Intrigen

Der Orden: Buch 3

Der Orden Band 3

A. C. Donaubauer

(5)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
5,49
5,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Nach der Rückkehr der Delegation sieht sich nicht nur das Alte Königreich mit Veränderungen konfrontiert, die der Kontakt mit den Westlichen Territorien mit sich bringt. Auch Eryn und Enric müssen erkennen, dass ihre kürzlich eingangene Bindung nicht ganz ohne Nebenwirkungen bleibt. Eryn setzt ihre Hoffnungen in den bald eintreffenden Heiler aus Takhan, der ihr ein paar Monate lang zur Seite stehen soll...

Produktdetails

Verkaufsrang 41901
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 30.07.2016
Verlag Via tolino media
Seitenzahl 800 (Printausgabe)
Dateigröße 902 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783950405880

Weitere Bände von Der Orden

  • Der Orden: Buch 1 Der Orden: Buch 1 A. C. Donaubauer Band 1

    Der Orden: Buch 1

    von A. C. Donaubauer

    eBook

    5,99 €

    (2)

  • Bindungen Bindungen A. C. Donaubauer Band 2

    Bindungen

    von A. C. Donaubauer

    eBook

    5,49 €

    (5)

  • Intrigen Intrigen A. C. Donaubauer Band 3

    Intrigen

    von A. C. Donaubauer

    eBook

    5,49 €

    (5)

  • Risse Risse A. C. Donaubauer Band 4

    Risse

    von A. C. Donaubauer

    eBook

    5,49 €

    (1)

  • Familienbande Familienbande A. C. Donaubauer Band 5

    Familienbande

    von A. C. Donaubauer

    eBook

    5,49 €

  • Königliche Schwierigkeiten Königliche Schwierigkeiten A. C. Donaubauer Band 6

    Königliche Schwierigkeiten

    von A. C. Donaubauer

    eBook

    5,99 €

  • Schwierige Nachbarn Schwierige Nachbarn A. C. Donaubauer Band 7

    Schwierige Nachbarn

    von A. C. Donaubauer

    eBook

    5,99 €

    (1)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Völlig o.k.
von einer Kundin/einem Kunden aus Marl am 24.12.2020

Echt etwas zum Abspannen. Leicht verständliche Handlung, bin gespannt, wie es weitergeht. Die weibliche Hauptfigur entwickelt sich im Gegensatz zu den ersten Teilen nicht mehr so stark, das ist etwas schade.

Faszinierend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hainburg a.d. Donau am 20.02.2017

Das Buch hat mir ein paar schlaflose Nächte beschert, die ich auf keinen Fall bereue. Zusammen mit den ersten zwei Teile ist das mit Abstand die beste Fantasy-Geschichte, die ich gelesen habe. Kann kaum erwarten, dass der viertes Buch erscheint!

Anyueel
von einer Kundin/einem Kunden aus Marzling am 23.09.2016

Inhalt (Klappentext): Nach der Rückkehr der Delegation sieht sich nicht nur das Alte Königreich mit Veränderungen konfrontiert, die der Kontakt mit den Westlichen Territorien mit sich bringt. Auch Eryn und Enric müssen erkennen, dass ihre kürzlich eingangene Bindung nicht ganz ohne Nebenwirkungen bleibt. Eryn setzt ihre Hoffn... Inhalt (Klappentext): Nach der Rückkehr der Delegation sieht sich nicht nur das Alte Königreich mit Veränderungen konfrontiert, die der Kontakt mit den Westlichen Territorien mit sich bringt. Auch Eryn und Enric müssen erkennen, dass ihre kürzlich eingangene Bindung nicht ganz ohne Nebenwirkungen bleibt. Eryn setzt ihre Hoffnungen in den bald eintreffenden Heiler aus Takhan, der ihr ein paar Monate lang zur Seite stehen soll... Meine Meinung: VORSICHT: DIese Bücher haben hohes Suchtpotential. Nachdem ich jetzt auch den Dritten Teil verschlungen habe, der den sehr passenden Titel "Intrigen"hat wird mir das warten auf Teil 4 und 5 ,die im nächsten Jahr erscheinen sollen, sehr schwer fallen. Das Buch ist mit seinen fast 700 Seiten lang ,aber alles andere als langweilig, Die Geschichte von Eryn und Enric ist voll von witzigen Dialogen, einer Eryn,die gegenüber ihren Vorgestetzten kein Fettnäpfchen auslässt und Intrigen die grosse Auswirkungen haben.Dieser Teil spielt wieder in Anyueel und man trifft viele Charaktere wieder die ich im zweiten Teil etwas vermisst habe.Bei dieser Geschichte bedaure ich es sehr das man nur 5 Sterne vergeben kann ,es hätte eher einen Sternenregen verdient. Fazit: Unbedingt lesen und sich dann auf die nächsten Teile freuen.


  • artikelbild-0