Ein ungezähmtes Mädchen

Ein ungezähmtes Mädchen

Roman

Buch (Taschenbuch)

11,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ein ungezähmtes Mädchen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

21.07.2017

Verlag

LYX

Seitenzahl

528

Maße (L/B/H)

18,2/12,6/3,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

21.07.2017

Verlag

LYX

Seitenzahl

528

Maße (L/B/H)

18,2/12,6/3,5 cm

Gewicht

422 g

Auflage

5. Auflage

Originaltitel

Överenskommelser

Übersetzer

Wibke Kuhn

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7363-0457-4

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Tolles Buch

Bewertung aus Reichenbach am 15.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte war so spannend und mitreißend, sodass ich dieses Buch innerhalb von 3 Tagen durchlesen musste, konnte es kaum aus der Hand legen.

Tolles Buch

Bewertung aus Reichenbach am 15.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte war so spannend und mitreißend, sodass ich dieses Buch innerhalb von 3 Tagen durchlesen musste, konnte es kaum aus der Hand legen.

sehr empfehlenswert

Bewertung am 07.04.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Buch geliebt. Man könnte es für "langsam" halten, aber für mich war es perfekt & die Gefühle der Protagonisten wurden sehr intensiv über den Zeitraum der Story. Ich habe gelacht, geschmunzelt, gelitten & geheult. Die Geschichte des Mädchens ist herzzereisend & sie wächst einem sehr ans Herz. Einfach empfehlenswert, meiner Meinung nach. :)

sehr empfehlenswert

Bewertung am 07.04.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Buch geliebt. Man könnte es für "langsam" halten, aber für mich war es perfekt & die Gefühle der Protagonisten wurden sehr intensiv über den Zeitraum der Story. Ich habe gelacht, geschmunzelt, gelitten & geheult. Die Geschichte des Mädchens ist herzzereisend & sie wächst einem sehr ans Herz. Einfach empfehlenswert, meiner Meinung nach. :)

Unsere Kund*innen meinen

Ein ungezähmtes Mädchen

von Simona Ahrnstedt

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Emma Wick

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Emma Wick

Mayersche Köln - Neumarkt

Zum Portrait

4/5

Beeindruckende Persönlichkeit trifft Kitsch

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Beatrice hat in ihrem Leben bereits viele Schicksalsschläge hinnehmen müssen. Als sie zufällig auf Seth trifft, fühlt sie sich geborgen, verstanden und sicher. Die beiden sind wie füreinander geschaffen. Was weder Beatrice, noch Seth wissen: Beatrice Onkel hat sie bereits dem sexistischen Grafen Rosenschöld versprochen. Beatrice will und kann sich ihm nicht unterordnen. Erst recht nicht, wenn ihr Herz bereits jemand anderem gehört. Beatrice's mitreißende Persönlichkeit zieht einen bereits nach den ersten Seiten in den Bann. Eine verzweifelte Liebesgeschichte in die man nur allzu gerne eingreifen würde. Meiner Meinung nach sollte jedoch eine Triggerwarnung existieren.
4/5

Beeindruckende Persönlichkeit trifft Kitsch

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Beatrice hat in ihrem Leben bereits viele Schicksalsschläge hinnehmen müssen. Als sie zufällig auf Seth trifft, fühlt sie sich geborgen, verstanden und sicher. Die beiden sind wie füreinander geschaffen. Was weder Beatrice, noch Seth wissen: Beatrice Onkel hat sie bereits dem sexistischen Grafen Rosenschöld versprochen. Beatrice will und kann sich ihm nicht unterordnen. Erst recht nicht, wenn ihr Herz bereits jemand anderem gehört. Beatrice's mitreißende Persönlichkeit zieht einen bereits nach den ersten Seiten in den Bann. Eine verzweifelte Liebesgeschichte in die man nur allzu gerne eingreifen würde. Meiner Meinung nach sollte jedoch eine Triggerwarnung existieren.

Emma Wick
  • Emma Wick
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Daniela Götz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Daniela Götz

Thalia Marburg - Kaufhaus Ahrens

Zum Portrait

5/5

Liebeserklärung an Jane Austen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe mich sehr gefreut über ein weitere Übersetzung der Simona Ahrnstedt Bücher, da ich ihre Gegenwarts-Romantik sehr gerne lese. Ihr wisst ja, dass ich historische Romantik nicht zu meiner Standardlektüre zähle, da sie mich im Normalfall nicht wirklich anspricht. Doch bei Simona Ahrnstedt habe ich gerne eine Ausnahme gemacht und habe es nicht bereut. Beatrice wurde von ihrem Vater recht liberal aufgezogen, doch ihr Onkel setzt ganz andere Maßstäbe. Er will sie ausschließlich meistbietend verkaufen/verheiraten. Doch Beatrice hat andere Pläne. Sie trifft den erfolgreichen Unternehmer Seth, der sie für ihre Klugheit und rebellische Art sehr schätzt. Doch können die beiden wirklich alle Probleme überwinden? Das Buch ist wirklich gut. Dramatisch, romantisch. Es hat aber auch entspannte Ruhe, die einen direkt in die Zeit hinein zieht. Die Geschichte von Beatrice und Seth ist authentisch und einfach nur schön. Die Charaktere sind schlicht, aber detailreich. Sie haben eine Tiefe, die einen rührt. Beatrice als Protagonistin ist wundervoll. Ihr Leben, ihre Liebe, ihr Leiden. Auch Seth als Loveinterest unserer Protagonistin ist ein guter Charakter. Charismatisch, Mr. Darcy Like, attraktiv. Was braucht man mehr?
5/5

Liebeserklärung an Jane Austen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe mich sehr gefreut über ein weitere Übersetzung der Simona Ahrnstedt Bücher, da ich ihre Gegenwarts-Romantik sehr gerne lese. Ihr wisst ja, dass ich historische Romantik nicht zu meiner Standardlektüre zähle, da sie mich im Normalfall nicht wirklich anspricht. Doch bei Simona Ahrnstedt habe ich gerne eine Ausnahme gemacht und habe es nicht bereut. Beatrice wurde von ihrem Vater recht liberal aufgezogen, doch ihr Onkel setzt ganz andere Maßstäbe. Er will sie ausschließlich meistbietend verkaufen/verheiraten. Doch Beatrice hat andere Pläne. Sie trifft den erfolgreichen Unternehmer Seth, der sie für ihre Klugheit und rebellische Art sehr schätzt. Doch können die beiden wirklich alle Probleme überwinden? Das Buch ist wirklich gut. Dramatisch, romantisch. Es hat aber auch entspannte Ruhe, die einen direkt in die Zeit hinein zieht. Die Geschichte von Beatrice und Seth ist authentisch und einfach nur schön. Die Charaktere sind schlicht, aber detailreich. Sie haben eine Tiefe, die einen rührt. Beatrice als Protagonistin ist wundervoll. Ihr Leben, ihre Liebe, ihr Leiden. Auch Seth als Loveinterest unserer Protagonistin ist ein guter Charakter. Charismatisch, Mr. Darcy Like, attraktiv. Was braucht man mehr?

Daniela Götz
  • Daniela Götz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Ein ungezähmtes Mädchen

von Simona Ahrnstedt

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ein ungezähmtes Mädchen