Elesztrah (Band 2): Asche und Schnee
Elesztrah Band 2

Elesztrah (Band 2): Asche und Schnee

eBook

4,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Elesztrah (Band 2): Asche und Schnee

Ebenfalls verfügbar als:

eBook

eBook

ab 4,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 11,95 €

Beschreibung

Während sich die Bewohner Elesztrahs in Frieden wähnen, bleibt die Beziehung zwischen Lysanna und Aerthas angespannt. Die Pläne des Elfenkriegers stehen wie eine Mauer zwischen ihnen und gleichgültig, wie sehr sie sich bemühen – eine gemeinsame Zukunft scheint unmöglich zu sein. Lysanna sieht schließlich nur noch einen Ausweg: Sie will ihr Schicksal selbst bestimmen, auch wenn sie sich dem Hüter der Zeit entgegenstellen muss. Doch in den Lauf der Dinge einzugreifen, ist nicht so leicht, wie es sich die Jägerin vorstellt. Denn die Schicksalsweberin lässt sich die Fäden nur ungern aus der Hand nehmen. Zudem bahnt sich in Elesztrah eine weitere Bedrohung an, die nicht nur Aerthas' Leben in Gefahr bringt

Fanny Bechert wurde 1986 in Schkeuditz geboren und lebt heute mit ihrem Mann in einem ruhigen Dörfchen im Thüringer Vogtland.
Als gelernte Physiotherapeutin griff sie erst 2012 mit dem Schreiben ein Hobby ihrer Kindheit wieder auf. Was zuerst ein Ausgleich vom Alltag war, nahm bald größere Formen an und so veröffentlichte sie im Juni 2015 ihren ersten Roman im Genre High-Fantasy, der den Beginn der mehrbändigen Reihe >Elesztrah< darstellt. Seitdem widmet sie sich immer aktiver der Tätigkeit als Autorin.
Heute schreibt sie nicht nur Romane, die sie ebenfalls selbst vertont, sondern hat das Texten im Bereich des Online-Marketings auch zu ihrem Hauptberuf gemacht.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

02.04.2017

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

02.04.2017

Verlag

Sternensand Verlag

Seitenzahl

404 (Printausgabe)

Dateigröße

2137 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783906829371

Weitere Bände von Elesztrah

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Besser als Band 01

Christine S. am 10.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Lysanna muss raus, sie kann nicht glauben das Aerthas sie so belogen hat und ihr etwas so wichtiges verschwiegen hat. Sie braucht jetzt Zeit und Ruhe um alles zu verarbeiten und sich zu überlegen wie es jetzt weiter geht. Ihren emotionalen Rückzug kann ich nachvollziehen, manchmal ist einfach alles zu viel. Auch ihren Wunsch, ihr Schicksal zu verändern, kann ich nachvollziehen, was die Reise im Gezeitenbaum sehr interessant macht. Aerthas Verhalten was die Verlobung und das Versprechen das damit verbunden ist, ist sehr ehrenvollund auch irgendwie romantisch. Auch sein Verhalten was er sich für Lysannas Zukunft wünscht ist sehr ehrenvoll, was irgendwie zu Aerthas passt. Trotzdem wollte ich ihn einfach oft nur schütteln und dachte, man was für ein Idiot ist er gerade mal wieder. Mirtzm plötzlichen Auftauchen und die Erklärung, warum er nicht tot ist, wirft Fragen auf. Alles wirkt sehr undurchschaubar und verwirrend auf mich, was es anderesrum auch wieder spannend macht. Auch wenn Lysannas und Aerthas Geschichte erstmal erzählt zu scheint, so bin ich doch gespannt wie es mit Fayori und Sedan weiter geht. Denn die Geschichte der Beiden beginnt erst noch. Der Schreibstil war flüssig und leicht zu lesen.

Besser als Band 01

Christine S. am 10.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Lysanna muss raus, sie kann nicht glauben das Aerthas sie so belogen hat und ihr etwas so wichtiges verschwiegen hat. Sie braucht jetzt Zeit und Ruhe um alles zu verarbeiten und sich zu überlegen wie es jetzt weiter geht. Ihren emotionalen Rückzug kann ich nachvollziehen, manchmal ist einfach alles zu viel. Auch ihren Wunsch, ihr Schicksal zu verändern, kann ich nachvollziehen, was die Reise im Gezeitenbaum sehr interessant macht. Aerthas Verhalten was die Verlobung und das Versprechen das damit verbunden ist, ist sehr ehrenvollund auch irgendwie romantisch. Auch sein Verhalten was er sich für Lysannas Zukunft wünscht ist sehr ehrenvoll, was irgendwie zu Aerthas passt. Trotzdem wollte ich ihn einfach oft nur schütteln und dachte, man was für ein Idiot ist er gerade mal wieder. Mirtzm plötzlichen Auftauchen und die Erklärung, warum er nicht tot ist, wirft Fragen auf. Alles wirkt sehr undurchschaubar und verwirrend auf mich, was es anderesrum auch wieder spannend macht. Auch wenn Lysannas und Aerthas Geschichte erstmal erzählt zu scheint, so bin ich doch gespannt wie es mit Fayori und Sedan weiter geht. Denn die Geschichte der Beiden beginnt erst noch. Der Schreibstil war flüssig und leicht zu lesen.

