Sonstige Sonderbetriebseinnahmen im Abkommensrecht

Inhaltsverzeichnis


Kapitalgesellschaftsbeteiligung im Sonderbetriebsvermögen – Personengesellschaftsbesteuerung im deutschen Ertragsteuerrecht – Zuordnung von Kapitalgesellschaftsbeteiligungen zum Sonderbetriebsvermögen – Abkommensrechtliche Einordnung: Fallgruppen im Abkommensrecht – Ableitung eines idealtypischen Abkommensartikels zur Behandlung von Sonderbetriebsvermögen – Sicherstellung einer einheitlichen Anwendung eines DBA durch die Regelungen des OECD-Musterabkommens – Reformansätze auf Ebene der Europäischen Union – Nationale Reformansätze – Normvorschlag für deutsche DBA zur Erfassung von Sonderbetriebseinnahmen.

Forum Unternehmens-, Steuer- und Bilanzrecht. Deutsche, europäische und internationale Rechtsfragen Band 3

Sonstige Sonderbetriebseinnahmen im Abkommensrecht

Kapitalgesellschaftsbeteiligungen im notwendigen Sonderbetriebsvermögen II

Buch (Gebundene Ausgabe)

71,60 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Sonstige Sonderbetriebseinnahmen im Abkommensrecht

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 71,60 €
eBook

eBook

ab 76,49 €

Beschreibung


Dieses Buch setzt sich mit der doppelbesteuerungsrechtlichen Behandlung von Kapitalgesellschaftsbeteiligungen im Sonderbetriebsvermögen in Anbetracht aktueller Gesetzesänderungen im nationalen Recht und im Abkommensrecht des OECD-Musterabkommens auseinander. Neben der unterschiedlichen Qualifikation von Personengesellschaften im internationalen Raum birgt insbesondere die unterschiedliche Auslegung abkommensrechtlicher Normen durch die verschiedenen Staaten die Gefahr, Doppel- bzw. Minderbesteuerungen herbeizuführen. Zu ihrer Vermeidung stellt die Autorin die bestmögliche Lösung aus nationalen, verfassungsrechtlichen, europarechtlichen und abkommensrechtlichen Regelungsmöglichkeiten dar und analysiert bestehende unternehmerische Sondernormen in ausgewählten Doppelbesteuerungsabkommen.


Franziska Stahmann studierte Rechtswissenschaften an der Universität Trier und promovierte an der Universität Konstanz. Ihr Schwerpunkt ist das nationale und internationale Personen- und Unternehmenssteuerrecht.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

26.04.2017

Verlag

Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Seitenzahl

272

Maße (L/B/H)

21,6/15,3/1,9 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

26.04.2017

Verlag

Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Seitenzahl

272

Maße (L/B/H)

21,6/15,3/1,9 cm

Gewicht

480 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-631-72394-4

Weitere Bände von Forum Unternehmens-, Steuer- und Bilanzrecht. Deutsche, europäische und internationale Rechtsfragen

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Sonstige Sonderbetriebseinnahmen im Abkommensrecht

  • Kapitalgesellschaftsbeteiligung im Sonderbetriebsvermögen – Personengesellschaftsbesteuerung im deutschen Ertragsteuerrecht – Zuordnung von Kapitalgesellschaftsbeteiligungen zum Sonderbetriebsvermögen – Abkommensrechtliche Einordnung: Fallgruppen im Abkommensrecht – Ableitung eines idealtypischen Abkommensartikels zur Behandlung von Sonderbetriebsvermögen – Sicherstellung einer einheitlichen Anwendung eines DBA durch die Regelungen des OECD-Musterabkommens – Reformansätze auf Ebene der Europäischen Union – Nationale Reformansätze – Normvorschlag für deutsche DBA zur Erfassung von Sonderbetriebseinnahmen.