Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1

Roman: Romantische Fantasy der Bestsellerautorin

Das Reich der sieben Höfe Band 1

Sarah J. Maas

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
bisher 9,99
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 50  %
4,99
bisher 9,99 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen:  50 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

11,95 €

Accordion öffnen
  • Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

    dtv

    Sofort lieferbar

    11,95 €

    dtv

gebundene Ausgabe

19,95 €

Accordion öffnen
  • Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1

    dtv

    Sofort lieferbar

    19,95 €

    dtv

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen
  • Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    4,99 €

    9,99 €

    ePUB (dtv)

Hörbuch (MP3-CD)

17,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Sie hat ein Leben genommen. Jetzt muss sie mit ihrem Herz dafür bezahlen.

Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren.
Kennen Sie bereits die weiteren Serien von Sarah J. Maas bei dtv?

»Throne of Glass«

»Crescent City«

»Für mich ein durch und durch gelungenes Buch!«
Ingrid Pabst, lebensleseliebelust.blogspot.de 09.02.2017

Produktdetails

Verkaufsrang 25
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 10.02.2017
Verlag dtv
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Dateigröße 2615 KB
Originaltitel A Court of Thorns and Roses
Übersetzer Alexandra Ernst
Sprache Deutsch
EAN 9783423431286

Weitere Bände von Das Reich der sieben Höfe

Das meinen unsere Kund*innen

4.6/5.0

145 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Großartige Fantasy

Eine Kundin/ein Kunde aus Schweinfurt am 10.08.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe schon lange nicht mehr eine so fantastische Fantasygeschichte gelesen. Alleine das World building ist so vielfältig, es wird nie langweilig, es gibt die verschiedensten Arten von fantastischen Wesen, bösartige und grausige Monster und solche, die keine sind. Fae, die scheinbar gut sind aber es dann doch wieder nicht sind. Ein rundum gelungenes Epos, bei dem auch im 3. Band keine Langeweile aufkommt und zur Abwechslung mal eine Frau als Heldin und nicht nur als schmückendes Beiwerk. Allerdings war der Anfang etwas mühsam(das ist dann aber auch der einzige Wermutstropfen), dann aber wird das Durchhalten belohnt mit immer wieder neuen und überraschenden spannden und emotionalen Wendungen und Aufhören zu lesen ist keine Option. Meine Empfehlung: unbedingt kaufen und eintauchen in eine großartige Fantasiewelt.

5/5

Großartige Fantasy

Eine Kundin/ein Kunde aus Schweinfurt am 10.08.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe schon lange nicht mehr eine so fantastische Fantasygeschichte gelesen. Alleine das World building ist so vielfältig, es wird nie langweilig, es gibt die verschiedensten Arten von fantastischen Wesen, bösartige und grausige Monster und solche, die keine sind. Fae, die scheinbar gut sind aber es dann doch wieder nicht sind. Ein rundum gelungenes Epos, bei dem auch im 3. Band keine Langeweile aufkommt und zur Abwechslung mal eine Frau als Heldin und nicht nur als schmückendes Beiwerk. Allerdings war der Anfang etwas mühsam(das ist dann aber auch der einzige Wermutstropfen), dann aber wird das Durchhalten belohnt mit immer wieder neuen und überraschenden spannden und emotionalen Wendungen und Aufhören zu lesen ist keine Option. Meine Empfehlung: unbedingt kaufen und eintauchen in eine großartige Fantasiewelt.

5/5

OMG!! Sooooo gut

Eine Kundin/ein Kunde aus Olching am 27.05.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Story, die Charaktere brilliant!! *chef‘s kiss* Super spannend, eine tolle charakterentwicklung und keine Stellen die sich mal irgendwie ziehen oder Ähnliches. Man steigt fix ein und hört dann einfach nicht mehr auf zu lesen!! In diesem Genre auf jeden Fall meine Lieblingsbuchreihe, da auch die folgenden Bücher sogar noch besser werden!

5/5

OMG!! Sooooo gut

Eine Kundin/ein Kunde aus Olching am 27.05.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Story, die Charaktere brilliant!! *chef‘s kiss* Super spannend, eine tolle charakterentwicklung und keine Stellen die sich mal irgendwie ziehen oder Ähnliches. Man steigt fix ein und hört dann einfach nicht mehr auf zu lesen!! In diesem Genre auf jeden Fall meine Lieblingsbuchreihe, da auch die folgenden Bücher sogar noch besser werden!

Unsere Kund*innen meinen

Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1

von Sarah J. Maas

4.6/5.0

145 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Erika Schmidt-Sonntag

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Erika Schmidt-Sonntag

Thalia Schweinfurt - Stadtgalerie

Zum Portrait

4/5

Unglaublich gut!

Bewertet: eBook (ePUB)

Spannende, wendungsreiche u. liebevoll ausgedachte Variation von "Die Schöne & das Biest" mit mystischen Kreaturen u. Szenen wie bei "Tribute von Panem". Rhysand ist soo toll und besonders im zweiten Teil entfaltet sich seine einzigartige Persönlichkeit. Dieses Buch erschafft eine einzigartige Stimmung, der sich keiner entziehen kann. Unbedingt lesen! Ab 14 Jahren.
4/5

Unglaublich gut!

Bewertet: eBook (ePUB)

Spannende, wendungsreiche u. liebevoll ausgedachte Variation von "Die Schöne & das Biest" mit mystischen Kreaturen u. Szenen wie bei "Tribute von Panem". Rhysand ist soo toll und besonders im zweiten Teil entfaltet sich seine einzigartige Persönlichkeit. Dieses Buch erschafft eine einzigartige Stimmung, der sich keiner entziehen kann. Unbedingt lesen! Ab 14 Jahren.