Asche und Schnee

Nina Häger am 18.07.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Auch der zweite Band der Elesztrah Reihe hat mich sehr gut unterhalten und ich konnte nicht anders, als mit Lysanna und Aerthas mitzufiebern. Die Story ist gut durchdacht und hervorragend umgesetzt. Lysanna ist am Boden zerstört und begibt sich zur Schicksalsweberin um ihren Kummer loszuwerden, doch dann kommt es ganz anders, als sie sich vorgestellt hat und sie muss sich weiteren Gefahren entgegenstellen und in einen scheinbar aussichtslosen Kampf ziehen. Es ist sehr spannend und einmal angefangen, kann man das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen. Der Schreibstil ist angenehm und flüssig zu lesen. Die Autorin macht es einem sehr einfach in die Geschichte einzutauchen und man hat immer einen guten Überblick über die Geschehnisse und kann die Handlungen der Protagonisten sehr gut nachvollziehen. Die verschiedenen Charaktere hat man im ersten Band schon kennen lernen dürfen und es hat wieder sehr viel Spaß gemacht, sie auf ihrem Weg zu begleiten. Lysanna ist eine starke Frau, die alles macht, um die Personen zu schützen, die sie liebt. Sie als Freundin zu haben ist in jeder Hinsicht ein Glücksfall. Sie hat es nicht leicht und muss immer wieder Schicksalsschläge verkraften, aber sie gibt nicht auf und kämpft immer weiter. Ich habe auch die anderen Protagonisten in mein Herz geschlossen und bin gespannt, was sie noch alles erleben werden. Das Cover ist wunderschön und man entdeckt immer wieder neue Details. Es passt perfekt zu dem Inhalt und Titel des Buches. Fazit: Elesztrah - Asche und Feuer ist der zweite Band der Reihe und konnte mich wieder vollkommen überzeugen. Ich liebe die Protagonisten, den Verlauf der Story und den Schreibstil. Ich freue mich auf den nächsten Band und kann euch die Bücher sehr empfehlen.

Asche und Schnee

Nina Häger am 18.07.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Auch der zweite Band der Elesztrah Reihe hat mich sehr gut unterhalten und ich konnte nicht anders, als mit Lysanna und Aerthas mitzufiebern. Die Story ist gut durchdacht und hervorragend umgesetzt. Lysanna ist am Boden zerstört und begibt sich zur Schicksalsweberin um ihren Kummer loszuwerden, doch dann kommt es ganz anders, als sie sich vorgestellt hat und sie muss sich weiteren Gefahren entgegenstellen und in einen scheinbar aussichtslosen Kampf ziehen. Es ist sehr spannend und einmal angefangen, kann man das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen. Der Schreibstil ist angenehm und flüssig zu lesen. Die Autorin macht es einem sehr einfach in die Geschichte einzutauchen und man hat immer einen guten Überblick über die Geschehnisse und kann die Handlungen der Protagonisten sehr gut nachvollziehen. Die verschiedenen Charaktere hat man im ersten Band schon kennen lernen dürfen und es hat wieder sehr viel Spaß gemacht, sie auf ihrem Weg zu begleiten. Lysanna ist eine starke Frau, die alles macht, um die Personen zu schützen, die sie liebt. Sie als Freundin zu haben ist in jeder Hinsicht ein Glücksfall. Sie hat es nicht leicht und muss immer wieder Schicksalsschläge verkraften, aber sie gibt nicht auf und kämpft immer weiter. Ich habe auch die anderen Protagonisten in mein Herz geschlossen und bin gespannt, was sie noch alles erleben werden. Das Cover ist wunderschön und man entdeckt immer wieder neue Details. Es passt perfekt zu dem Inhalt und Titel des Buches. Fazit: Elesztrah - Asche und Feuer ist der zweite Band der Reihe und konnte mich wieder vollkommen überzeugen. Ich liebe die Protagonisten, den Verlauf der Story und den Schreibstil. Ich freue mich auf den nächsten Band und kann euch die Bücher sehr empfehlen.

Unsere Kund*innen meinen

Elesztrah (Band 2): Asche und Schnee

von Fanny Bechert

4.8

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Elesztrah (Band 2): Asche und Schnee