Epigenom & Verantwortung

Epigenom & Verantwortung

Über die seelischen und molekularen Traumatisierungseffekte bei Schutzbefohlenen

Buch (Taschenbuch)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Epigenom & Verantwortung

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 19,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 5,99 €

Beschreibung

Umweltgifte, Pestizide, Herbizide (z. B. Roundup), Insektizide und Gewalt führen zu einer Veränderung der Steuerung unserer Gene. Die Schäden können reparabel oder irreparabel sein. Die Palette reicht von Verhaltensstörungen über kognitive Defizite bis hin zur Auslösung von Krebs.

Wenn Sie wissen wollen, warum Sie möglichst pestizidfrei leben sollten, wird Sie dieses Buch interessieren. Es ist Pflichtlektüre für jeden Umweltpolitiker, Pädagogen und Bürger.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.01.2017

Verlag

Tredition

Seitenzahl

68

Maße (L/B/H)

22/17/0,4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.01.2017

Verlag

Tredition

Seitenzahl

68

Maße (L/B/H)

22/17/0,4 cm

Gewicht

135 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7345-9132-7

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Epigenom & Verantwortung