Eine Prise Liebe
Band 2
Fusion Band 2

Eine Prise Liebe

eBook

4,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Eine Prise Liebe

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 5,00 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Das Restaurant Seduction ist Camis Ein und Alles. Gemeinsam mit ihren vier Freundinnen hat sie es zu einem Hotspot gemacht. Ihre ganze Leidenschaft steckt sie ins Seduction - bis ihre erste große Liebe nach Portland zurückkehrt. Seit Cami denken kann, ist sie in Landon verliebt. Als er nach seinem Highschool-Abschluss als Navy-Pilot ins Ausland ging, blieb sie mit gebrochenem Herzen zurück. Nun ist sie fest entschlossen, ihm auf keinem Fall ein zweites Mal zu verfallen. Doch Landon mit seinen starken Armen und seinem sanften Blick macht es ihr schwer zu widerstehen ...

"Niemand schafft so anbetunswürdige Alpha-Männer und so starke Frauenfiguren. Keine schreibt so sexy Love Stories wie Kristen Proby."

Laurelin Paige, NYT-Bestseller-Autorin

"Kristen Proby ist ein Garant für fantastische Romance."

Lauren Blakely, NYT-Bestseller-Autorin

"Niemand füllt die Seiten mit so viel Leidenschaft und Romantik, wie es Kristen Proby tut."

Jay Crownover, NYT-Bestseller-Autorin

"Meisterhaft kreiert Kristen Proby sexy Helden und zarte Romantik."

Jennifer Probst, NYT-Bestseller-Autorin

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

10.07.2017

Verlag

MIRA Taschenbuch

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

10.07.2017

Verlag

MIRA Taschenbuch

Seitenzahl

304 (Printausgabe)

Dateigröße

1074 KB

Auflage

1. Auflage

Übersetzer

Gabriele Ramm

Sprache

Deutsch

EAN

9783955766801

Weitere Bände von Fusion

Das meinen unsere Kund*innen

3.6

15 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

liebreizender Kitsch für leichtes Lesevergnügen

sarah.booksanddreams. am 14.08.2017

Bewertet: eBook (ePUB)

Camis Leidenschaft gilt dem Restaurant Seduction, das sie gemeinsam mit ihren Freundinnen leitet. Als Landon, ihr guter Freund und Bruder ihrer Freundin, nach seinem Einsatz bei der Navy zurückkehrt, erwachen auch ihre lang gehegten Gefühle für ihn wieder zum Leben. Cami ist fest entschlossen, sich nicht noch einmal das Herz von ihm brechen zu lassen. Doch seine verführerische Art und sein Aussehen, machen es ihr schwer ihm zu widerstehen … Mit „Eine Prise Liebe“ kehrt Autorin Kristen Proby erneut zurück ins Seduction. Der zweite Band der Reihe erzählt die Geschichte von Cami und Landon, die man bereits im ersten Band kennenlernt. Das Cover ist ähnlich gestaltet wie das des ersten Bands und greift in seiner Gestaltung einen Teil des Titels auf, was ich als sehr originell empfand. Der Schreibstil ist angenehm locker. Als Leser schlüpft man abwechselnd in die Sichtweisen von Cami und Landon. Erlebt die Gefühlswelt der beiden aus erster Hand. Die Anspielungen im ersten Band (Für Happy Ends gibt’s kein Rezept) hatten mich sehr neugierig auf die Story von Cami und Landon gemacht. Cami ist eine sehr sympathische Protagonistin, deren liebe Art wirklich jeden verzaubert. Von Landon hatte ich mir ehrlich gesagt ein wenig mehr erhofft. Er hat einen tollen Charakter, ist fürsorglich und passt perfekt zu Cami. Ich hatte einfach erwartet, dass die Ereignisse bei der Navy ihm mehr Tiefe und Härte verliehen haben. Die Story von Cami und Landon erlebte ich wie mit einer rosaroten Brille. Alles ist perfekt. Es gibt kaum Spannung zwischen ihnen, sondern nur Romantik und viel Geturtel. Zwar die besten Substanzen für einen kitschigen Liebesroman, führen hier jedoch zu zuvielen Längen. Wie schon im ersten Band fehlen mir hier die Überraschungsmomente. Es ist alles sehr vorhersehbar und beinah zu perfekt. Eine tolle Lektüre zum Abschalten, aber leider ohne großen Wiedererkennungswert! Ein Wiedersehen gibt es mit bereits bekannten Charakteren aus dem ersten Band. Besonders die Szenen der fünf Freundinnen haben es mir hier besonders angetan. Ich habe jede einzelne davon aufgesogen und mit einem Lächeln verfolgt! Zum Ende sorgt die Autorin dennoch neben viel Kitsch für ein wenig Dramatik, die den Leser berührt! Mein ganz besonderes Highlight in diesem Roman ist der mürrische Kater. Dieses widerspenstige Biest hat mich regelmäßig in Entzücken versetzt und für so manchen Kicheranfall gesorgt! „Eine Prise Liebe“ ist eine sehr anmutende und liebreizende Geschichte, die leichtes Lesevergnügen bietet. 3 von 5 Sterne sarahsbuechertraum.blogspot.com

