• Goethes Faust und Einsteins Haken
  • Goethes Faust und Einsteins Haken

Goethes Faust und Einsteins Haken

Der Kampf der Wissenschaften

Buch (Taschenbuch)

9,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

Ring frei für einen Wissenswettkampf voller Überraschungen!

Immer wieder wird darüber gestritten: Halten Physik, Chemie und Biologie die besseren Antworten parat oder Geschichte, Germanistik und Philosophie? Höchste Zeit, beide Lager gegeneinander antreten zu lassen! In mehreren Runden präsentieren ein Naturwissenschaftler und eine Geisteswissenschaftlerin die witzigsten und originellsten Fakten aus ihrer Zunft – und geben sehr unterschiedliche Antworten auf dieselben Fragen: Wer hat den verrücktesten Forscher zu bieten? Die einprägsamsten Formeln und Zitate? Die glänzendste Einzelleistung? Seien Sie selbst der Ringrichter – und erfahren Sie viel Obskures und Unerwartetes aus beiden Wissenswelten.

Weil das Autoren-Duo gemeinsam über eine Menge Wissen verfügt und es mit großer Munterkeit weitergibt, lernt man gerne von den beiden Der Tagesspiegel

Annika Brockschmidt hat Geschichte, Germanistik und War and Conflict Studies in Heidelberg, Durham und Potsdam studiert. Sie ist Freie Journalistin und Autorin, hat für das ZDF Hauptstadtstudio gearbeitet und den vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft ausgezeichneten Podcast "Science Pie" co-produziert. Sie schreibt unter anderem für den Tagesspiegel, ZEIT Online und ZEIT Geschichte. Außerdem produziert sie derzeit den Podcast „HistoPod“ für die Bundeszentrale für politische Bildung. .
Dennis Schulz und Annika Brockschmidt haben ganz unterschiedliche Interessen, aber eine gemeinsame Leidenschaft: die Wissenschaft. Während Annika für Team Goethe in den Ring steigt (Geschichte und Germanistik), macht sich Dennis, der in Tieftemperaturphysik promoviert, für Team Einstein warm. Seit zwei Jahren betreiben sie den Podcast Science Pie zu natur- und geisteswissenschaftlichen Themen.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.07.2017

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

19/12,6/1,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.07.2017

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

19/12,6/1,7 cm

Gewicht

198 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-63270-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Anne Heinz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anne Heinz

Thalia Leuna/Günthersdorf - Einkaufszentrum Nova

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im Grunde ist der Sieger unerheblich, auf den Kampf kommt es an. Und es treten wirklich spannende Vertreter ihrer Professionen in den Ring.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im Grunde ist der Sieger unerheblich, auf den Kampf kommt es an. Und es treten wirklich spannende Vertreter ihrer Professionen in den Ring.

Anne Heinz
  • Anne Heinz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Goethes Faust und Einsteins Haken

von Annika Brockschmidt, Dennis Schulz

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Goethes Faust und Einsteins Haken
  • Goethes Faust und Einsteins Haken