Ötzi und die endende Steinzeit, Kupferzeit, Kupferbeil, Tote vom... / Die Rivalen von Breitental
Band 1
Ötzi und die endende Steinzeit, Kupferzeit, Kupferbeil, Tote vom Tisenjoch, Mann aus dem Eis, Iceman Band 1

Ötzi und die endende Steinzeit, Kupferzeit, Kupferbeil, Tote vom... / Die Rivalen von Breitental

Vom Leben des Ötzi

Buch (Taschenbuch)

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Narado ist der Sohn des Herrn von Breitental und soll einmal sein Nachfolger werden – dies ist ein Dorn im Auge seiner Stiefmutter, die ihren eigenen Sohn dazu machen möchte. Längst ist nicht mehr klar, auf welcher Seite der Priester steht. Die Schlinge zieht sich immer enger um Narado…

Vor mehr als 5200 Jahren: Auf einem hohen Alpenpass wird der Mann ermordet, den wir heute »Ötzi« nennen. Wie durch ein Wunder wurde er so gut mumifiziert, dass Forscher viel rekonstruieren konnten.
 
Jedoch bleiben die wichtigsten Fragen ungeklärt:
Was suchte er auf dem hohen Pass?
War er ein Priester, ein Häuptling oder ein Räuber auf der Flucht?
Was war er für ein Mensch?
 
25 Jahre nach der Entdeckung des Ötzi liegt endlich ein wissenschaftlich fundierter Roman vor, der da weitermacht, wo die Forschung nicht weiterkommt.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.07.2016

Verlag

Epubli

Seitenzahl

324

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.07.2016

Verlag

Epubli

Seitenzahl

324

Maße (L/B/H)

19/12,5/1,8 cm

Gewicht

381 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7418-3173-7

Weitere Bände von Ötzi und die endende Steinzeit, Kupferzeit, Kupferbeil, Tote vom Tisenjoch, Mann aus dem Eis, Iceman

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr interessanter und spannender Steinzeitroman

Bewertung aus Freudenberg am 08.04.2017

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Autor verführt uns in diesem Buch in die Zeit des Ötzis. Erzählt wird die Geschichte von Narado der Sohn eines Talführers ist.Er soll später einmal Nachfolger werden.Doch seine Stiefmutter hat etwas dagegen und möchte ihren eigenen Sohn als Oberhaupt haben.Deshalb unternimmt sie alles um Narado zu töten. Der Autor versteht es auf sehr interessante Art und Weise uns in das Leben der Steinzeit zu führen. Man erfährt viel über die Sitten,Gebräuche,Ernährung,Zusammenleben und Religion der Menschen in der damaligen Zeit. Durch den leichten und flüssigen Schreibstil kommt man mit dem Lesen sehr gut voran. Die Protoganisten werden sehr gut charakterisiert und so konnte ich sie mir bildlich gut vorstellen. Die Umgebung und das Umfeld wird sehr detailliert beschrieben und so habe ich ich direkt in der Steinzeit gefühlt und mit den Protoganisten mit gefiebert und gebangt. Die Spannung steigt von Anfang bis Ende stetig an und so kommt nie Langeweile auf. Das Cover finde ich auch sehr gut gewählt und passend zum Buchtitel und der Geschichte. Ich hatte viel Freude beim Lesen dieses Buches und kann es nur empfehlen.

Sehr interessanter und spannender Steinzeitroman

Bewertung aus Freudenberg am 08.04.2017
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Autor verführt uns in diesem Buch in die Zeit des Ötzis. Erzählt wird die Geschichte von Narado der Sohn eines Talführers ist.Er soll später einmal Nachfolger werden.Doch seine Stiefmutter hat etwas dagegen und möchte ihren eigenen Sohn als Oberhaupt haben.Deshalb unternimmt sie alles um Narado zu töten. Der Autor versteht es auf sehr interessante Art und Weise uns in das Leben der Steinzeit zu führen. Man erfährt viel über die Sitten,Gebräuche,Ernährung,Zusammenleben und Religion der Menschen in der damaligen Zeit. Durch den leichten und flüssigen Schreibstil kommt man mit dem Lesen sehr gut voran. Die Protoganisten werden sehr gut charakterisiert und so konnte ich sie mir bildlich gut vorstellen. Die Umgebung und das Umfeld wird sehr detailliert beschrieben und so habe ich ich direkt in der Steinzeit gefühlt und mit den Protoganisten mit gefiebert und gebangt. Die Spannung steigt von Anfang bis Ende stetig an und so kommt nie Langeweile auf. Das Cover finde ich auch sehr gut gewählt und passend zum Buchtitel und der Geschichte. Ich hatte viel Freude beim Lesen dieses Buches und kann es nur empfehlen.

Unsere Kund*innen meinen

Ötzi und die endende Steinzeit, Kupferzeit, Kupferbeil, Tote vom... / Die Rivalen von Breitental

von Christian Ausmünster

5.0

0 Bewertungen filtern

  • Ötzi und die endende Steinzeit, Kupferzeit, Kupferbeil, Tote vom... / Die Rivalen von Breitental