liebreizender Kitsch für leichtes Lesevergnügen

sarah.booksanddreams. am 14.08.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Camis Leidenschaft gilt dem Restaurant Seduction, das sie gemeinsam mit ihren Freundinnen leitet. Als Landon, ihr guter Freund und Bruder ihrer Freundin, nach seinem Einsatz bei der Navy zurückkehrt, erwachen auch ihre lang gehegten Gefühle für ihn wieder zum Leben. Cami ist fest entschlossen, sich nicht noch einmal das Herz von ihm brechen zu lassen. Doch seine verführerische Art und sein Aussehen, machen es ihr schwer ihm zu widerstehen … Mit „Eine Prise Liebe“ kehrt Autorin Kristen Proby erneut zurück ins Seduction. Der zweite Band der Reihe erzählt die Geschichte von Cami und Landon, die man bereits im ersten Band kennenlernt. Das Cover ist ähnlich gestaltet wie das des ersten Bands und greift in seiner Gestaltung einen Teil des Titels auf, was ich als sehr originell empfand. Der Schreibstil ist angenehm locker. Als Leser schlüpft man abwechselnd in die Sichtweisen von Cami und Landon. Erlebt die Gefühlswelt der beiden aus erster Hand. Die Anspielungen im ersten Band (Für Happy Ends gibt’s kein Rezept) hatten mich sehr neugierig auf die Story von Cami und Landon gemacht. Cami ist eine sehr sympathische Protagonistin, deren liebe Art wirklich jeden verzaubert. Von Landon hatte ich mir ehrlich gesagt ein wenig mehr erhofft. Er hat einen tollen Charakter, ist fürsorglich und passt perfekt zu Cami. Ich hatte einfach erwartet, dass die Ereignisse bei der Navy ihm mehr Tiefe und Härte verliehen haben. Die Story von Cami und Landon erlebte ich wie mit einer rosaroten Brille. Alles ist perfekt. Es gibt kaum Spannung zwischen ihnen, sondern nur Romantik und viel Geturtel. Zwar die besten Substanzen für einen kitschigen Liebesroman, führen hier jedoch zu zuvielen Längen. Wie schon im ersten Band fehlen mir hier die Überraschungsmomente. Es ist alles sehr vorhersehbar und beinah zu perfekt. Eine tolle Lektüre zum Abschalten, aber leider ohne großen Wiedererkennungswert! Ein Wiedersehen gibt es mit bereits bekannten Charakteren aus dem ersten Band. Besonders die Szenen der fünf Freundinnen haben es mir hier besonders angetan. Ich habe jede einzelne davon aufgesogen und mit einem Lächeln verfolgt! Zum Ende sorgt die Autorin dennoch neben viel Kitsch für ein wenig Dramatik, die den Leser berührt! Mein ganz besonderes Highlight in diesem Roman ist der mürrische Kater. Dieses widerspenstige Biest hat mich regelmäßig in Entzücken versetzt und für so manchen Kicheranfall gesorgt! „Eine Prise Liebe“ ist eine sehr anmutende und liebreizende Geschichte, die leichtes Lesevergnügen bietet. 3 von 5 Sterne sarahsbuechertraum.blogspot.com

viel Platz für die zwei!

Minangel am 31.07.2017

Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt: Das Restaurant Seduction ist das gemeinsame Baby von fünf tollen Freundinnen. Dieses Mal geht es um Cami, welche ihre ganze Leidenschaft in das Restaurant steckt, bis ihre Jugendliebe Landon wieder nach Portland zurückkehrt. Da sie das letzte Mal mit gebrochenen Herzen zurückblieb, möchte sie sich nicht wieder in ihn verlieben. Doch kann sie sich Landons Charme entziehen? Meine Meinung – kleine spoiler inside: Hier handelt es sich um ein Buch, wo es „nur“ um ihre Beziehung geht und die zwei ganz viel Raum dafür bekommen. Es geht nicht zu sehr in die Tiefe (außer beim Sex ;-) und es werden viele schöne gemeinsame Szenen beschrieben… was soll ich sagen?! I LOVE it!! Mal was anderes! Einzig das oftmalige Fuck und fluchen ist mir zu viel... das stört doch etwas die Love-Story. Ich finde, dass das Buch dort weiterschreibt, wo viele Bücher enden und was ich als Leserin gerne lesen möchte und oftmals wirklich vermisse: was passiert, wenn das Paar sich endlich bekommt? Wie verleben sie die gemeinsame Zeit? Hier wird es beschrieben und ich habe es genossen! Der Kater ist ein witziger Nebeneffekt, der dem Buch eine humorvolle Note gibt. Zu bemängeln hätte ich, dass mir der erste Band insofern besser gefallen hat, da das Restaurant und die Freundschaft der Mädchen mehr Raum bekommen hat. Ich mag diese Reihe und habe mich sehr auf diesen 2. Band gefreut und kann es jetzt schon kaum erwarten, den 3. Band zu lesen – hoffentlich auch wieder in dieser Machart, dass die Beziehung im Mittelpunkt steht. Fazit: Es geht dort weiter, wo andere Bücher enden – ich mag es, dass Landon und Cami so viel Platz für sich bekommen – es gibt von mir ausgezeichnete 4 Sterne, aber nur, weil mir der erste Band ein Liebesfünkchen besser gefallen hat.

viel Platz für die zwei!

