Wild Frenchmen and Frenchified Indians

Wild Frenchmen and Frenchified Indians

Material Culture and Race in Colonial Louisiana

26,49 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

Based on a sweeping range of archival, visual, and material evidence, Wild Frenchmen and Frenchified Indians examines perceptions of Indians in French colonial Louisiana and demonstrates that material culture-especially dress-was central to the elaboration of discourses about race.

At the heart of France's seventeenth-century plans for colonizing New France was a formal policy-Frenchification. Intended to turn Indians into Catholic subjects of the king, it also carried with it the belief that Indians could become French through religion, language, and culture. This fluid and mutable conception of identity carried a risk: while Indians had the potential to become French, the French could themselves be transformed into Indians. French officials had effectively admitted defeat of their policy by the time Louisiana became a province of New France in 1682. But it was here, in Upper Louisiana, that proponents of French-Indian intermarriage finally claimed some success with Frenchification. For supporters, proof of the policy's success lay in the appearance and material possessions of Indian wives and daughters of Frenchmen.

Through a sophisticated interdisciplinary approach to the material sources, Wild Frenchmen and Frenchified Indians offers a distinctive and original reading of the contours and chronology of racialization in early America. While focused on Louisiana, the methodological model offered in this innovative book shows that dress can take center stage in the investigation of colonial societies-for the process of colonization was built on encounters mediated by appearance.

Details

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Ja

  • Family Sharing

    Nein

  • Text-to-Speech

    Nein

  • Erscheinungsdatum

    14.01.2013

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Ja

Zum Lesen dieses eBooks auf Geräten der tolino Familie sowie auf sonstigen eReadern und am PC benötigen Sie eine Adobe ID. Weitere Hinweise zum Lesen von kopiergeschützten eBooks finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Erscheinungsdatum

    14.01.2013

  • Verlag Canongate Books
  • Seitenzahl

    360 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    8862 KB

  • Sprache

    Englisch

  • EAN

    9780812207170

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wild Frenchmen and Frenchified Indians