Strategisches Lieferantenmanagement. Kritische Analyse der Lieferantenbewertung

Michael Zeller

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
24,99
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

24,99 €

Accordion öffnen
  • Strategisches Lieferantenmanagement. Kritische Analyse der Lieferantenbewertung

    GRIN

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    24,99 €

    GRIN

eBook (PDF)

16,99 €

Accordion öffnen
  • Strategisches Lieferantenmanagement. Kritische Analyse der Lieferantenbewertung

    PDF (GRIN )

    Sofort per Download lieferbar

    16,99 €

    PDF (GRIN )

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Steinbeis-Hochschule Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Studienarbeit ist die kritische Analyse von Methoden der Lieferantenbewertung. Diese sollen die Grundlage für ein strategisches Lieferantenmanagement bilden.

Aus der existierenden Literatur zu diesem Thema ergibt sich eine Vielzahl möglicher Methoden. Die vorliegende Arbeit stellt die wichtigsten und in der Praxis am häufigsten eingesetzten Verfahren vor und analysiert diese.

Lange Zeit hatten Lieferantenbeziehungen für viele Unternehmen nur eine geringe Bedeutung und wurden häufig ähnlich einem Wettbewerbsverhältnis geführt. Die Lieferanten wurden meist als Konkurrenten gesehen und durch fortlaufende Preisverhandlungen oft unter Druck gesetzt. Dadurch wurden nicht nur hohe Kosten verursacht, sondern auch die Zusammenarbeit mit den Lieferanten verschlechtert. Die Bewertung der Lieferanten wurde nur unter subjektiven Kriterien vorgenommen und oft inkonsequent durchgeführt. Für die meisten Unternehmen war das Ziel so günstige Einkaufspreise wie möglich zu erzielen.

Durch die zunehmende Globalisierung der internationalen Beschaffungsmärkte, verkürzten Produktlebenszyklen, steigenden Kosten und durch das Internet besser informierte Kunden werden die Unternehmen gezwungen nach neuen Wertschöpfungspotentialen zu suchen. Der steigende Preis- und Margendruck leitet viele Unternehmen dazu, den Schwerpunkt auf ihre Kernkompetenzen zu legen und besser mit ihren Lieferanten zusammen zu arbeiten.

Die meisten Unternehmen kommen zu dem Ergebnis, dass der Preis nur einer von vielen Faktoren ist, den es bei der Leistungsbewertung von Lieferanten zu berücksichtigen gilt. Vielmehr ist die Gesamtleistung der Lieferanten entscheidend für den eigenen Unternehmenserfolg.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 08.08.2016
Verlag GRIN
Seitenzahl 56
Maße (L/B/H) 21/14,8/0,4 cm
Gewicht 96 g
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-668-26324-6

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Strategisches Lieferantenmanagement. Kritische Analyse der Lieferantenbewertung