Lebenswelt, Identität und Gesellschaft

Lebenswelt, Identität und Gesellschaft

Schriften zur Wissens- und Protosoziologie

Buch (Taschenbuch)

29,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Thomas Luckmann nahm durch seine Neubegründung der Wissenssoziologie gemeinsam mit Peter L. Berger sowie durch die Etablierung einer phänomenologisch orientierten konstruktivistischen Soziologie maßgeblichen Einfluss auf die Entwicklung der sozialwissenschaftlichen Disziplin. Klassische, in der Forschung bereits viel diskutierte Texte sind hier kombiniert mit erstmals überSetzten Beiträgen: Präsentiert werden grundlagentheoretische Schriften zur Phänomenologie und Protosoziologie, Analysen zu den Themenbereichen Sinnrekonstruktion in den Sozialwissenschaften, Zeittheorie und Identität sowie Abhandlungen zur Kommunikation.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.08.2007

Herausgeber

Jochen Dreher

Verlag

Herbert von Halem Verlag

Seitenzahl

342

Maße (L/B/H)

22/14,5/2,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.08.2007

Herausgeber

Jochen Dreher

Verlag

Herbert von Halem Verlag

Seitenzahl

342

Maße (L/B/H)

22/14,5/2,3 cm

Gewicht

511 g

Auflage

1. Auflage

Reihe

Erfahrung - Wissen - Imagination

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7445-1706-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Lebenswelt, Identität und Gesellschaft