• Das Tagebuch der Menschheit
  • Das Tagebuch der Menschheit

Das Tagebuch der Menschheit

Was die Bibel über unsere Evolution verrät

Buch (Taschenbuch)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Tagebuch der Menschheit

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2037

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.11.2017

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

576

Maße (L/B/H)

19/12,6/4 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2037

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.11.2017

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

576

Maße (L/B/H)

19/12,6/4 cm

Gewicht

424 g

Auflage

5. Auflage

Originaltitel

The Good Book of Human Nature. An Evolutionary Reading of the Bible

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-63133-7

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Das Tagebuch der Menschheit

Bewertung aus Kastanienbaum am 08.08.2021

Bewertungsnummer: 1546684

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr anregend und lesenswert! Sehr aufschlussreich die biologisch-anthropologische Perspektive! Punkt.
Melden

Das Tagebuch der Menschheit

Bewertung aus Kastanienbaum am 08.08.2021
Bewertungsnummer: 1546684
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr anregend und lesenswert! Sehr aufschlussreich die biologisch-anthropologische Perspektive! Punkt.

Melden

spannend und innovativ

Bewertung aus Münchenbuchsee am 23.11.2018

Bewertungsnummer: 1150006

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein sehr spannender, innovativer Ansatz mit überraschenden Erkenntnissen. Gut lesbar und exakt recherchiert. Wer die Bibel nicht kennt, bekommt einen Überblick über die Entstehungsgeschichte der Bibel. Doch das Anliegen des Evolutionsbiologen Carel von Schik und des Historikers Kai Michel ist ein anderes; überzeugend zeigen sie auf, dass es sich lohnt, die Bibel aus einer evolutionären Perspektive heraus zu lesen: Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Erkenntnis durch, dass der homo sapiens seit dem Sesshaftwerden grosse Anpaasungsleistungen erbringen musste, um in dieser Welt der Katastrophen nicht unterzugehen. Hilfreich war dabei die religiöse Deutung der menschlichen Erfahrungen. Dabei spielten die intuitiv-individuelle Deutung des Lebens wie auch Religion in ihrer intellektuell-institutionellen Form eine grosse Rolle. Lesenswert sowohl für Fachleute wie auch für Laien: das Buch ist in einer gut lesbaren und verständlichen Sprache geschrieben.
Melden

spannend und innovativ

Bewertung aus Münchenbuchsee am 23.11.2018
Bewertungsnummer: 1150006
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein sehr spannender, innovativer Ansatz mit überraschenden Erkenntnissen. Gut lesbar und exakt recherchiert. Wer die Bibel nicht kennt, bekommt einen Überblick über die Entstehungsgeschichte der Bibel. Doch das Anliegen des Evolutionsbiologen Carel von Schik und des Historikers Kai Michel ist ein anderes; überzeugend zeigen sie auf, dass es sich lohnt, die Bibel aus einer evolutionären Perspektive heraus zu lesen: Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Erkenntnis durch, dass der homo sapiens seit dem Sesshaftwerden grosse Anpaasungsleistungen erbringen musste, um in dieser Welt der Katastrophen nicht unterzugehen. Hilfreich war dabei die religiöse Deutung der menschlichen Erfahrungen. Dabei spielten die intuitiv-individuelle Deutung des Lebens wie auch Religion in ihrer intellektuell-institutionellen Form eine grosse Rolle. Lesenswert sowohl für Fachleute wie auch für Laien: das Buch ist in einer gut lesbaren und verständlichen Sprache geschrieben.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das Tagebuch der Menschheit

von Carel van Schaik, Kai Michel

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Tagebuch der Menschheit
  • Das Tagebuch der Menschheit