir doch M. R. James gar nichts. Gut das der Herausgeber den Schreibstil ans Heute angepaßt hat, wer weiß ob mir das Buch sonst gefallen hätte. Die Geschichten sind erstaunlich vielseitig: Flüche, zornige Geister und Untote. Wer Schauergeschichten -mit langer Vorgeschichte- mag ist hier richtig. Freue mich schon auf Band 2. (Dies ist meine erste Rezi!)

Unsere Kund*innen meinen

Sämtliche Geistergeschichten

von M. R. James, Montague Rhodes James

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Sämtliche Geistergeschichten