Sozialpsychologie der Mediennutzung

Sozialpsychologie der Mediennutzung

Motive, Charakteristiken und Wirkungen interpersonaler Kommunikation über massenmediale Inhalte

Buch (Taschenbuch)

44,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Individuelle Mediennutzung ist ein Gruppenphänomen. Besonders deutlich kommt dies in den alltäglichen Gesprächen über die Massenmedien zum Ausdruck. Die sozialpsychologische Analyse der Mediennutzung Setzt bei den individuellen Motiven an, um zu verstehen, warum die Massenmedien so häufig Gegenstand der interpersonalen Kommunikation sind und weshalb sie oft gemeinsam mit anderen Personen genutzt werden. Darauf aufbauend kann auf Dynamiken in sozialen Netzwerken geschlossen werden, die zu komplexen Nutzungsmustern in Gruppen und in der Gesellschaft führen. Der Autor entwickelt eine integrative Systematik von Motiven, Charakteristiken und Wirkungen interpersonaler Kommunikation über massenmediale Inhalte. Er zeigt, wie anhand von dynamischen Netzwerkdaten und anhand der akteursorientierten Modellierung Selektions- und Beeinflussungsprozesse empirisch untersucht werden können und welche Relevanz diese Unterscheidung für die Wissenschaft aber auch für die Medienpraxis hat.

Vor allem aber empfiehlt sich sein Buch Studierenden der Medienwissenschaften und auch Sozialwissenschaften durch seinen Materialreichtum und die kritische Aufnahme von Theorien, die immer in einer verständlichen Sprache dargestellt werden. (socialnet.de, 9.12.2013)

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.06.2013

Verlag

Herbert von Halem Verlag

Seitenzahl

332

Maße (L/B/H)

22,1/14,9/2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.06.2013

Verlag

Herbert von Halem Verlag

Seitenzahl

332

Maße (L/B/H)

22,1/14,9/2 cm

Gewicht

441 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7445-0349-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Sozialpsychologie der Mediennutzung