Erika Schmidt-Sonntag
  • Erika Schmidt-Sonntag
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Nathalie Janoshazi

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Nathalie Janoshazi

Thalia Röhrsdorf - Chemnitz-Center

Zum Portrait

5/5

Rezension zu ,,Das Reich der sieben Höfe" Band 1 von Sarah J. Maas

Bewertet: eBook (ePUB)

Die neunzehnjährige Feyre lebt in einem Land jenseits der großen Mauer die das Reich der Menschen vom Reich der sieben Höfe trennt, welches von den magischen Fae bewohnt wird. Um ihre Familie zu schützen begeht sie einen fatalen Fehler, welcher sie kurz darauf vor die Wahl stellt: Ihr Tod oder die ,,Sklaverei". Fortan lebt sie ihm Land der Fae und die Geschehnisse dort bringen alles durcheinander, was sie zu wissen glaubte: Über das Reich der sieben Höfe, deren Bewohner und sich selbst. Dieses Buch hat mich von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen. Der Schreibstil der Autorin ist unglaublich fesselnd und die Beschreibungen sind so detailliert, dass man die Welt förmlich vor Augen sehen kann. Dabei erlebt man das Geschehen aus Feyres Sicht, deren Gedanken und Gefühle wir immer aus erster Reihe miterleben. Ihr Charakter ist so vielschichtig und mit all ihren Problemen, Wünschen und Hoffnungen, den Entscheidungen die sie trifft und den Fehlern die sie macht wirkt sie so echt und real, dass man nahezu jede ihrer Handlungen nachvollziehen kann. In meinen Augen ist sie eine grandiose Protagonistin, die die Autorin nicht besser hätte erschaffen können. Doch nicht nur Feyre ist ein toll ausgearbeiteter Charakter, auch die anderen Charaktere wirken überzeugend und sind immer für eine Überraschung gut. Dadurch dass man wie Feyre lange Zeit im Unklaren über bestimmte Geschehnisse gelassen wird fällt die Spannung nie ab und man wird immer wieder von neuen Wendungen überrascht und auch schockiert. Die Liebesgeschichte nimmt einen ebenso mit und verschlägt einem ein ums andere Mal die Sprache und fügt sich wunderbar in das Geschehen ein. Der fesselnde Schreibstil, die gelungenen Charaktere und die großartige Geschichte um die junge Jägerin Feyre, die für ihre Liebsten alles aufs Spiel setzt haben mich vollkommen in ihren Bann gezogen, sodass ich auf jeder Seite kaum abwarten konnte die nächste zu lesen. Ich bin sehr gespannt ob Band 2 und 3 genauso gut werden, vorallem da die Geschichte in meinen Augen auch in Band 1 schon relativ abgeschlossen wirkt. Umso größer ist allerdings die Vorfreude auf den zweiten Band. Für mich eine klare Leseempfehlung an alle Fantasy-Liebhaber über 15 Jahren.
5/5

Rezension zu ,,Das Reich der sieben Höfe" Band 1 von Sarah J. Maas

Bewertet: eBook (ePUB)

Die neunzehnjährige Feyre lebt in einem Land jenseits der großen Mauer die das Reich der Menschen vom Reich der sieben Höfe trennt, welches von den magischen Fae bewohnt wird. Um ihre Familie zu schützen begeht sie einen fatalen Fehler, welcher sie kurz darauf vor die Wahl stellt: Ihr Tod oder die ,,Sklaverei". Fortan lebt sie ihm Land der Fae und die Geschehnisse dort bringen alles durcheinander, was sie zu wissen glaubte: Über das Reich der sieben Höfe, deren Bewohner und sich selbst. Dieses Buch hat mich von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen. Der Schreibstil der Autorin ist unglaublich fesselnd und die Beschreibungen sind so detailliert, dass man die Welt förmlich vor Augen sehen kann. Dabei erlebt man das Geschehen aus Feyres Sicht, deren Gedanken und Gefühle wir immer aus erster Reihe miterleben. Ihr Charakter ist so vielschichtig und mit all ihren Problemen, Wünschen und Hoffnungen, den Entscheidungen die sie trifft und den Fehlern die sie macht wirkt sie so echt und real, dass man nahezu jede ihrer Handlungen nachvollziehen kann. In meinen Augen ist sie eine grandiose Protagonistin, die die Autorin nicht besser hätte erschaffen können. Doch nicht nur Feyre ist ein toll ausgearbeiteter Charakter, auch die anderen Charaktere wirken überzeugend und sind immer für eine Überraschung gut. Dadurch dass man wie Feyre lange Zeit im Unklaren über bestimmte Geschehnisse gelassen wird fällt die Spannung nie ab und man wird immer wieder von neuen Wendungen überrascht und auch schockiert. Die Liebesgeschichte nimmt einen ebenso mit und verschlägt einem ein ums andere Mal die Sprache und fügt sich wunderbar in das Geschehen ein. Der fesselnde Schreibstil, die gelungenen Charaktere und die großartige Geschichte um die junge Jägerin Feyre, die für ihre Liebsten alles aufs Spiel setzt haben mich vollkommen in ihren Bann gezogen, sodass ich auf jeder Seite kaum abwarten konnte die nächste zu lesen. Ich bin sehr gespannt ob Band 2 und 3 genauso gut werden, vorallem da die Geschichte in meinen Augen auch in Band 1 schon relativ abgeschlossen wirkt. Umso größer ist allerdings die Vorfreude auf den zweiten Band. Für mich eine klare Leseempfehlung an alle Fantasy-Liebhaber über 15 Jahren.

Nathalie Janoshazi
  • Nathalie Janoshazi
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1

von Sarah J. Maas

0 Rezensionen filtern


  • artikelbild-0