Minangel am 31.07.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt: Das Restaurant Seduction ist das gemeinsame Baby von fünf tollen Freundinnen. Dieses Mal geht es um Cami, welche ihre ganze Leidenschaft in das Restaurant steckt, bis ihre Jugendliebe Landon wieder nach Portland zurückkehrt. Da sie das letzte Mal mit gebrochenen Herzen zurückblieb, möchte sie sich nicht wieder in ihn verlieben. Doch kann sie sich Landons Charme entziehen? Meine Meinung – kleine spoiler inside: Hier handelt es sich um ein Buch, wo es „nur“ um ihre Beziehung geht und die zwei ganz viel Raum dafür bekommen. Es geht nicht zu sehr in die Tiefe (außer beim Sex ;-) und es werden viele schöne gemeinsame Szenen beschrieben… was soll ich sagen?! I LOVE it!! Mal was anderes! Einzig das oftmalige Fuck und fluchen ist mir zu viel... das stört doch etwas die Love-Story. Ich finde, dass das Buch dort weiterschreibt, wo viele Bücher enden und was ich als Leserin gerne lesen möchte und oftmals wirklich vermisse: was passiert, wenn das Paar sich endlich bekommt? Wie verleben sie die gemeinsame Zeit? Hier wird es beschrieben und ich habe es genossen! Der Kater ist ein witziger Nebeneffekt, der dem Buch eine humorvolle Note gibt. Zu bemängeln hätte ich, dass mir der erste Band insofern besser gefallen hat, da das Restaurant und die Freundschaft der Mädchen mehr Raum bekommen hat. Ich mag diese Reihe und habe mich sehr auf diesen 2. Band gefreut und kann es jetzt schon kaum erwarten, den 3. Band zu lesen – hoffentlich auch wieder in dieser Machart, dass die Beziehung im Mittelpunkt steht. Fazit: Es geht dort weiter, wo andere Bücher enden – ich mag es, dass Landon und Cami so viel Platz für sich bekommen – es gibt von mir ausgezeichnete 4 Sterne, aber nur, weil mir der erste Band ein Liebesfünkchen besser gefallen hat.

Unsere Kund*innen meinen

Eine Prise Liebe

von Kristen Proby

3.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von N. Zieger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

N. Zieger

Thalia Großpösna - Pösna Park

Zum Portrait

3/5

Cami und Landon

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Cami ist seit Ewigkeiten in Landon verliebt und hatte es kaum ertragen können als er zum Militär ging. Einige Zeit später kehrt er verwundet aus dem Krieg zurück, Cami inzwischen geschieden will sich eigentlich nicht auf Landon einlassen. Wenn dieser nicht so verrucht sexy wäre und offensichtlich endlich an Cami interessiert. Ich habe mit seit dem ersten Band auf Cami und Landons Geschichte gefreut. Die beiden passen unglaublich gut zusammen. Leider ist sie mir ein bisschen zu glatt und zu schnell, man weiß von Anfang an wie die Geschichte ausgeht. Trotzdem ist diese Geschichte toll zum lesen und wenn man was leichtes fürs Herz braucht genau richtig.
3/5

Cami und Landon

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Cami ist seit Ewigkeiten in Landon verliebt und hatte es kaum ertragen können als er zum Militär ging. Einige Zeit später kehrt er verwundet aus dem Krieg zurück, Cami inzwischen geschieden will sich eigentlich nicht auf Landon einlassen. Wenn dieser nicht so verrucht sexy wäre und offensichtlich endlich an Cami interessiert. Ich habe mit seit dem ersten Band auf Cami und Landons Geschichte gefreut. Die beiden passen unglaublich gut zusammen. Leider ist sie mir ein bisschen zu glatt und zu schnell, man weiß von Anfang an wie die Geschichte ausgeht. Trotzdem ist diese Geschichte toll zum lesen und wenn man was leichtes fürs Herz braucht genau richtig.

N. Zieger
  • N. Zieger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sandra Mertesdorf

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sandra Mertesdorf

Thalia Pirmasens

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Leichte erotisch angehauchte Lektüre für zwischendurch.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Leichte erotisch angehauchte Lektüre für zwischendurch.

Sandra Mertesdorf
  • Sandra Mertesdorf
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Eine Prise Liebe

von Kristen Proby

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Eine Prise Liebe